Der alte Stänkerer: Man erntet, was man sät

Der alte Stänkerer: Man erntet, was man sät
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der alte Stänkerer: Man erntet, was man sät"

Klausi blickte auf das Schild, das am Rande des Wegs aufgestellt war: "Privatweg - Benutzung verboten. Dies gilt auch für Radfahrer und Fußgänger". Am Ende des Weges stand, von der kleinen Straße aus kaum sichtbar, das Bauernhaus vom alten Stänkerer. Mit dem war nicht gut Kirschen essen, das wusste jeder im Dorf. Und Klausi hatte die Erfahrung sogar im wahrsten Sinne des Wortes gemacht ... ********** 1. Platz im BookRix-Kurzgeschichten-Wettbewerb August 2013 mit dem Thema "Man erntet, was man sät

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783736820517
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:11 Seiten
Verlag:BookRix
Erscheinungsdatum:17.06.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks