Saskia Hula Mahlzeit Monster

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mahlzeit Monster“ von Saskia Hula

In einem tiefen dunklen Wald lebten einmal drei wilde Monster: Hurgall, das grausame Zottelmonster. Hobroff, das moosige Felsenmonster. Und Hilmerald, das borstige Stachelmonster. Alle drei hatten riesige Mäuler, winzige Augen und Zähne, mit denen sie ganze Knochen zermalmen konnten. Alle drei waren hässlich, gierig und stur. Und alle drei hatten einen Mordshunger. Den ganzen Tag. Von früh bis spät. Deswegen waren sie auch so schrecklich gefährlich. Vor allem für kleine Kinder …
In Wirklichkeit ernähren sich die drei schrecklichen Monster allerdings nur von Regenwürmern, Schnecken und Spinnen. Die kleinen Kinder, von denen sie träumen, hat keines von ihnen jemals gesehen. Erst als die Regenwürmer im Monsterwald ausgehen, machen sie sich – unterstützt von kräftig-derben Sprüchen, mit denen sie sich Mut machen – auf die Suche nach diesen unbekannten Wesen.
So stapfen sie also durch den Monsterwald – nichts ahnend, dass zwei kleine Kinder ihnen im gleichen Maße immer näher kommen: Max und Erik besuchen gerade ihre Tante Gerda, die ganz in der Nähe vom Monsterwald wohnt. Und da man in Tante Gerdas schönem Garten nicht Fußball spielen darf, laufen sie über die Wiese auf den Wald zu.
Es ist ein Spiel mit dem wohligen Gruseln, das die Autorin hier mit ihren Lesern spielt, und das sie durch den Kunstgriff der abwechselnden Parallelhandlung in der sicheren Kinderwelt immer wieder unterbricht, um keine Ängste aufkommen zu lassen.
Dieses Buch über Monster haben sich die Leser von Saskia Hula ausdrücklich gewünscht – und sie hat dafür den richtigen Ton getroffen!

Stöbern in Kinderbücher

Das Hotel der verzauberten Träume - Fräulein Apfels Geheimnis

Eine wundeschöne Gesichte für junge und alte Leser.

Leseratte83

Stella Montgomery und die bedauerliche Verwandlung des Mr Filbert

Sehr viel Spannung, ein gut Auftakt für Serie

anke3006

House of Ghosts - Pension des Grauens

Ein gelungener Abschluss

anke3006

Power Women - Geniale Ideen mutiger Frauen

Dieses Buch mit den schönen Illustrationen ist eine tolle Geschenkidee. Interessante Porträts quer durch die Weltgeschichte. Empfehlenswert!

talisha

Viele Grüße, Deine Giraffe!

Schöne Bilder. Aber zu viele Themen, die ich schon aus anderen Bilderbüchern kenne. Daher keine neuen oder interessanten Aspekte für mich.

Buecherbuecher

Meine ersten Lieblingslieder

17 Kinderlieder-Klassiker, modern und unkitschig illustriert

TeresaHochmuth

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Neugierige Frage: Entscheidung beim Kinderbuchkauf. Was? Warum? Und wo?

    Julia_Breitenoeder

    Hallo zusammen! Ich bin heute neugierig. Schon öfter habe ich im Freundes- und Kollegenkreis die Frage diskutiert: Was beeinflusst die Entscheidung beim Kinderbuchkauf? Gerade bei jüngeren Lesern kaufen ja doch eher Eltern und Verwandte. Was sucht ihr aus – und warum? Und wo? Buchhandlung oder Internet? Ich habe drei Kinder, zwei im Grundschulalter und ein Kindergartenkind. Wir haben unsere Lieblingsautoren, von denen wir (nahezu) unbesehen alles kaufen, was auf den Markt kommt. Ist mal etwas dabei, was uns beim Lesen/Vorlesen gar nicht gefällt, wird beim nächsten Buch des Autors kritisch draufgeguckt. Ich höre gerne auf Empfehlungen von Freunden und stöbere auch in Blogs nach Buchtipps – diese Bücher bestelle ich aber eher nicht unbesehen, sondern gucke, dass ich es mal in der Buchhandlung in die Hand nehmen kann. Verlagsvorschauen und Buchmessen sind natürlich auch exzellente Buchwunschlisten-Verlängerer. Beim gemeinsamen Besuch in der Buchhandlung darf sich jedes Kind etwas aussuchen – völlig unbeeinflusst von elterlichen Vorlieben (oder Abneigungen …). Und ich such was aus, von dem ich denke, dass es beim Vorlesen allen gefällt. Wie ist das bei euch? Ich bin gespannt! Viele Grüße, Julia

    Mehr
    • 5
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.