Saskia Louis Bittere Liebe

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 24 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 1 Leser
  • 20 Rezensionen
(8)
(8)
(3)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bittere Liebe“ von Saskia Louis

Kennt ihr das, wenn man so verliebt ist, dass man unter Strom steht? Wenn die Zurückweisung bitter auf der Zunge schmeckt? Ich wette nicht so wie es bei mir der Fall ist. Über booksnacks Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? Wie toll wäre es, da etwas Kurzweiliges lesen zu können. booksnacks liefert dir die Lösung: Knackige Kurzgeschichten für unterwegs und zuhause! Jede Woche eine neue Story:

Humorvoll

— papaschluff
papaschluff

Eine originelle Idee, aber leider ist die Geschichte sehr kurz ausgefallen

— rewareni
rewareni

eine etwas andere Liebe, die gefühlvoll beschrieben ist

— niknak
niknak

Eine sehr schöne Geschichte einer Kaffeemaschine. :-)

— Sancro82
Sancro82

Pflichtlektüre, nicht nur für Koffein-Junkies

— zusteffi
zusteffi

Witzig, knackig kurz und koffeinhaltig.

— Yoyomaus
Yoyomaus

Sehr kurze, clevere Minigeschichte - mal aus einer anderen Perspektive.

— Janinasmind
Janinasmind

Klasse gemacht!

— mabuerele
mabuerele

Witzig frecher Booksnack, toll und appetitlich geschrieben.

— isabellepf
isabellepf

Mal eine andere Perspektive. Auch gut :D

— LadyIceTea
LadyIceTea
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Liebe mal anders

    Bittere Liebe
    papaschluff

    papaschluff

    22. June 2017 um 17:36

    Der Klappentext erzählt davon, dass Zurückweisung oftmals sehr bitter schmecken kann. Man rechnet also mit einer kurzen, knappen Liebesgeschichte, die zumindest für einen nicht gut ausgeht. Man rechnet mit innigen Gefühlen, vielleicht mit Drama und Leidenschaft. Das ist hier sogar der Fall, jedoch ganz anders als man erwartet. Die Leidenschaft ist gegeben, die Liebesgeschichte und das Drama auch. Aber so habe ich das noch nie gelesen und ich fand es toll. Damit gelingt es Saskia Louis den Leser richtig zu überraschen. Ich liebe es, überrascht zu werden. Kurzgeschichten müssen von der ersten Sekunde überzeugen und fesseln. Saskia ist das sehr gut gelungen. Die Geschichte ist sehr witzig geschrieben, ich habe herzhaft gelacht und es war ein wirklich gelungener Booksnack. Frisch und frech, mit einem großartigen Humor. Sehr gelungen, Dankeschön dafür.    

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Bittere Liebe" von Saskia Louis

    Bittere Liebe
    booksnacks_Verlag

    booksnacks_Verlag

    Kurzgeschichten-Verlosung!!! Liebe booksnacks- und Liebes-Kurzgeschichten-Fans,heute verlosen wir wieder einen wunderbaren, bittersüßen booksnack über die Liebe! Zu gewinnen gibt es 20 Exemplare von Bittere Liebe!Kennt ihr das, wenn man so verliebt ist, dass man unter Strom steht? Wenn die Zurückweisung bitter auf der Zunge schmeckt? Ich wette nicht so, wie es bei mir der Fall ist.Was ihr dafür tun müsst? Ganz einfach: Meldet euch für unseren booksnacks-Newsletter an und schreibt uns einfach kurz, dass ihr mitmachen wollt: http://www.booksnacks.de/newsletter.155240.htmNach Ablauf der Zeit ziehen wir dann die glücklichen Gewinner aus den gesamten Bewerbungen. Bitte achtet darauf, euch mit jener E-Mail-Adresse anzumelden, die ihr auch bei Lovelybooks verwendet – nur so können wir euch richtig zuordnen.Wir drücken allen Teilnehmern die Daumen und wünschen euch viel Glück!Viele Grüßeeuer booksnacks-Team

    Mehr
    • 47
  • Eine besondere Liebe

    Bittere Liebe
    rewareni

    rewareni

    18. June 2017 um 09:57

    ,, Bittere Liebe´´ von Saskia Louis ist eine humorvolle, aber leider sehr kurze Kurzgeschichte aus der booksnacks Reihe. Angegeben mit 30 Seiten schafft es die Geschichte auf nicht einmal 5 Seiten, der Rest ist eine Leseprobe. Die Geschichte handelt von einer ,,heißen´´ und ungewöhnlichen Liebe, von der die Protagonistin in der Ich- Form ,,brühwarm´´ erzählt. Der Schreibstil ist flüssig und die Gedanken sind witzig. Eine nette Idee und ein originelles Thema sind humorvoll aufbereitet worden. Man muss bei  der Geschichte einfach schmunzeln und Mitleid haben mit der……. Tja, da muss man schon selber lesen, wer die tragische Heldin ist.

    Mehr
  • Heiße Liebe

    Bittere Liebe
    buecherwurm1310

    buecherwurm1310

    21. December 2016 um 12:59

    Kennt ihr das, wenn man so verliebt ist, dass man unter Strom steht? Wenn die Zurückweisung bitter auf der Zunge schmeckt? Ich wette nicht so wie es bei mir der Fall ist. Nicht jeder kann mit Zurückweisung fertig werden, ganz besonders nicht, wenn man so heiß liebt. Wir erfahren die Erwartung des Liebenden, der sich vor Liebe verzehrt und eifersüchtig ist. Wenn man dann erfährt, wer die Geschichte erzählt, ist man zunächst verblüfft. Der Schreibstil gefällt mir gut. Die Geschichte hat Witz. Leider ist die Geschichte sehr, sehr kurz. Kaum angefangen – schon vorbei. Eine nette Überraschung.  

    Mehr
  • Monolog einer Kaffeemaschine

    Bittere Liebe
    robberta

    robberta

    15. November 2016 um 16:09

    Bittere Liebe Saskia Louis     booksnacks    30s Kennt ihr das, wenn man so verliebt ist, dass man unter Strom steht? Wenn die Zurückweisung bitter auf der Zunge schmeckt? Ich wette nicht so wie es bei mir der Fall ist. Meine Meinung: Gegenstände des alltäglichen Gebrauchs als Ich-erzählende-Protagonisten. Witzig, unterhaltsam, kurzweilig und ungemein doppeldeutig, einfach ein klasse booksnack für zwischendurch. Monolog einer Kaffeemaschine – am besten natürlich mit einer schönen Tasse Kaffee dazu. ;-)

    Mehr
  • Interessant, aber trifft nicht ganz meinen Geschmack

    Bittere Liebe
    _zeilenspringerin_

    _zeilenspringerin_

    03. November 2016 um 11:34

    In diesem booksnacks geht es um die Liebe der Menschen zu Kaffee und wie eine Kaffeemaschine um die Aufmerksamkeit und Liebe seiner Besitzerin buhlt. Die Geschichte wird aus der Sicht der Kaffeemaschine geschrieben, was ein interessanter Blickwinkel ist. Den Schreibstil empfand ich als flüssig sobald mir bewusst wurde aus wessen Sicht erzählt wird. Allerdings konnte diese Kurzgeschichte mich dennoch nicht fesseln, da mir gewissermaßen die Spannung gefehlt hat. Allerdings mag ich auch keinen Kaffee, weshalb ich vielleicht einfach die Essenz der Geschichte nicht nachvollziehen konnte ;)

    Mehr
  • Bittere Liebe

    Bittere Liebe
    Jette5

    Jette5

    23. October 2016 um 21:35

    Klappentext: Kennt ihr das, wenn man so verliebt ist, dass man unter Strom steht? Wenn die Zurückweisung bitter auf der Zunge schmeckt? Ich wette nicht so wie es bei mir der Fall ist. Über booksnacks Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? Wie toll wäre es, da etwas Kurzweiliges lesen zu können. booksnacks liefert dir die Lösung: Knackige Kurzgeschichten für unterwegs und zuhause! Mein erster booksnack und er hat mir gefallen. Nette kleine Geschichte, die viel zu kurz ist und wie eine Praline mit einem Haps verschlungen ist. Saskia Louis hat es geschafft mich auch bei dieser Geschichte zum Lächeln zu bringen. Ihr Schreibstiel und ihr Humor ist toll. Zu der Geschichte kann ich nicht viel sagen, denn sonst erzähle ich die Geschichte und das möchte ich wirklich nicht tun.

    Mehr
  • Eine etwas andere Liebe

    Bittere Liebe
    niknak

    niknak

    18. October 2016 um 07:34

    Inhalt:Klappentext: Kennt Ihr das, wenn man so verliebt ist, dass man unter Strom steht? Wenn die Zurückweisung bitter auf der Zunge schmeckt? Wir wetten nicht so wie in diesem Fall. Neugierig?Mein Kommentar:Der booksnack war zwar sehr kurz, aber dennoch super zu lesen. Saskia Louis hat einen tollen Schreibstil, sodass die Geschichte schnell zu Ende war.Sie schafft es die Situation gefühlvoll zu beschreiben und dennoch muss der Leser lachen. Man wird überrascht, da es sich um eine andere Art von Liebe handelt, welche aber sehr gut zum Ausdruck gebracht wird.Obwohl die Geschichte so kurz ist, schafft es die Autorin, dass sich der Leser die Hauptfigur richtig gut vorstellen kann. Das finde ich klasse gemacht.Mein Fazit:Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen und ich werde sicher weitere Bücher der Autorin lesen, da mir ihr Schreibstil gefällt.Ganz liebe Grüße,Niknak

    Mehr
  • Nette Idee, aber mit ca. 5 Seiten viel zu kurz

    Bittere Liebe
    schafswolke

    schafswolke

    17. October 2016 um 09:51

    Ich habe mich mal an dem booksnack probiert und muss sagen, dass er mir viel zu kurz ist. Es werden 30 Seitenzahlen angegeben, aber die Geschichte selbst liegt bei ca. 5 Seiten. Das ist für mich der größte Kritikpunkt, denn hätte ich gewusst, dass die Geschichte so kurz ist, hätte ich die Finger davon gelassen. Ich war wirklich sehr verwirrt, als dann eine sehr lange Leseprobe im Buch begann. Die Geschichte ist ganz witzig und ich durfte sie kostenlos lesen. Aber wenn ich ehrlich sein sollte, würde ich dafür kein Geld ausgeben. Ich vergebe knappe 3 Sterne, aber auch nur, da ich ja vorher wusste, dass es sich um eine Kurzgeeschichte handelt. Am liebsten würde ich eigentlich gar keine Sterne vergeben, da ich nicht weiß, wie ich das hier einsortieren soll.

    Mehr
  • Kurzer knapper Lesehappen

    Bittere Liebe
    Belis

    Belis

    16. October 2016 um 18:16

    Mein erster booksnack. Ich war neugierig auf diese Art von Geschichten. Allerdings ist diese Kurzgeschichte sehr kurz. Echt ein Happen für zwischendurch. Die Gedanken einer morgendlichen Routine in fast jeder Küche.   Das Cover verrät worum es sich handelt.   Anschließend hat Saskia Louis ein Leseprobe zu einer Krimi-Romance platziert.  Um einiges länger als der Snack. Dieser Schreibstil konnte mich anfangs nicht fesseln, durch sehr viele jugendliche Ausdrücke. Nach einigen Passagen wird`s spannend.   Ich bin von diesem booksnack nicht voll überzeugt.

    Mehr
    • 2
  • Tiefer kann die Liebe nicht sein

    Bittere Liebe
    zusteffi

    zusteffi

    15. October 2016 um 21:29

    Zum Inhalt:Kennt ihr das, wenn man so verliebt ist, dass man unter Strom steht? Wenn die Zurückweisung bitter auf der Zunge schmeckt? Ich wette nicht so wie es bei mir der Fall ist.Meine Meinung:Ich war überrascht, den ich hatte mir etwas anderes vorgestellt. Aber genau der Überraschungseffekt ist gelungen und ich mag einfach den Schreibstil von Saskia Louis. Sie überzeugt mich immer wieder mit ihrem Witz und ihrer Schlagkräftigkeit. Die gekränkten Gefühle der Kaffeemaschine könnten nicht besser und authentischer dargestellt sein.Das Thema ging etwas an mir vorbei, da ich weder Kaffee noch Cappuccino-Trinker bin, aber die Umsetzung hat mich zum Schmunzeln gebracht und den booksnack lesenswert gemacht.Einziges Manko:  Mir ist die Geschichte selbst für einen booksnack zu kurz, den für eine Fahrt in den öffentlichen Verkehrsmitteln oder selbst für kurze Wartezeiten sind es mir zu wenig Seiten.Mein Fazit:Tolle Umsetzung und definitiv lesenswert! 

    Mehr
  • Witzig, knackig kurz und koffeinhaltig.

    Bittere Liebe
    Yoyomaus

    Yoyomaus

    15. October 2016 um 17:58

    Zum Inhalt:Kennt ihr das, wenn man so verliebt ist, dass man unter Strom steht? Wenn die Zurückweisung bitter auf der Zunge schmeckt? Ich wette nicht so wie es bei mir der Fall ist. Da ist sie wieder. Die Liebe seines Lebens. Er himmelt sie an. Er weiß ganz genau, dass er sie glücklich machen kann. Jeden Morgen möchte er das am liebsten tun. Doch sie? Sie weiß eben eine gute Kaffeemaschine nicht zu schätzen. Sie liebt den alten Wasserkocher und das Billigpulver mehr, als eine schöne Tasse heißen Kaffee von ihm. Das tut weh. Aber irgendwann vielleicht... irgendwann wird auch sie ihn erhören, da ist er sich ganz sicher.Ich habe diesen Booksnack bei einer Leserunde gewonnen und durfte ihn brühwarm genießen. Die Geschichte an sich hat mir sehr gut gefallen. Sie ist witzig geschrieben und man kann sich gut in die Gefühlswelt des Protagonisten hineinversetzen. Die Beschreibungen sind so gut, dass man die Angebete regelrecht auf sich zuschweben sehen kann. Doch dann. Die Mitbewohnerin! Das kann doch nicht sein. Man könnte schon Mitleid mit der guten Kaffeemaschine haben, wenn man nicht so sehr über die Beschreibungen der Autorin schmunzeln müsste. An sich ist die Idee echt bombig und die Umsetzung erste Sahne. Doch leider bin ich auch ein bisschen enttäuscht worden. Denn als Seitenzahl werden 30 Seiten angegeben. Doch nach den ersten zwei ist Schluß. Die Geschichte ist abgeschlossen und geht nicht mehr weiter. Schade eigentlich. Stattdessen bekommt man eine 25-seitige Leseprobe zu einer anderen Geschichte von Saskia Louis. Das macht zwar Appetit auf dieses Werk, hat aber leider so gar nichts mehr mit der guten Kaffeemaschine zu tun.Empfehlen möchte ich diese Geschichte allen Koffeinjunkies, die eine kleine, knackige, aber sehr emotionale Geschichte für Zwischendurch suchen. Dieser Booksnack eignet sich für eine kurze Raucher- oder Kaffeepause. Einfach mal zum zwischendrin abschalten und ablenken. Schöne Idee.

    Mehr
  • 'Kleines Schwarzes': bitter, angeturnt und frisch (verliebt)

    Bittere Liebe
    Janinasmind

    Janinasmind

    15. October 2016 um 11:55

    Ich habe diesen 'booksnack' hier bei lovelybooks gewonnen und muss sagen, dass ich mich sehr gefreut habe und es mir gut gefallen hat.Das Cover und die Inhaltsangabe haben nach Lesen der Kurzgeschichte eine ganz andere Bedeutung als erwartet bekommen. Meine anfängliche Verwirrung ist nach nur zwei Seiten einem kopfschüttelnden Schmunzeln gewichen. Es hat mich sehr an eine Übung erinnert, die ich in der Oberstufe in meinem Zusatzkurs des öfteren machen musste, um 'besser schreiben' zu lernen. Hut ab an die Autorin, gut gemacht! (Und die Leseprobe von Mordsmäßig unverblümt hat mich auch sehr begeistert, hätte ich gerade Geld für noch mehr Bücher und ebooks würde ich es glatt kaufen.)

    Mehr
  • Leserunde zu "Bittere Liebe" von Saskia Louis

    Bittere Liebe
    booksnacks_Verlag

    booksnacks_Verlag

    Liebe Fans von Liebes-Kurzgeschichten,wir starten eine spontane, kurze Leserunde zu unserem neuen Booksnack "Bittere Liebe" von Saskia Louis. Kennt Ihr das, wenn man so verliebt ist, dass man unter Strom steht? Wenn die Zurückweisung bitter auf der Zunge schmeckt? Wir wetten nicht so wie in diesem Fall. Neugierig? Dann macht mit!Wir verlosen 10 Freiexemplare dieser wunderbaren, kurzweiligen Geschichte im epub- oder mobi-Format unter den Bewerber/innen! Bewerbungsschluss ist der 11. Oktober 2016.Ihr fragt Euch was booksnacks eigentlich sind? booksnacks sind Kurzgeschichten to go: Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? booksnacks liefert dir genau für solche Situationen knackige Kurzgeschichten für unterwegs - aber natürlich auch für zuhause!Jede Woche gibt’s neue Stories auf www.booksnacks.de.Die Autorin: Saskia Louis lernte durch ihre älteren Brüder bereits früh, dass es sich gegen körperlich Stärkere meistens nur lohnt, mit Worten zu kämpfen. Auch wenn eine gut gesetzte Faust hier und da nicht zu unterschätzen ist ... Seit der vierten Klasse nutzt sie jedoch ihre Bücher, um sich Freiräume zu schaffen, Tagträumen nachzuhängen und den Alltag ihres Medienmanagementstudiums in Köln einfach mal zu vergessen.Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!

    Mehr
    • 39
  • „Bittere Liebe“ von Saskia Louis

    Bittere Liebe
    nancyhett

    nancyhett

    22. September 2016 um 08:13

    Klappentext: Kennt ihr das, wenn man so verliebt ist, dass man unter Strom steht? Wenn die Zurückweisung bitter auf der Zunge schmeckt? Ich wette nicht so wie es bei mir der Fall ist. Über booksnacksKennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? Wie toll wäre es, da etwas Kurzweiliges lesen zu können. booksnacks liefert dir die Lösung: Knackige Kurzgeschichten für unterwegs und zuhause! Meine Meinung: Da ich die Bücher von Saskia Louis sehr gern lese, konnte ich auch diesem Booksnack nicht wieder stehen. Eine amüsante kleine Kurzgeschichte, die mich zum Schmunzeln brachte. Der Schreibstil ist locker-leicht und witzig. Der Hauptprotagonist(die Kaffeemaschine) hat mich absolut überzeugt, die würde ich gern mein Eigen nennen. Mein Fazit: Eine amüsante kleine Kurzgeschichte.

    Mehr
  • weitere