Saskia Hirschberg

 4,3 Sterne bei 93 Bewertungen
Autorenbild von Saskia Hirschberg (©Saskia Hirschberg)

Lebenslauf von Saskia Hirschberg

Saskia Hirschberg, geboren 1984 in Aschaffenburg, ist Autorin, Ghostwriterin und Texterin. Sie veröffentlicht hauptsächlich in den Bereichen Belletristik und Sachbuch und begleitet als Co-Autorin Buchprojekte aus unterschiedlichen Genres. Ihre große Leidenschaft gilt außerdem der Poesie, die sie längst nicht mehr heimlich unter dem Bett versteckt.

Neue Bücher

Cover des Buches Was du nicht siehst (ISBN: 9783745910421)

Was du nicht siehst

Erscheint am 17.01.2023 als Taschenbuch bei Edition Michael Fischer / EMF Verlag.

Alle Bücher von Saskia Hirschberg

Cover des Buches Vor, nach und zwischen dir (ISBN: 9783743196582)

Vor, nach und zwischen dir

 (44)
Erschienen am 28.11.2017
Cover des Buches In der Regel bin ich stark (ISBN: 9783959102285)

In der Regel bin ich stark

 (28)
Erschienen am 10.09.2019
Cover des Buches Na, wann ist es denn so weit? (ISBN: 9783965841055)

Na, wann ist es denn so weit?

 (21)
Erschienen am 08.04.2021
Cover des Buches Echt ist mein Perfekt (ISBN: 9783959103664)

Echt ist mein Perfekt

 (20)
Erschienen am 01.07.2022
Cover des Buches Was du nicht siehst (ISBN: 9783745910421)

Was du nicht siehst

 (0)
Erscheint am 17.01.2023
Cover des Buches Na, wann ist es denn so weit? (ISBN: 9783732456345)

Na, wann ist es denn so weit?

 (4)
Erschienen am 14.05.2021

Neue Rezensionen zu Saskia Hirschberg

Cover des Buches In der Regel bin ich stark (ISBN: 9783959102285)
Athenes avatar

Rezension zu "In der Regel bin ich stark" von Anna Wilken

Du bist nicht allein…..
Athenevor 3 Monaten

Neben der Sommerpause gibt es noch einen Grund, warum ich länger nicht gebloggt habe; ich war im Krankenhaus und habe dort nach einer OP erfahren, dass ich an Endometriose leide und das vermutlich seit Jahrzehnten. Endowas? Oder ist das die Krankheit, von der inzwischen so viel in den Medien berichtet wird? Ja. Aber das heißt nicht, dass man bei den behandelnden Ärzten auf offene Ohren stößt. Denn es ist eine Krankheit, die sich durch verschiedene Symptome und Beschwerden äußert. Also braucht man als Betroffener schon ein paar Tipps, um an der richtigen Stelle sich konkret äußern und mit der chronischen Erkrankung leben zu können.


Vorweg: Ich mag keine Sachbücher zu Erkrankungen etc. Ich tat mich teilweise schon an Kinderratgebern schwer. Meist sind mir die Bücher zu unpersönlich und zu klinisch bzw. zu theoretisch. Doch dieses Buch ist anders. 


Anna Wilken (inzwischen allerdings Anna Adamyan) ist einigen von Germany’s Next Top Model bekannt (mir übrigens nicht 😉 aber das macht nichts) und sie ist selbst betroffen. Sie nutzt ihren Bekanntheitsgrad, um über diese Krankheit aufzuklären.


Der Schreibstil hat mir gleich von der ersten Seite an gefallen. Im Plauderton berichtet sie von ihrem Leidensweg und den Phrasen, die ihr teilweise entgegengeworfen worden. Schon ist man mittendrin und denkt sich „Hey, klingt wie bei mir.“ Es ist, als ob man sich gemeinsam bei einem Tässchen Tee oder Kaffee an einen Tisch setzt und sich austauscht. Inzwischen folge ich Anna auch bei Instagram, da sie dort auch alltägliche Tipps gibt oder einfach mal berichtet, wie es ihr heute geht.


Das Buch hat Anna jedoch nicht alleingeschrieben. Es gab auch Unterstützung von Prof. Sylvia Mechsner aus der Charité Berlin. Das Buch unterteilt sich in Abschnitte: von den ersten Symptomen, dem Weg zur Diagnose, Austausch mit anderen, Reha und Co, Beantragung eines Schwerbehindertenausweises, Behandlungsmethoden, Tipps und Tricks, Ernährung, Partnerschaft und Kinderwunsch.


Bei einigen Themen bin ich schon gut vorangekommen. Bei anderen Themen hätte ich mir gewünscht, das Buch vor der OP gelesen zu haben. Zückt Post Its und Textmarker denn das Buch hat viele Dinge parat, die Euch leider nicht jeder Arzt mitteilt. Mit sonnigem Cover und Gemüt gehen wir es an: volle Punktzahl und danke Anna und Edenbooks für dieses persönliche Buch! (Die Gelbe Schleife ist als Awareness Ribbon/Solidaritätsschleife ein Symbol für Solidarität und Unterstützung bei Endometriose.)


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Echt ist mein Perfekt (ISBN: 9783959103664)
seschats avatar

Rezension zu "Echt ist mein Perfekt" von DominoKati

Starkes Buch
seschatvor 4 Monaten

Die Influencerin Kati Domino (*1996) leidet seit ihrer Jugend an Lipödemen. Es dauert allerdings Jahre bis sie über Social Media von dieser Fettverteilungsstörung erfährt und sich medizinischen Rat holt. 2019 berichtet sie auf ihrem YouTube-Kanal erstmals von ihrer Erkrankung und sie beginnt sich mehr und mehr zu akzeptieren. Nach Dominos langjährigem Leidensweg aus Diäten, Sport und Selbstzweifeln bringen zwei OPs (sog. Liposuktionen) und ein auf sie abgestimmtes Sport- und Ernährungsprogramm Besserungen. Heute fühlt sie sich in ihrem Körper wohler und steht zu ihren Lipödemen.

Wer wissen will, wie sich die hauptsächlich bei Frauen auftretende Fett- und Wasserverteilungsstörung auswirkt und wie sich diese therapieren lässt, der sollte zu diesem zu 100 % ehrlichen Erfahrungsbericht einer mutigen jungen Frau greifen. In diesem wird nicht nur Kati Dominos Geschichte erzählt, sondern es kommen auch andere betroffene Frauen und eine renommierte Lipödem-Ärztin in kurzen Kommentaren zu Wort. Kurzum, das Buch bietet wichtige Aufklärungsarbeit in Sachen Lipödem und ist zugleich ein Mutmacher. 

Ich hatte vor der Lektüre eine ungefähre Vorstellung vom Krankheitsbild und bin nun, nach dem Lesen, bestens im Bilde und kann vor Kati Dominos persönlichen Zeilen und ihrem Lebensmut nur den Hut ziehen. Zudem hat sie erkannt, dass Perfektsein nicht unbedingt glücklich macht. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Echt ist mein Perfekt (ISBN: 9783959103664)
S

Rezension zu "Echt ist mein Perfekt" von DominoKati

Ermutigend für Betroffene
svesovor 4 Monaten

DominoKati macht 2019 ihre Krankheit Lipödem auf ihrem YouTube-Account öffentlich und schildert in "Echt ist mein Perfekt" ihren Kranhkeits- und Heilungsweg.

Das Buch setzt in der Kindheit bzw. frühen Jugend ein, thematisiert die "dicken Beine", die Kati während der Pubertät bekommt und wegen der sie sehr unsicher ist, sich sogar schämt. Weiter geht es über ihre Anfänge auf YouTube, begleitet von zahlreichen Diäten, Wegen, ihre Beine zu verstecken, über ihre Zeit in den USA, einem Schub neuer Symptome in Form rascher Zunahme an den Beinen und den Armen bis hin zum Erkennen des Krankheitsbildes, der ärztlichen Beratung, der Operationen und der anschließenden monatelangen Heilung des Körpers.

Ich denke, gerade für Katis Zuschauer*innen ist das Buch nochmal eine tiefere Einsicht in ihren Weg, ihre Gedanken und Gefühle zur Krankheit. Doch auch für Betroffene und Interessierte am Lipödem bietet das Buch sehr viele Informationen, macht auf Symptome aufmerksam und sorgt sicherlich dafür, dass das Lipödem in immer mehr Köpfen als Krankheit wahrgenommen und bewusst wird. 

Der Schreibstil ist locker, flüssig und man hat fast das Gefühl, als würde Kati zu einer Freundin/einem Freund sprechen. Was mir besonders gut gefallen hat sind die Ergänzungen der Ärztin und Schilderungen von Betroffenen, die von ihren eigenen Erfahrungen sprechen.

Ein gutes Buch, das mir mehr Wissen über das Lipödem beschert hat!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Wir verlosen 20 Exemplare von »Echt ist mein Perfekt« an alle, die uns verraten, warum ihr dieses Buch unbedingt lesen wollt. Wir wünschen allen Teilnehmer*innen viel Spaß beim Lesen.

Herzlich Willkommen zu unserer Leserunde von »Echt ist mein Perfekt«.

 

Wollt ihr mehr über die Erkrankung Lipödem und Katis Weg hin zu mehr Selbstakzeptanz erfahren? 

 

Wir vergeben 20 Exemplare von »Echt ist mein Perfekt« von DominoKati.

 

Beantwortet dafür bis zum 22.06.2022 die folgende Frage über das Bewerbungsformular:

Warum willst du dieses Buch unbedingt lesen?

 

Bitte beachtet auch unsere Richtline: https://www.lovelybooks.de/info/richtlinien-lr-bv/

 

Viel Spaß beim Lesen!

 

Euer Eden Books Team

183 BeiträgeVerlosung beendet
malins_dagboks avatar
Letzter Beitrag von  malins_dagbokvor 4 Monaten

Tut mir leid, ich hatte offensichtlich vergessen, meine Rezi hier zu verlinken

https://www.lovelybooks.de/autor/DominoKati/Echt-ist-mein-Perfekt-3474268692-w/rezension/5973721069/

Vielen Dank, dass ich das Buch mitlesen durfte!

Hallo liebe potentielle Leser, 
ich bin Saskia und bin 33 Jahre alt. "Vor nach und zwischen dir" ist der erste Liebesroman, den ich vor kurzem veröffentlicht habe und liegt mir ganz besonders am Herzen, weil ich ihn viele Jahre "geformt und überarbeitet" habe. Anhand des Klappentextes könnt ihr ja schon grob erkennen, worum es geht. Diese eine Liebe, die man nie vergisst. Die kennen sicher viele von euch und können sich daher bestimmt gut mit Sandra identifizieren. Abgesehen von der Lovestory geht es aber auch um Freundschaft, um den Prozess des Erwachsenwerdens, darum vielleicht den ein oder anderen Traum loslassen zu lernen und die Realität anzunehmen. Die beiden engsten Freundinnen meiner weiblichen Hauptperson, lachen, weinen, träumen und spinnen sich mit Sandra durch ihre Geschichte und sorgen mit Witz und Schwung für das nötige Maß an Unterhaltung und den ein oder anderen Lacher im Kontrast zu der oft melancholischen und emotionalen Atmosphäre um die Liebesgeschichte. Niemand muss einen Exkurs zum Irakkrieg fürchten, nur weil Andrew US-Soldat von Beruf ist. Das Thema wird in keinster Weise ausführlich behandelt, sondern stellt lediglich eine Hürde zwischen Sandra und Andrew dar, weshalb es zur ersten großen räumlichen Trennung der beiden kommt. Das war auch schon alles was es damit auf sich hat. 
Wer das Leben gern mit Humor nimmt, ein Freund von guten Freundschaften ist, einen dieser Menschen im Herzen trägt, die man nur ganz schlecht wieder los wird und gerne auch mal über das Leben und die Liebe philosophiert, dem könnte "Vor, nach und zwischen dir" gefallen. 
Wer kann sich mit wie vielen dieser Themen identifizieren? Passt jeamand ungefähr in die Zielgruppe weiblich, 20 - 35? Nur so ungefähr. :) Ich weiß, man ist so jung wie man sich fühlt und immer wieder outen sich auch Männer als Fans von New Adult Fiction/Liebesromanen. 
Ich würde die Leser gerne anhand der Themen auswählen, mit denen sie sich identifizieren können. Also lasst mich eure Gedanken wissen.Ich freue mich von euch zu lesen.Saskia
Noch eine Anmerkung zum Schluss: Ich habe die Kapitel in 50 Seiten Abschnitte gegliedert, weil sie sich inhaltlich so ganz gut zu Päckchen zusammenfassen lassen. Wir können aber auch gerne in 100 Seiten Abschnitten diskutieren, wenn euch 50 Seiten zu wenig sind und ihr euch dadurch zu sehr unterbrochen fühlt im Lesefluss. 
Eine Leseprobe findet ihr hier:

https://www.amazon.de/dp/3743196581




414 BeiträgeVerlosung beendet
abetterways avatar
Letzter Beitrag von  abetterwayvor 5 Jahren

Zusätzliche Informationen

Saskia Hirschberg wurde am 24. Februar 1984 in Aschaffenburg (Deutschland) geboren.

Saskia Hirschberg im Netz:

Community-Statistik

in 149 Bibliotheken

von 47 Lesern aktuell gelesen

von 8 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks