Saskia Louis Asche des Krieges (Fantasy, Liebe Abenteuer) (Geheimnis der Götter-Reihe 4)

(31)

Lovelybooks Bewertung

  • 26 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 30 Rezensionen
(20)
(8)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Asche des Krieges (Fantasy, Liebe Abenteuer) (Geheimnis der Götter-Reihe 4)“ von Saskia Louis

Das Geheimnis der Götter – Band 4
Für alle Fans von Die Tribute von Panem

Nym weiß nichts mehr.

Auf der Suche nach Antworten begibt sie sich in die Tiefen der Kreisberge und muss schon bald erkennen, dass in einer Welt aus Lügen nichts ist wie es scheint. Und je mehr sie sich in die Geheimnisse der Götter verstrickt, desto deutlicher wird, dass sie die Macht von verlorenen Erinnerungen unterschätzt hat.

Während Vea eine Rebellion lostritt und in Bistaye erbitterte Machtkämpfe ausbrechen, ist nur eines gewiss: Im Krieg gegen die Götter kann es keine Gewinner geben ...

In der Reihe Das Geheimnis der Gotter bereits erschienen
Band 1: Funke des Erwachens (ISBN 9783960872412)
Band 2: Flammen der Befreiung (ISBN 9783960872429)
Band 3: Feuer der Rebellion (ISBN 9783960872436)

Weitere E-Books von Saskia Louis
Sports Romance mit der Baseball Love-Reihe:
Baseball Love – Band 1: Liebe auf den ersten Schlag (ISBN 9783960870401)
Baseball Love – Band 2: Küss niemals einen Baseballer (ISBN 9783960870548)
Baseball Love – Band 3 (Novelle): Spiel um deine Hand (ISBN 9783960870975)
Baseball Love – Band 5: Der große Fang (ISBN 9783960870807)
Spannung und Humor mit Louisa Manu:
Louisa Manus erster Fall: Mordsmäßig unverblümt (ISBN 9783945298725)
Louisa Manus zweiter Fall: Mordsmäßig verstrickt (ISBN 9783960870760
Louisa Manus zweiter Fall: Mordsmäßig kaltgemacht (ISBN 9783960871262)

Über die Autorin
Saskia Louis lernte durch ihre älteren Brüder bereits früh, dass es sich gegen körperlich Stärkere meistens nur lohnt, mit Worten zu kämpfen. Auch wenn eine gut gesetzte Faust hier und da nicht zu unterschätzen ist ... Seit der vierten Klasse nutzt sie jedoch ihre Bücher, um sich Freiräume zu schaffen, Tagträumen nachzuhängen und den Alltag ihres Medienmanagementstudiums in Köln einfach mal zu vergessen.

ungewöhnlich ernster Schluss für eine bis dahin doch auch heitere Geschichte

— Lesewunder

Für mich etwas unbefriedigendes Finale...

— leseratte_lovelybooks

Bis auf das abschließende Ende und den Epilog ein toller Abschluss der Reihe.

— Meine_Magische_Buchwelt

Wieder eine tolle Geschichte allerdings fand ich das Ende nicht so gut da viele Fragen offen bleiben.

— funny1

Ein Finale, das fast keine Fragen offen lässt - obwohl man sich bei der einen oder anderen Figur doch fragt, wie es weitergehen könnte.

— Ladybella911

Ich bin sehr glücklich mit diesem Finale, sehr realistisch gehalten. Vor allem aber wurde ich emotional sehr mitgenommen, toll.

— Artemis_25

Das große Finale der Tetralogie beantwortet alle Fragen und stellt trotzdem den relativ schwächsten Band der Reihe dar.

— Frank1

Auch wenn mich das Ende ein wenig unzufrieden zurückläßt gibt es eine große Reihenleseempfehlung von mir.

— Avirem

Wer diese Reihe von Saskia Louis noch nicht kennt, sollte sie unbedingt lesen - unbedingt in der richtigen Reihenfolge

— mysticcat

finales Ende, obwohl einige Fragen bleiben offen

— Fantasy Girl
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein toller Abschluss..

    Asche des Krieges (Fantasy, Liebe Abenteuer) (Geheimnis der Götter-Reihe 4)

    RAMOBA79

    18. May 2018 um 19:27

    Inhalt: Nym weiß nichts mehr. Auf der Suche nach Antworten begibt sie sich in die Tiefen der Kreisberge und muss schon bald erkennen, dass in einer Welt aus Lügen nichts ist wie es scheint. Und je mehr sie sich in die Geheimnisse der Götter verstrickt, desto deutlicher wird, dass sie die Macht von verlorenen Erinnerungen unterschätzt hat. Während Vea eine Rebellion lostritt und in Bistaye erbitterte Machtkämpfe ausbrechen, ist nur eines gewiss: Im Krieg gegen die Götter kann es keine Gewinner geben ... Das Buch ist gut geschrieben, jedoch habe ich nicht bedacht, dass dies der letzte Band einer Reihe ist. Was es mir ein wenig erschwert hat in die Geschichte hereinzukommen. Das hat einiges an Anstrengung gekostet, aber es hat sich gelohnt. Die Geschichte wurde gut umgesetzt und nachdem ich mich hereingelesen hatte, fügte sich alles zusammen. Ich werde mir so nach und nach die anderen Teile der Reihe zulegen und diese dann nacheinander lesen um die Zusammenhänge besser verstehen zu können…

    Mehr
  • Leserunde zu "Asche des Krieges (Fantasy, Liebe Abenteuer) (Geheimnis der Götter-Reihe 4)" von Saskia Louis

    Asche des Krieges (Fantasy, Liebe Abenteuer) (Geheimnis der Götter-Reihe 4)

    DIGITALPUBLISHERS_Verlag

    *** Vorab-Leserunde für Fans von spannenden, romantischen Fantasy-Romanen ***Das Warten hat ein Ende! Hier ist der vierte und letzte Teil der Fantasy-Saga!Der fantastische Lesestoff von Saskia Louis geht weiter! Wollt ihr die ersten sein, die den vierten Teil der Fantasy-Saga Geheimnis der Götter – Asche des Krieges zu Gesicht bekommen? Dann macht mit! Unter allen Bewerber/innen verlosen wir 20 Freiexemplare im epub- oder mobi-Format!!!Darum geht’s: Nym weiß nichts mehr. Auf der Suche nach Antworten begibt sie sich in die Tiefen der Kreisberge und muss schon bald erkennen, dass in einer Welt aus Lügen nichts ist wie es scheint. Und je mehr sie sich in die Geheimnisse der Götter verstrickt, desto deutlicher wird, dass sie die Macht von verlorenen Erinnerungen unterschätzt hat.Während Vea eine Rebellion lostritt und in Bistaye erbitterte Machtkämpfe ausbrechen, ist nur eines gewiss: Im Krieg gegen die Götter kann es keine Gewinner geben … Möchtest du mehr über Geheimnis der Götter erfahren? Dann melde dich für unseren exklusiven Newsletter an. Über die Autorin: Saskia Louis kam 1993 in Herdecke mit einer Menge Fantasie zur Welt, die sie seit der vierten Klasse nutzt, um Geschichten zu schreiben. Zusammen mit ihren zwei älteren Brüdern wuchs sie in der Kleinstadt Hattingen auf, doch über die Jahre hat sie ihr Zuhause in unterhaltsamer Frauenliteratur und Fantasy gefunden. Sie ist überzeugt davon, dass Kuchen zwar nicht alle, aber doch die meisten Probleme lösen kann und glaubt, dass Tagträumen eine unterschätzte Profession ist. Heute studiert sie Medienmanagement in Köln, gestaltet Beiträge für den Bürgerfunk, schreibt Songs und wünscht sich, dass Menschen mehr singen als schimpfen würden. Ihr größter Traum ist es, den Soundtrack zur Verfilmung eines ihrer Bücher zu schreiben. Saskia Louis im Interview zu Geheimnis der Götter. Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

    Mehr
    • 137
  • Alles Lüge !

    Asche des Krieges (Fantasy, Liebe Abenteuer) (Geheimnis der Götter-Reihe 4)

    Lesewunder

    16. May 2018 um 18:00

    Nym und  ihre Begleiter haben tatsächlich das Kreisvolk  gefunden. Es ist eine Gemeinschaft von Wahrheitslesern, die jede Lüge erkennen und mit dem Tod bestrafen. Nym ist gezwungen, ihre eigene Wahrheit zu erkennen und ist dadurch bereit, eine Entscheidung zwischen Levi und Jeki zu treffen. Sie entscheidet sich für Levi und gegen ihr altes Leben. Enttäuscht und mutlos verlässt Jeki die Gruppe. Durch Hinweise des Kreisvolkes enthüllt Nym das Geheimnis der Götter. Der Krieg der Menschen ist für die Götter nur ein Spiel. Ihnen ist egal, dass das Tod und Leid für die Menschen bedeutet. Alles, was die Götter erzählt haben, sind Lügen. Voller Wut und Hass eilen Nym und Levi nach Bistaye. Sie hoffen, den Krieg noch verhindern zu können. Und Nym will Rache an den Göttern nehmen für all die Toten und das Leid, das die Götter aus einer Laune heraus verursacht haben. Das Ende der vierbändigen Geschichte hat mich nicht völlig überzeugt. Ich habe den Humor, der ein wesentlicher Bestandteil der Vorgängerbände war, vermisst. Die Grundstimmung ist mir zu düster und hoffnungslos. Die vorherrschende Triebfeder bei Nym, Levi und Jeki ist nur Hass und Rache. Das bedeutet nicht, dass die Geschichte nicht spannend ist. Die Gefühle der drei sind nachvollziehbar und in weiten Teilen durchaus berechtigt. Die Geschichte endet in meinen Augen hoffnungslos und passt so für mich nicht zum heiteren Grundton, der die ersten drei Bände ausgezeichnet hat.

    Mehr
  • Großartiges Ende

    Asche des Krieges (Fantasy, Liebe Abenteuer) (Geheimnis der Götter-Reihe 4)

    winniehex

    11. May 2018 um 21:19

    Nym weiß nichts mehr. Auf der Suche nach Antworten begibt sie sich in die Tiefen der Kreisberge und muss schon bald erkennen, dass in einer Welt aus Lügen nichts ist wie es scheint. Und je mehr sie sich in die Geheimnisse der Götter verstrickt, desto deutlicher wird, dass sie die Macht von verlorenen Erinnerungen unterschätzt hat. Während Vea eine Rebellion lostritt und in Bistaye erbitterte Machtkämpfe ausbrechen, ist nur eines gewiss: Im Krieg gegen die Götter kann es keine Gewinner geben ...(Quelle: Amazon) Die Autorin hat wirklich eine Wahnsinns Idee zustande gebracht, wie sich das alles am Ende doch noch zusammengefügt hat, großartig anders kann ich es nicht sagen. Man fliegt quasi nur so durch das Buch, da man doch unbedingt wissen möchte wie es mit Nym weiter bzw. zu Ende gehen wird. Eine Frau ein Wesen was wählen muss für ihr zukünftiges Leben, Sie muss nicht nur eine Entscheidung treffen, sondern direkt mehrere. Viele Dinge werden hier im 4. Teil aufgeklärt und ergeben dann auch im Nachhinein einen Sinn. Ich finde das Finale sehr gelungen und habe mich auch sehr gefreut, dieses Reihe lesen zu dürfen.

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    Herzlich Willkommen bei der Themen-Challenge 2018! Ich freue mich auf ein neues Jahr voller spannender Leseherausforderungen mit euch und natürlich auf viele tolle Gespräche rund um Bücher und Co. Jeder darf bei dieser Challenge das ganze Jahr über einsteigen und wir freuen uns über jeden Teilnehmer. Lasst euch von der nun kommenden langen Beschreibung nicht abschrecken. Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20 Bücher aus den 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst zum Start ein Ziel stecken, wie viele Bücher aus unterschiedlichen Themen ihr mindestens schaffen wollt, wobei 20 das Minimum und 40 das Maximum ist. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Wichtig ist, dass ihr euer Ziel am Ende des Jahres nur dann erreicht habt, wenn ihr wirklich Bücher zu unterschiedlichen Themen gelesen habt. Wenn ihr euch auf Instagram, Twitter und Co. über die Themenchallenge austauscht, verwendet gern den Hastag #themenchallenge2018. Bitte nutzt euren Anmeldebeitrag auch gleich als Leseübersicht aller eurer gelesenen Bücher mit den passenden Themen, den ich (Dani) oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Übersichtsbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2018 bis 31.12.2018. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man schon vor der Anmeldung zur Challenge im Jahr 2018 gelesen hat.Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen:Für jedes Thema wird es noch ein extra Unterthema geben, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt.Hier findet ihr eine Themen-Übersicht zum Ausdrucken :) Ein Buch, auf dessen Cover ein roter Gegestand abgebildet ist (kein Lebewesen). Ein Buch, auf dem eine Gruppe von Personen abgebildet ist (mindestens 3). Ein Buch, das keine Erzählung ist, sondern z.B. ein Drama, eine Gedichtsammlung, ein Sachbuch oder ähnliches. Ein Buch, das den Leserpreis gewonnen oder zumindest die Shortlist erreicht hat. Es dürfen Bücher aus allen Jahren gewählt werden, in denen der Leserpreis stattfand. (2009-2017) Ein Buch, das weder in Westeuropa / Skandinavien noch den USA spielt. Ein Buch, in dem die Hauptfigur ein Kind im Schulalter hat. Ein Buch, das schon mindestens ein anderer Teilnehmer für die Themenchallenge gelesen hat. Ein Buch aus einem Genre, das ihr nie oder nur selten lest. Ein Buch, über einen Ort / ein Land, in dem ihr selbst schon Urlaub gemacht habt. (Nicht euer Heimatland) Ein Buch, das mit dem Meer zu tun hat (Handlung, Cover ...). Ein Buch, das zu eurer derzeitigen Lebenssituation passt (z.B. kleines Kind, Hausbau, Studium, Job). Das Lieblingsbuch eines Freundes aus dem echten Leben oder eines LB-Freundes. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension gibt, wenn ihr damit beginnt. Ein Buch, das 2018 erstmalig erschienen ist. Ein Buch, das schon lange ungelesen in eurem Regal steht. Bitte gebt mit an, wie lange ihr es etwa schon besitzt. Ein Buch, das zwischen 400 und 500 Seiten lang ist. Ein Buch mit einem langen Buchtitel von mindestens 6 Wörtern. Ein Buch, bei dem die Anfangsbuchstaben des Vor- und Nachnamens des Autors im Alphabet aufeinander folgen. Die Reihenfolge ist dabei egal. Ein Buch, dessen Titel nicht waagerecht auf dem Buchcover abgedruckt ist. Ein Buch, bei dem eine Tierart im Buchtitel vorkommt. Ein Buch von einem Autor, von dem ihr schon mindestens 1 anderes Buch gelesen habt. Ein Buch, das ihr geschenkt bekommen habt. Ein Buch, in dem eine Reise im Mittelpunkt steht. Ein Buch aus einem Verlag, aus dem ihr bisher noch nichts gelesen habt. Ein Buch, das es sowohl als Hardcover als auch als Taschenbuch gibt. Ein Buch, auf dem ein Baum abgebildet ist. Ein Buch, dessen Cover euch optisch nicht anspricht, das ihr aber trotzdem gekauft habt. Ein Buch mit zwei oder mehr Adjektiven (alternativ: Verben) im Titel Ein Buch, in dem Bücher eine zentrale Rolle spielen. Ein Buch, dessen Titel aus einer anderen Sprache stammt als der gesamte Text. Ein Buch von einem Autor, das dieser unter Pseudonym geschrieben hat. Ein Buch, bei dem der Autorenname auf dem Cover in größerer Schriftgröße abgedruckt ist, als der Buchtitel. Ein Buch, bei dem etwas Essbares auf dem Cover abgebildet ist, das ihr selbst gerne esst. und zwei Bücher mit offensichtlich ähnlichem Titel, Thema oder Cover. Ein Buch, in dem eine Figur euren eigenen Vornamen, den eurer Mutter, eures Vaters, eures Kindes oder eines eurer Gechwister trägt. (Die Schreibweise muss nicht identisch sein.) Ein Buch, auf dessen Cover Nacht ist. Ein Buch, das rund um euren Geburtstag herum erschienen ist. Das Jahr ist dabei egal, es sollte aber maximal 5 Tage vor, nach oder direkt an eurem Geburtstag erschienen sein. Es gilt die Angabe auf der Buchseite bei LovelyBooks. Ein Buch, das inhaltlich einen Zeitraum von maximal einem Jahr umfasst. Ein Buch eines Autors, der mindestens 3 Kinder hat. JokerIhr dürft eines der 40 Themen bei Bedarf durch dieses hier ersetzen: Lest ein Buch bewusst mit einem anderen Teilnehmer dieser Challenge zusammen. Verabredet euch zum gemeinsamen Lesen dieses Buches, tauscht euch darüber aus und bewertet es später gemeinsam. Ich hoffe, die Themen gefallen euch und sind teils zwar kniffelig aber nicht unlösbar! Ich wünsche euch ganz viel Spaß! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen:* Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt!* Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung* Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen.* Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden.* Wichtig ist, dass man das Buch 2018 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal.* Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com* Jedes Buch kann nur bei einem Thema genutzt werden Wer sein Jahresziel erreicht hat, schreibt bitte kurz eine persönliche Nachricht dazu an mich und gibt auch die Anzahl der geschafften Themen mit an. Teilnehmer: AAdelheidSAdina13AdujaAglayaAkantha (20/20)AlaisAlchemillaAleidaAlexlauraAlexRalupusAmaraSummerAmeLieAmilynAmmerbucherAndieandymichihelliAnjacyAnnaBoleynAnna-Klaireanna_mAnna_ResslerAnne_MAnneMayaJannikaArachn0phobiAAriettaAuroraAydaAzaleeBbabsSBambisusuuban-aislingeachbanditsandraBarbara62BeaSurbeckBecky_BloomwoodBelichaBella233bellast01Bellis-Perennis (40+1/40+1)beltanibeneaboutbooksBeustBiancaWoeBiest-Bitterblue-black_horseBluelyBookdogBookfantasyXYbookgirlBookofsunshineBookRoseBook-wormBosnibuchfeemelanieBuchgespenstBuchperlenblogBuchraettinBuchverrueggtbuecherfee_ella__buecherliebe__BuechermomenteCCaillean79carathisCaro_Lesemauschaos-deluxeChattysBuecherblogchrikriChrischiDChristinaBCode-between-linesConnyKathsBooksCorinaPfCosmoKramercrimarestriCWPunktDdaneegoldDaniliesingDarcydieAngiediebuchrezensiondieschmittDionDirk1974dreamily1EEldfaxiElenaBachmannEliza_Elkeel_loreneEmotionenEngelchen07EnysBookserazer68ErbsenundKarottenEveniaBlackTearEwynnexnfxchnxrixhFfaanieFantasia08Fauchi2206FeniFinchen411 (25/25)FornikaFranzip86franzziFrau-AragornGGelisGermaniaGiulilovesbooksglanzenteGrOtEsQuEgstHHaithabuhannelore259happy_blueHelenaRebeccahisterikerHortensia13IIgelmanu66ika17iMelodyInkenIbsenIsadorisipisilz94Jjackiherzijala68janakaJanina84Jaq82JashrinJassi1993JayTiJeamijenvo82Jess_NeJezebelleJohanna_TorteJokersLaughJuleeesjulezzz96juli.buecherJulie209JustMeKkalligraphinKarin_Kehrerkassandra1010katrin297KeksisbabyKelo24KerstinTh (30/30)Kleine1984kleinechaotinkleine_welleKnigaljubKnorkekn-quietscheentchenKodabaerKristjakruemelmonster798Kuhni77KuhtippKurousagiLLadyIceTeaLadyOfTheBooksLadySamira091062LaLectureLaMenschLarii-MausiLavendel3007la_vielesebiene27Lese-Krissilesenbirgitlesululeyaxlieberlesen21LilawandelLilli33linda2271lLissylittlebansheelittlesparrowLiz_MacSharyLostHope2000Lovely90LrvtcbLuilineLupina15Luthien_TinuvielMmabuereleMali133mareike91Marina_Nordbrezemartina400MarveyMary2Meeko81melanie1984Merijanmia0503miau0815MichicornMira20MiracleDaymisanthropymisery3103MissDarkAngelMissStrawberryMissSweety86mistellormondyMoWilliamsmrs-brMrs_Nanny_OggMsChilimusicamericangirlMusikpferdmyfantasticfantasyworldNNaddlDaddlnaninkaNapallynatti_ LesemausNelebooksNelingNenef2000Nicoletta_WeberettaniknakninchenpinchennordfrauOObsidiarkOliverBaieronce-upon-a-timeoztrailPPachi10paevalillPagina86pamNPaperLoverpeedeePhiniPiaDisPiipinucchiaPK2510PMelittaMPucki60QQueenelyzaQueenSizeRRaJaJeRajetRealMajoreneeRo_KeR_MarieRoni88RosenmadlRoseWilliamsrosinchen_RubineSSaintGermainsajo1606SakukoSali118SamthasansolSassyEssieschafswolkeScheckTinaSchlehenfeeSchluesselblumeschnaeppchenjaegerinSchneeeule129schokokaramellsechmetsecretworldofbooksSeelensplitterSeitenHiebeseschat (20/20)ShineOnSikalSiouxSnordbruchSognantesolveigSomeBodysommerlese (40/40)speyrerhexcheStefanieFreigerichtSteffi_2511SteffiZisteinchen80sternblutSternenguckerinStinsomesunlightsursulapitschiSuskasweetjennnSynapse11TTalathielTallianeaTaluziTamiraSTanjaMaFiTatsuThaliomeeTheBookWormTheCoonthelauraverseTine13tintenblautlowtragalibrosTraumTantetypisch-monaUulrikerabeulrikeuunfabulousVvalenvalle87vanessaaaxxvanystefVolponaVuchaWWalli_Gabswanderlust26WaschbaerinWedmaWeltensucherinweltentzuecktwidder1987WollyWuestentraumWuschelXX-tineYYaBiaLinaYolandeYvetteHZzessi79zhera

    Mehr
    • 3376
  • Enttäuschender Abschlussband einer trotzdem lesenswerten Tetralogie

    Asche des Krieges (Fantasy, Liebe Abenteuer) (Geheimnis der Götter-Reihe 4)

    PMelittaM

    10. May 2018 um 13:37

    Nym, Jeki, Levi und ein paar andere sind in die Kreisberge unterwegs, um das Kreisvolk und eine Möglichkeit zu finden, die Götter zu besiegen. Der Weg ist nicht einfach und die Beziehungen untereinander machen es nicht leichter.In Bistaye versuchen Vea, Ro, Nika und ihre Verbündeten derweil die Rebellion von innen zu entfachen, auch hier gibt es einige Probleme, für Vea vor allem gesundheitlicher Art.Endlich ist der Abschlussband erschienen und man erfährt endlich mehr über das „Geheimnis der Götter“ und auch über Nyms Entscheidung. Nym entscheidet sich hier tatsächlich für einen der beiden Männer, mit denen sie tiefere Gefühle verbinden, und sie hat nachvollziehbare Gründe dafür – hier ist der Autorin eine gute Lösung gelungen. Letztlich hat sie mich dann aber noch wütend gemacht, denn Nyms Handlung ganz am Ende kann ich nicht gutheißen und sie passt auch nicht zur Geschichte.Weniger gelungen dagegen die Auflösung um die Götter, das so unspektakulär und enttäuschend daher kommt, dass man das Buch am liebsten in die Ecke schmeißen möchte (was ich meinem Reader dann aber doch nicht antun wollte). Da leidet man 4 Bände lang mit, zerbricht sich selbst den Kopf, hat die abenteuerlichsten Theorien (mit manchen lag ich übrigens goldrichtig), und dann das – nein, da hatte ich mir wirklich mehr erwartet.Zudem zog das Geschehen doch manchmal etwas zu sehr, was Spannung kostet. Ich denke, die Geschichte hätte gerafft auf drei Bände gewonnen, auch wenn das enttäuschende Ende damit nicht vermieden worden wäre. Für mich sind auch noch einige Fragen offen und nicht alles ist nachvollziehbar.Natürlich mag ich die Tetralogie deswegen trotzdem, sie bescherte mir spannende Lesestunden, ließ mich schmunzeln und mitleiden und relativ viel darüber nachdenken, aber dieser letzte Band konnte mich leider nicht so überzeugen, was ich sehr schade finde.Für mich ist dieser letzte Band leider der schlechteste der Reihe, vor allem wegen des enttäuschenden Endes, so dass ich leider nur 3 Sterne vergeben kann. Trotzdem möchte ich die Tetralogie empfehlen, denn sie hat mir größtenteils schöne Lesestunden beschert.

    Mehr
    • 3
  • Alles findet ein Ende

    Asche des Krieges (Fantasy, Liebe Abenteuer) (Geheimnis der Götter-Reihe 4)

    ManuelaBe

    08. May 2018 um 20:11

    Asche des Krieges heißt der vierte und damit abschließende Band der Geheimnis der Götter Reihe der Autorin Saskia Louis. Nym ist weiter auf der Suche nach Antworten und sucht diese beim Volk in den Kreisbergen. Dort muss sie sich aus der Welt der Lügen befreien und ihre eigene Wahrheit erkennen und letztendlich damit leben. Der Autorin ist es gelungen eine Geschichte voller Liebe, Trug und Freundschaft zu einem Abschluss zu bringen, der einen zum einen traurig stimmt aber auch wieder Hoffnung auf einen Neubeginn in sich trägt. Der Schreibstil ist gewohnt flüssig und die Spannungsbögen werden gut gesetzt, so das die Geschichte immer weiter getragen wird ohne langweilig zu werden. Nyms Entscheidungen sind nachvollziehbar, auch wenn sie schmerzlich sind und gebrochene Charaktere zurücklassen. Sympathische Protagonisten müssen sterben und andere überleben. Eine gelungene Mischung aus Leid, Schmerz, Liebe und Freundschaft, die nicht für alle ein positives Ende findet. Mit Hilfe kleiner Einblendungen am Kapitelanfang werden dem Leser die Zusammenhänge immer klarer und was wirklich mit einigen Figuren passiert ist. In meinen Augen eine geschickte Lösung.Insgesamt finde ich die Reihe lesenswert und kann sie empfehlen, auch wenn es an einigen Stellen doch recht traurig wird, und das mag ich im allgemeinen nicht so gerne bei Büchern, passt aber zur Geschichte.

    Mehr
  • Für mich etwas unbefriedigendes Finale...

    Asche des Krieges (Fantasy, Liebe Abenteuer) (Geheimnis der Götter-Reihe 4)

    leseratte_lovelybooks

    03. May 2018 um 17:31

    Mit ihrem 4. Band "Asche des Krieges" kündigt Autorin Saskia Louis das große Finale ihrer "Geheimnis der Götter-Reihe" an.Nach dem ganzen Verwirrspiel um die Person Nyms, den Andeutungen, dass etwas mit den Göttern "faul" ist, erwartet man einen Paukenschlag. Für mich war es aber eher ein leichter Gong. Aufgrund der ganzen Anspielungen zuvor hatte ich mir selbst schon einen Teil der Lösung (Tergon) erschlossen, eine wirkliche Überraschung kam da nicht. Die Auflösung der Motive und Hintergründe war für mich aber nur enttäuschend: neben Nyms und Jekis Familie wurden unzählige Menschen durch die dauernden Kriege zwischen Gottergebenen und Gottlosen getötet und das war dann die Lösung? Ich hatte kein Happy End erwartet, dass sich die Geschichte aber von einer Fantasygeschichte mit Liebesirrungen und -wirrungen und schäkerndem Tonfall zu einer düsteren Dystopie entwickelt, hatte ich wirklich nicht vorhergesehen. Band 1 und 2 habe ich noch verschlungen, Band 3 hatte für mich schon gewisse Längen, aber Band 4 zog sich, um dann eine für mich nicht ganz nachvollziehbare Auflösung zu präsentieren. Schade, da hätte ich mir einen anderen Paukenschlag für den Schluss erwartet, z.B. eine bedeutendere Rolle für das Kreisvolk oder eine mächtige Figur X hinter all den Ränken. Bei diesem Ende fühle ich mich an Zinnsoldatenspiele und Sandkastenschlacht erinnert...Besonders ärgert mich auch diese finale Wendung: nachdem Saskia Louis über mehrere Bände hinweg an Nyms Beispiel gezeigt hat, wie sehr ein Mensch durch seine Erfahrungen und Erinnerungen geprägt wird, wirft sie eben diese Erkenntnis am Schluss des Buches über den Haufen...

    Mehr
  • Ein tolles Finale

    Asche des Krieges (Fantasy, Liebe Abenteuer) (Geheimnis der Götter-Reihe 4)

    Muhadib

    02. May 2018 um 14:02

    So nun ist der letzte Teil von Nyms Geschichte passiert. Ich war ja so gespannt wie es weitergeht und endete. Und ich muss sagen bei ein paar Situationen war ich sogar überrascht und bei ein - zwei Situationen wurde ich bestätigt mit meiner Vermutung. Das hat mich gefreut, dass ich richtig lag. Nym hat sich soweit nicht verändert. Ihr Gedächtnis ist noch nicht ganz zurück. Sie kämpft und hadert mich sich. Levi und Leki können sich immer noch nicht leiden. :-D Ihr Verhalten ist richtig lustig. Dieser Teil beinhaltet sehr viel Schmerz für Nym, Levi und Leki. Ein wenig Spannung ist geblieben und macht das Lesen dadurch weiterhin interessant. Nach und nach wird das Geheimnis der Götter aufgedeckt und das hat mich bestätigt was ich über die Götter von Anfang an gedacht hatte. Die Handlungen der Protagonisten ist in diesem Teil auch wieder nachvollziehbar. Es war und ist für mich eine tolle Trilogie von Saskia Louis.

    Mehr
  • Das große Finale

    Asche des Krieges (Fantasy, Liebe Abenteuer) (Geheimnis der Götter-Reihe 4)

    Romanticbookfan

    01. May 2018 um 18:25

    Nym hat sich entschieden: Sie wird ins Kreisgebirge aufbrechen, um einen Weg zu suchen, die Götter zu stürzen und die Lügen aufzudecken. Doch noch immer hat sie nicht ihr vollständiges Gedächtnis zurückgewonnen und sowohl Jeki als auch Levi hoffen, dass sie Salia bzw. Nym für sich gewinnen können. Kann Nym die Götter besiegen? Und für welchen der Männer wird sie sich entscheiden? Das finale Band setzt nahtlos da an, wo Band 3 endete und Nym macht sich mit ihren Gefährten auf, das geheimnisvolle Kreisvolk zu finden und das Geheimnis der Götter zu lüften. Ein Krieg steht kurz bevor und so ist Vea z.b. zurückgeblieben, um die Rebellion von innen zu starten. Vea fand ich hier sehr sympathisch. Sie entwickelt sich zu einer richtigen Taktikerin und spielt eine entscheidende Rolle. Doch ihr Schicksal ist ungewiss, denn sie erleidet immer wieder Schwächeanfälle und ihr wird klar, dass etwas ganz und gar nicht in Ordnung ist. Das finale Band bietet wieder sehr viel Abwechslung und Action und insgesamt fand ich die Geschichte auch recht rund aufgelöst. Die endgültige Lösung, was genau die Götter planen fand ich erschreckend und überraschend, aber insgesamt gut aufgelöst! Im Gegensatz zu den letzten Bänden gab es jedoch auch einige Punkte, die für mich nicht ganz aufgeklärt wurden. Das  Kreisvolk selbst und ihre Handlungen konnte ich nicht wirklich nachvollziehen, auch wenn die Autorin durch kleine Rückblicke am Anfang der Kapitel versucht, den Leser hier abzuholen. Doch zu dem Zeitpunkt kennt man die Hintergründe noch nicht und die Informationen sind ungeordnet und haben für mich noch nicht so viel Sinn ergeben.Die Liebesgeschichte steht nicht so sehr im Fokus. Zwar trifft Nym eine Entscheidung, die ich auch nachvollziehen konnte. Doch in den Wirren der Suche und des anschließenden Krieges gibt es kaum Möglichkeiten für viel Romantik. Die "Lösung" für die Person, die Nym nicht wählt, fand ich nicht ganz schlüssig. Asche des Krieges ist ein spannendes finales Band, welches die Geschichte rund um Nym gut zu Ende erzählt. Trotz einiger kleiner Unklarheiten ist es für mich ein gutes Ende einer fantastischen Serie!

    Mehr
  • Ein fesselnder und mitreißender Abschluss

    Asche des Krieges (Fantasy, Liebe Abenteuer) (Geheimnis der Götter-Reihe 4)

    Meine_Magische_Buchwelt

    30. April 2018 um 17:28

    Nym weiß nichts mehr.  Auf der Suche nach Antworten begibt sie sich in die Tiefen der Kreisberge und muss schon bald erkennen, dass in einer Welt aus Lügen nichts ist wie es scheint. Und je mehr sie sich in die Geheimnisse der Götter verstrickt, desto deutlicher wird, dass sie die Macht von verlorenen Erinnerungen unterschätzt hat.  Während Vea eine Rebellion lostritt und in Bistaye erbitterte Machtkämpfe ausbrechen, ist nur eines gewiss: Im Krieg gegen die Götter kann es keine Gewinner geben. Meine Meinung: Mit „Asche des Krieges“ geht die Tetralogie rund um das Geheimnis der Götter in ihr Finale. Da die einzelnen Bände aufeinander aufbauen, ist es vonnöten, sie der Reihe nach zu lesen. Der Schreibstil der Autorin ist auch hier wieder leicht und flüssig, so dass man regelrecht durch die Seiten fliegt. Erzählt wird die Geschichte dabei aus mehreren Perspektiven, wodurch man stets den Überblick über das gesamte Geschehen behält und die Handlungen und Beweggründe der einzelnen Protagonisten umso besser nachvollziehen kann. Die Charaktere wurden vielschichtig herausgearbeitet. Nachdem ich sie nun schon durch drei Teile begleitet habe, sind sie mir inzwischen wie Vertraute und es stimmt mich schon etwas wehmütig, nach diesem Band Abschied von ihnen nehmen zu müssen. Besonders Nym, Jeki, Liri und schließlich sogar Levi sind mir dabei sehr ans Herz gewachsen. Die Handlung war auch hier wieder fesselnd und mitreißend, ohne je langweilig zu werden. Geheimnisse wurden gelüftet und überraschende Wendungen gestalteten die Geschichte durchweg spannend und abwechslungsreich.  Vor jedem Kapitel erwartet den Leser ein Ausschnitt aus Gesprächen zwischen den Göttern, die sehr aufschlussreich waren und gleichzeitig auch enthüllten, was mit Nyms Mutter damals passierte. So blieben im großen und ganzen auch keine wichtigen Fragen offen. Obwohl ich die Geschichte von der ersten bis zur letzten Seite wirklich toll fand, war ich vom abschließenden Epilog dann doch ein wenig enttäuscht. Da das Ende zwar in Ordnung, aber nicht so richtig zufriedenstellend war, hatte ich für das Finale der Reihe gerade vom Epilog etwas mehr erwartet. Fazit: Das Finale der Reihe rund um das Geheimnis der Götter ist mitreißend und absolut gelungen. Vom  Ende und vom Epilog einmal abgesehen, war das Buch wahrlich ein Lesegenuss. Daher gibt es von mir 4 bis 4,5 Sterne.

    Mehr
    • 3
  • Ein würdiges Finale

    Asche des Krieges (Fantasy, Liebe Abenteuer) (Geheimnis der Götter-Reihe 4)

    Nicola_BMG1900

    30. April 2018 um 13:28

    Inhalt:  Nym weiß nichts mehr. Auf der Suche nach Antworten begibt sie sich in die Tiefen der Kreisberge und muss schon bald erkennen, dass in einer Welt aus Lügen nichts ist wie es scheint. Und je mehr sie sich in die Geheimnisse der Götter verstrickt, desto deutlicher wird, dass sie die Macht von verlorenen Erinnerungen unterschätzt hat. Während Vea eine Rebellion lostritt und in Bistaye erbitterte Machtkämpfe ausbrechen, ist nur eines gewiss: Im Krieg gegen die Götter kann es keine Gewinner geben ... ----- Der vierte Band um Nym/Salia und ihre Freunde und Begleiter hat mich von der ersten Seite an begeistert. Er knüpft nahtlos an Band 3 an und man ist direkt wieder mitten drin. Nym, Jeki, Levi, Leena und Filia setzten ihre beschwerliche Reise fort, in der Hoffnung beim Kreisvolk die dringend gesuchten Anworten zu finden. Die Stunde der Entscheidung rückt in vielerlei Hinsicht näher, nicht nur der Krieg gegen die Götter bevor, Nym steht vor einer folgenschweren Entscheidung, wird sie an Levi's oder Jeki's Seite in den Krieg ziehen (ich will nicht Spoilern aber die hst meiner Meinung nach den richtigen gewählt).  Zeitgleich bereiten Vea, Janon, Nika und Ro die Rebellion in den unteren Mauern vor. Doch auch hier gibt es einige unvorhergesehene Probleme.  Saskia Louis hat es geschafft mich von Anfang an in Nym's Bann zu ziehen. Lange habe ich auf das Finale gewartet und in nur einem Tag hab ich das Buch gelesen. Durch die wechselnden Perspektiven ist man immer mitten im Geschehen und erfährt viel über die einzelnen Personen und bekommt einen neuen Blickwinkel. Die Umgebung und Menschen wirken sehr real und authentisch, als wäre man mitten drin.  Vorallem der Schluss hat mich mitgerissen. Es werden viele Fragen beantwortet und löse Fäden verknüpft. So erfährt man auch einiges über Nym und Vea's Mutter. Leider gibt es in jedem Krieg Verluste und einer hat mich sehr mitgenommen.  Eine wunderbare Reihe gespickt mit Göttern, Intrigen, Ikanos, Freundschaft und Liebe. Ich liebe diese Reihe und kann sie jedem empfehlen. 

    Mehr
    • 2
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018

    Bücher sind treu

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Da sich ja einige gewünscht haben, dass die Challenge auch in 2018 weiter geht, habe ich einen neuen Beitrag dazu erstellt. Die Regeln sollen so einfach wie möglich bleiben - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Die Sammelbeiträge werden ich dann hier im Startbeitrag verlinken, damit nicht jeder lange nach seinem Beitrag suchen muss. Jeder kann seinen Beitrag so gestalten wie er möchte, wichtig wäre nur am Anfang des Beitrages die Gesamtpunktzahl. Ich werde keine monatliche Auswertung der Punkte machen. Es wird dann Anfang 2019 wenn die Challenge vorbei ist eine Übersicht der Punkte geben. Eventuell werde ich auch schon mal eine nach einem halben Jahr machen, aber da möchte ich mich heute noch nicht festlegen. Wer seinen Punktestand zwischendurch wissen will, kann ja die Sammelbeiträge der anderen durchgehen und sieht wo er ungefähr steht.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2018 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2017 angefangen erst in 2018 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus (Achtung - die Seitenzahl hat sich geändert und es gibt eine Extra-Regel, damit man auch mal die dicken Wälzer zur Hand nimmt):  Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2018 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 300 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 500 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was über 800 Seiten hat, gibt es doppelte Punkte. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbücher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2018-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 10 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer: GrOtEsQuE Arachn0phobiA Code-between-lines hannipalanni lisam natti_ Lesemaus karinasophie jenvo82 Buchgespenst Frau-Aragorn Buchperlenblog KymLuca jala68 Beust Somaya tlow Janina84 Frenx51 Kerdie ChattysBuecherblog Bellis-Perennis Akantha Wuschel Meeko81 niknak kattii Icemariposa TodHunterMoon glanzente Kleine1984 MissB_ schokoloko29 Salander007 LadySamira091062 Yolande janaka Hortensia13 PMelittaM SomeBody Ritja once-upon-a-time paevalill Curly84 ReadingEmi carathis Kuhni77 Fadenchaos Schluesselblume eilatan123 Steffi_Leyerer miau0815 BettinaForstinger linda2271l Sutchy Larii-Mausi erazer68 nordfrau QueenSize Sommerkindt lieblingsleben StefanieFreigericht darkshadowroses secretworldofbooks EnysBooks Ecochi pinucchia Sandkuchen mistellor Nannidel Veritas666 papaverorosso DieBerta Musikpferd  Sportloewe

    Mehr
    • 845

    PMelittaM

    28. April 2018 um 10:29
  • Spannend und emotional für jeden!

    Asche des Krieges (Fantasy, Liebe Abenteuer) (Geheimnis der Götter-Reihe 4)

    sabrinadam1

    25. April 2018 um 20:23

    Klappentext/Inhaltsangabe: Nym weiß nichts mehr. Auf der Suche nach Antworten begibt sie sich in die Tiefen der Kreisberge und muss schon bald erkennen, dass in einer Welt aus Lügen nichts ist wie es scheint. Und je mehr sie sich in die  Geheimnisse der Götter verstrickt, desto deutlicher wird, dass sie die Macht von verlorenen Erinnerungen unterschätzt hat. Während Vea eine Rebellion lostritt und in Bistaye erbitterte Machtkämpfe ausbrechen, ist nur eines gewiss: Im Krieg gegen die Götter kann es keine Götter geben... Der Klappentext klingt spannend, vielverprechend, interessant und aufregend! Das Cover passt perfekt zu den anderen Teilen der Reihe!  Die Geschichte wurde direkt nach dem dritten Teil geschrieben. Es ist spannend, interessant, mysteriös, handlungsreich, fesselnd und actionreich! Es gibt überraschende Wendungen, die mich völlig umhauten! Aber auch emotionale Momente, wo ich auch ein paar Tränen unterdrücken musste!  Die Charaktere haben sich verändert, auf eine positive und auf negative Weise!  Das Ende war spannend, emotional und packend! Aber es häufen sich auch Fragen, was wohl mit den anderen Charakteren passierte?  Nym musste sich auch für einen der jungen Männer entscheiden, Levi oder Jeki. Das war auch eines der wichtigsten Fragen für mich! Und als sie sich entscheiden MUSSTE, da habe ich ein bisschen geweint, so emotional war das!  Der Schreibstil ist flüssig und locker, sodass man es schnell lesen kann!  Der Abschlussband ist einfach.....................MEGA SPANNEND!!! Und es passt auch zu der Reihe! Die Reihe ist auch super zum Empfehlen und es ist für jeden etwas! <3 <3 <3   

    Mehr
  • Finaler Band von Geheimniss der Götter Reihe

    Asche des Krieges (Fantasy, Liebe Abenteuer) (Geheimnis der Götter-Reihe 4)

    Fantasy Girl

    25. April 2018 um 15:12

    Klappentext:  Nym weiß nichts mehr. Auf der Suche nach Antworten begibt sie sich in die Tiefen der Kreisberge und muss schon bald erkennen, dass in einer Welt aus Lügen nichts ist wie es scheint. Und je mehr sie sich in die Geheimnisse der Götter verstrickt, desto deutlicher wird, dass sie die Macht von verlorenen Erinnerungen unterschätzt hat. Während Vea eine Rebellion lostritt und in Bistaye erbitterte Machtkämpfe ausbrechen, ist nur eines gewiss: Im Krieg gegen die Götter kann es keine Gewinner geben ...   Meine Meinung:  vorweg ich werde mich bemühen nicht viel zu Spoilern :) dieser Abschluss der Reihe braucht sich nicht hinter den Vorgängern zu verstecken, es geht spannend weiter, versprochen. Saskia Louis hat es mit Ihrem wunderbaren Schreibstil wieder einmal geschafft das ich total in diese Geschichte eingetaucht bin. Ihre Dialoge ob lustig oder spannend wieder genau passend. Da es diesmal viel um den Krieg geht, soll gesagt sein das es etwas düster von statten ging. Hatte ganz verschiedene Emotionen während des Lesens, von hoch erfreut bis tief traurig und echt wütend wie manche Szenen von statten gingen. Da es sich ja um den letzten Band handelt, ist es der Autorin wieder gelungen uns auf die Folter zu spannen, wie es in der Liebe und wie es mit den Göttern weitergeht, manchmal schon fies :) aber so blieb man am Ball um ja nichts zu verpassen ;) Wie Nym sich für einen der beiden entscheiden musste ist super gelöst worden, nur so konnte ich damit leben, top. Und wie die einzelnen Protagonisten mit den ganzen Schicksalen umgingen, hat bewiesen das sie trotz allen auch menschlich waren. Aber der Epilog hinterließ bei mir Fragen, geht es doch weiter, oder geht es nun mit anderen Charakteren in eine neue Fantastische Welt. So konnte ich mit dem Schlusswort doch recht gut umgehen und mir eine kleine Hoffnung da gelassen und somit konnte ich mich von dieser schönen Welt verabschieden Also meine lieben Fantasy Liebhaber, von mir bekommt Ihr eine absolute Leseempfehlung!!!!    mein Fazit: mit vollem Herzen  5 Sterne

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks