Neuer Beitrag

Sascha_Kersken

vor 2 Wochen

Leserunde Teil 5 (Montag, Kapitel 30)
Beitrag einblenden

Zusammenfassung:

Am Montagmorgen holt Dustin seine Frau am Flughafen ab, die nicht schlecht staunt, als etwas später auch ihre Tochter dort ankommt. Auf dem Weg zum Hotel erhält Dustin einen Anruf seines Vorgesetzten, der von dessen eigenmächtigem Umschwenken in den Verhandlungen erfahren hat und ihn suspendiert und nach Brüssel zurückbeordert. Zur Freude seiner Familie kündigt Dustin jedoch stattdessen. Statt ins Hilton ziehen sie alle drei in die kleine Pension, in der Alexandros arbeitet. Von dort fahren sie an einen Strand, wo praktisch alle Götter und Menschen versammelt sind, die auf Athenes Seite stehen. Dort wird geredet, gefeiert und geschwommen. Dustin erfährt, dass Angélique und Norbert aus demselben Grund wie er gefeuert wurden. Norbert fragt sich schließlich, was die ganze Aktion dann überhaupt gebracht hat. Aphrodite beruhigt ihn, indem sie ihm sagt, dass die Aktion gerade erst beginnt.

Nyansha

vor 2 Wochen

Leserunde Teil 5 (Montag, Kapitel 30)
Beitrag einblenden

Kapitel 30:
Die Familienzusammenführung hat mir gut gefallen und für die Menschen, die gekündigt haben, entlassen wurden, oder eben auch beurlaubt ist es vielleicht auch besser so. Dustin erschien mir jedenfalls nicht besonders traurig über dieses Karriereaus zu sein. Nun bleiben aber sehr viele Fragen offen, abgesehen davon, dass ja eigentlich gar nichts erreicht wurde, außer, dass nun niemand mehr das Vorhaben behindert. Doch nun sind die ausgewählten Menschen ja wirklich nicht mehr in der Lage, groß etwas zu bewegen. Wie Aphrodite ja auch richtig feststellt, beginnt das Unterfangen jetzt erst richtig. Ich nehme mal an, es gibt eine Fortsetzung? „Göttersommer“ klingt für mich im Gesamten nach der Einführung einer Reihe, in der erst einmal die Figuren vorgestellt wurden und alle, die den eigentlichen Plan an der Ausführung behindern wollen, beruhigt worden sind. Jetzt fehlt nur noch das eigentliche Tun, von dem ja so oft geredet wurde.

Sascha_Kersken

vor 2 Wochen

Leserunde Teil 5 (Montag, Kapitel 30)
Beitrag einblenden

Spoileralarm: die Fortsetzung, der zweite Band der (mindestens) Trilogie ist bereits in Arbeit und wird voraussichtlich wieder im Spätsommer, ein Jahr nach dem ersten, fertig. Der endgültige Titel steht noch nicht fest, aber die Story im Großen und Ganzen schon.

mesu

vor 2 Wochen

Leserunde Teil 5 (Montag, Kapitel 30)
Beitrag einblenden

Ich glaube auch die Kündigungen der Protagonisten machen Sinn, sie fühlen sich jetzt viel besser und vielleicht sogar befreit. Aber es konnte eigentlich nur ein offenes Ende geben, denn diese ganzen Probleme sind wirklich schwer lösbar. Und bestimmt nicht in diesem kurzen Zeitraum

Nyansha

vor 2 Wochen

Leserunde Teil 5 (Montag, Kapitel 30)
Beitrag einblenden
@Sascha_Kersken

Das klingt sehr interessant :)

Ausgewählter Beitrag

seschat

vor 1 Woche

Leserunde Teil 5 (Montag, Kapitel 30)
Beitrag einblenden

Nun ist der Spuk vorbei oder etwa doch nicht? Das offene Ende schreit jedenfalls nach Fortsetzung. Laut Aphrodite fängt ja alles erst an, da musste ich an die delphische Pythia denken :-)
Die handelnden Menschen aus dem Finanzbereich sind nun geläutert bzw. entlassen, ok, aber was kommt nun? Wenn dann war's nur ein kleines Happyend, vor allem für Dustin.

Neuer Beitrag