Neuer Beitrag

SaskiaHirschberg

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo liebe potentielle Leser, 
ich bin Saskia und bin 33 Jahre alt. "Vor nach und zwischen dir" ist der erste Liebesroman, den ich vor kurzem veröffentlicht habe und liegt mir ganz besonders am Herzen, weil ich ihn viele Jahre "geformt und überarbeitet" habe. Anhand des Klappentextes könnt ihr ja schon grob erkennen, worum es geht. Diese eine Liebe, die man nie vergisst. Die kennen sicher viele von euch und können sich daher bestimmt gut mit Sandra identifizieren. Abgesehen von der Lovestory geht es aber auch um Freundschaft, um den Prozess des Erwachsenwerdens, darum vielleicht den ein oder anderen Traum loslassen zu lernen und die Realität anzunehmen. Die beiden engsten Freundinnen meiner weiblichen Hauptperson, lachen, weinen, träumen und spinnen sich mit Sandra durch ihre Geschichte und sorgen mit Witz und Schwung für das nötige Maß an Unterhaltung und den ein oder anderen Lacher im Kontrast zu der oft melancholischen und emotionalen Atmosphäre um die Liebesgeschichte. Niemand muss einen Exkurs zum Irakkrieg fürchten, nur weil Andrew US-Soldat von Beruf ist. Das Thema wird in keinster Weise ausführlich behandelt, sondern stellt lediglich eine Hürde zwischen Sandra und Andrew dar, weshalb es zur ersten großen räumlichen Trennung der beiden kommt. Das war auch schon alles was es damit auf sich hat. 
Wer das Leben gern mit Humor nimmt, ein Freund von guten Freundschaften ist, einen dieser Menschen im Herzen trägt, die man nur ganz schlecht wieder los wird und gerne auch mal über das Leben und die Liebe philosophiert, dem könnte "Vor, nach und zwischen dir" gefallen. 
Wer kann sich mit wie vielen dieser Themen identifizieren? Passt jeamand ungefähr in die Zielgruppe weiblich, 20 - 35? Nur so ungefähr. :) Ich weiß, man ist so jung wie man sich fühlt und immer wieder outen sich auch Männer als Fans von New Adult Fiction/Liebesromanen. 
Ich würde die Leser gerne anhand der Themen auswählen, mit denen sie sich identifizieren können. Also lasst mich eure Gedanken wissen.Ich freue mich von euch zu lesen.Saskia
Noch eine Anmerkung zum Schluss: Ich habe die Kapitel in 50 Seiten Abschnitte gegliedert, weil sie sich inhaltlich so ganz gut zu Päckchen zusammenfassen lassen. Wir können aber auch gerne in 100 Seiten Abschnitten diskutieren, wenn euch 50 Seiten zu wenig sind und ihr euch dadurch zu sehr unterbrochen fühlt im Lesefluss. 
Eine Leseprobe findet ihr hier:

https://www.amazon.de/dp/3743196581




Autor: Saskia Hirschberg
Buch: Vor, nach und zwischen dir

schnaeppchenjaegerin

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich passe mit meinen 31 Jahren in die Zielgruppe der Leserunde :-)
Ich lese gerne Romane über Freundschaft und Beziehungen und mag es besonders, wenn die Protagonisten in meinem Alter sind, so dass ich mich mit ihnen und ihren Problemen identifizieren kann. Die Mischung aus emotionalen und komischen Elementen lassen auf einen unterhaltsamen Roman schließen. Ich würde jetzt zu gern wissen, wie Sandra wieder Kontakt zu Andrew aufnimmt und ob es für die beiden eine zweite Chance gibt.

Anni59

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Das Cover ist super schön und der erste Einblick ins Buch überzeugt mich schon voll und ganz :) ein Buch ganz nach meinem Geschmack! Liebe, Kribbeln im Bauch, weinen, lachen, ganz viel Humor: genau meins :)
Wäre super gern teil der Leserunde 😊

Beiträge danach
404 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

SaskiaHirschberg

vor 4 Monaten

Fazit/Rezension
@foreverdreaming

Danke dir dafür! Ich schau natürlich gleich mal nach. :)

Littlemiss_lissie

vor 4 Monaten

Fazit/Rezension

Ich bedanke mich nochmal vielmals dafür, dass ich das Buch hier in der Leserunde lesen durfte es hat sehr viel Spaß gemacht :)

Hier ist meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Saskia-Hirschberg/Vor-nach-und-zwischen-dir-1442457925-w/rezension/1460863747/

Elite1304

vor 3 Monaten

Seiten 104 - 154

In dem Abschnitt passieren die Dinge irgendwie sehr schnell. Abgesehen von dem Besuch bei Sandras Eltern, vergehen die Monate hier sehr zügig. Andrew ist nun in den Irak gegangen und Sandra bricht das Herz. Dass die zwei sich schon 1 Jahr lang kennen, ist mir beim Lesen vorher gar nicht aufgefallen. Denn die gemeinsame Zeit basiert ja hauptsächlich auf die Freitagabende im Stammlokal. Den Besuch bei ihren Eltern und die dortige Stimmung der Familie empfand ich etwas aufgebauscht. Alles danach ging zügig voran. Ich frage mich schon die ganze Zeit wo Pia eigentlich ist. Sie wird nur beiläufig erwähnt als es ums Shoppen und die Piercingaktion geht, anfangs hatte sie eine zentralere Funktion.
Auch Benny, Sandras Banknachbar und Freund, wird nur nebenbei erwähnt als wäre er schon die ganze Zeit Teil der Handlung gewesen. Dass Sandra plötzlich nach London geht, kommt so nebensächlich rüber. Obwohl ich finde, dass sie ja trotz der Trennung von Andrew versucht ihren Weg zu gehen.
Absolut bemerkenswert finde ich aber dafür, dass die zwei es über so viele Monate schaffen, den Kontakt aufrechtzuerhalten (wenn auch mit Unterbrechung Seitens Sandra) und damit einhergehende Gefühle immer beständig bleiben.

leaslifestxle

vor 3 Monaten

Plauderecke

Hallo!
Es tut mir wirklich so unfassbar Leid. Ich stecke gerade in einer Leseflaute und mir hat das Buch bis jetzt zwar ganz gut gefallen, aber es konnte mich irgendwie nicht richtig packen. Ich möchte wirklich versuchen, es zu Ende zu lesen und dann hier meine Kommentare schreiben. Ich hoffe, dass ich es diesen Monat noch schaffe. Es tut mir wirklich so unglaublich Leid, weil ich das Buch wirklich lesen möchte. Ich hoffe so sehr, dass es okay ist. Ich bemühe mich.

Elite1304

vor 3 Monaten

Fazit/Rezension

https://www.lovelybooks.de/autor/Saskia-Hirschberg/Vor-nach-und-zwischen-dir-1442457925-w/rezension/1468157139/

Elite1304

vor 3 Monaten

Eindrücke und Gedanken

Ich habe nicht alle Abschnitte kommentiert, aber eine Rezension verfasst.

Ich möchte mich an dieser Stelle herzlich dafür bedanken, dass ich an der Leserunde teilnehmen durfte. Ich bin absolut begeistert von dem Werk und möchte mein Lob an die Autorin aussprechen. Ich würde gern Weiteres von dir lesen, liebe Saskia! Ich habe mir so viele Notizen zu dem Buch gemacht, Zitate raus geschrieben, weil vieles für mich so wahrheitsgemäß und gut formuliert war. Klasse!

SaskiaHirschberg

vor 3 Monaten

Fazit/Rezension
@Elite1304

Vielen lieben Dank für deine ausführliche Rezension. Ich freue mich total zu lesen, dass du Sandra so gut verstehen konntest und dass dir mein Schreibstil so gut gefallen hat. Ich lege persönlich großen Wert auf Authentizität und realitätsnahe Beschreibungen/eine realitätsnahe Erzählweise und daher freue ich mich zu hören, dass mir das gelungen ist, bzw. diese ehrliche Art so gut bei dir ankam.
Ich bekomme langsam das Gefühl ich muss ernsthaft über eine Fortsetzung nachdenken, da die Stimmen zu dem Thema doch immer lauter werden. :) Ich hab da sogar schon ein paar Ideen. :)
Vielen herzlichen Dank, dass du mitgemacht hast.

Neuer Beitrag