Neuer Beitrag

Nyansha

vor 1 Monat

Spekulationen zur Fortsetzung
Beitrag einblenden

Ich nehme eigentlich zu 99 % an, dass es eine Fortsetzung geben wird. Denn ich empfinde es so, dass „Göttersommer“ eigentlich nur eine Einführung der Charaktere und eine Beseitigung der ersten Widersacher war, sodass der eigentliche Plan überhaupt stattfinden kann. Fraglich ist allerdings, wie dieser nun aussehen soll, denn die meisten Menschen haben ja zum Schluss doch ihre Reichweite auf politischer Ebene ein Stück weit einbüßen müssen. Als Beginn einer Reihe würde mir das Buch sehr gefallen, als Einzelwerk fehlt mir schlichtweg die Ausübung des Plans als Hauptteil. Ich gehe aber davon aus, dass es eine Fortsetzung geben wird.

Tawananna

vor 1 Monat

Spekulationen zur Fortsetzung

Gern darf es eine Fortsetzung geben. Aber andererseits werden wohl auch die Götter von unserem menschlichen Chaos verzweifeln. Für mich war das Buch eine nette Satire die auch allein gut da steht. Finale Lösungen gibt es auch im realen Leben nicht immer ;-)

mesu

vor 4 Wochen

Spekulationen zur Fortsetzung

Die Fortsetzung könnte dann vielleicht erste Lösungen und ihre Umsetzung zeigen. Natürlich mit Hilfe der Götter und einem Lächeln beim Lesen :-)

Neuer Beitrag