Café Corso

Cover des Buches Café Corso (ISBN: 9783954150052)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Café Corso"

Seit einhundert Jahren steht die Familie Fischer mit dem Café Corso in Leipzig für beste Backtradition und Wiener Kaffeehauskultur. Von der Kaiserzeit bis in die Gegenwart hat sich das Familienunternehmen in der mittlerweile dritten Generation zwischen Weltwirtschaftskrise, Krieg und Bombenschäden, Zwangsverstaatlichung und den Tücken der modernen Marktwirtschaft behauptet. Zu DDR-Zeiten war das Corso in Leipzig der zentrale Treffpunkt für Künstler, Studenten und Akademiker, ein Ort des freien Geistes jenseits staatlicher Bevormundung. Und vor allem gehört seit Jahrzehnten der legendäre Corso-Stollen in der Messestadt und auch außerhalb zu Weihnachten wie der Tannenbaum …

Mit Erlebnisberichten und Anekdoten von Henry Bamberger, Manfred Uhlig, Peter Sodann, Bernd-Lutz Lange, Sighard Gille, Lothar Otto, Ulla Heise u.a. sowie mit Fotos von Wolfgang G. Schröter, Armin Kühne, Gerhard Hopf und Mahmoud Dabdoub sowie vielen Dokumenten und Fotos aus hundert Jahren Firmengeschichte.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783954150052
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:112 Seiten
Verlag:Passage-Verlag
Erscheinungsdatum:01.01.2012

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783954150052
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Fester Einband
    Umfang:112 Seiten
    Verlag:Passage-Verlag
    Erscheinungsdatum:01.01.2012

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks