Cover des Buches Meine Liebe, der Gentleman und Spion (Der Herzog von Strathmore 4) (ISBN: B0962X9RSX)Angelsammys avatar
Rezension zu Meine Liebe, der Gentleman und Spion (Der Herzog von Strathmore 4) von Sasha Cottman

The Spy Who Loved Me

von Angelsammy vor einem Monat

Review

Angelsammys avatar
Angelsammyvor einem Monat

This is a bilingual review. First English, then German.

What does this book tell you? It says to you, whispering softly in your leaning ear: Read me, I contain an enchanting Regency love story!

Each book in this series can be read independently.

Hattie Wright is said to be doing missionary work with her fiancé, whom she does not particularly like, let alone loves, and to proselytize with her parents in Africa. The poor locals! More of this unctuous variety!

She prefers to take care of the poor in London.

So she gets to know the harbour water of Gibraltar with a courageous jump. William Saunders, an Englishman and spy, is her saviour in times of need.

She doesn't say anything relevant about herself, which makes Will all the more tempting to research her.

Will would like to accompany her home to the metropolis on the Thames. The spark of passion and love ignites between their inflamed souls and bodies.

He even offers her marriage and she escapes. But she did the equation without Will ...

A charming, well-researched book with a gorgeous love story. I like both protagonists The have rough edges and depth. They are just as emotionally convincing and I'm excited about the sometimes dramatic genesis of the story.

Anyway, it was great reading fun. Sasha Cottman is a writer to keep on your agenda. Thank you, Sasha Cottman!!!!!


Der Spion, der mich liebte

Dies ist eine bilinguale Rezension. Zuerst Englisch, dann Deutsch.

Was sagt dir dieses Buch? Es sagt dir, leise in dein geneigtes Ohr wispernd: Lies mich, ich enthalte eine bezaubernde Regency - Liebesgeschichte!

Jedes Buch dieser Reihe kann eigenständig gelesen werden.

Hattie Wright soll mit ihrem Verlobten, den sie nicht sonderlich mag, geschweige denn liebt und den Eltern in Afrika missionieren. Die armen Einheimischen! Noch mehr von dieser salbungsvollen Sorte!

Sie zieht es vor, sich um die Armen in London zu kümmern.

So lernt sie bei einem beherzten Sprung das Hafenwasser von Gibraltar kennen. William Saunders, seines Zeichens Engländer und Spion, ist ihr Retter in der Not.

Sie erzählt über sich selbst nichts Relevantes und reizt Will dadurch nur umso mehr, sie auszuforschen.

Will möchte sie nach Hause in die Themsemetropole begleiten. Der Funke der Passion und Liebe entzündet sich zwischen ihren entflammten Seelen und Körpern.

Er trägt ihr sogar die Ehe an und sie flieht. Sie hat aber die Rechnung ohne Will gemacht ...

Ein charmantes, gut recheriertes Buch mit einer hinreißenden Liebesgeschichte. Beide Protagonisten sind mir sympathisch und haben Ecken wie Kanten sowie Tiefe. Sie überzeugen ebenso emotional und man fiebert schön mit bei der teilweise dramatischen Genese der Story.

Es war jedenfalls ein großartiger Lesespaß. Sasha Cottman ist eine Autorin, die man unbedingt auf der Agenda behalten sollte. Danke, Sasha Cottman!!!!

Angehängte Bücher und Autoren einblenden (3)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks