Saskia Nieke

 3,5 Sterne bei 4 Bewertungen
Autorenbild von Saskia Nieke (©privat)

Lebenslauf

Saskia Nieke wurde im Jahr 2000 bei Berlin geboren, wo sie noch heute mit ihrem Partner und einem Stubentiger lebt. Die Biologie-Studentin ist leidenschaftliche Kampfsportlerin und besucht regelmäßig Treffen für alternative japanische Mode. Als @saskianieke teilt sie ihre Leidenschaft für Bücher und das Schreiben bei Instagram. Ihr Debüt-Roman „Im Blitzlichtgewitter“ erschien 2022 im Tagträumer Verlag.

Alle Bücher von Saskia Nieke

Cover des Buches Im Blitzlichtgewitter (ISBN: 9783986580254)

Im Blitzlichtgewitter

 (4)
Erschienen am 17.09.2022

Neue Rezensionen zu Saskia Nieke

Cover des Buches Im Blitzlichtgewitter (ISBN: B0B8QQHYRX)
coldi1s avatar

Rezension zu "Im Blitzlichtgewitter" von Saskia Nieke

Im Blitzlichtgewitter
coldi1vor 2 Jahren

Als ich das Cover zu "Im Blitzlichtgewitter" zum ersten Mal beim Verlag gesehen habe, habe ich mich auf der Stelle verliebt. Ich finde es einfach wunderschön und war ganz gespannt was wohl dahintersteckt. Mir war sofort klar, das ich es lesen muss.


Ich habe mit dem Lesen am meinem freien Tag, gleich morgens nach dem Aufwachen, noch im Bett angefangen zu lesen. Leider hatte ich so einige Probleme richtig in das Buch hineinzukommen und war auch am überlegen ob ich es nicht lieber abbrechen sollte. Aber die Protagonisten Elsbeth und besonders auch Eric haben mich ganz neugierig gemacht wie es mit ihnen weiter geht und was noch alles passiert.


Die Idee hinter dem Buch fand ich total interessant, trotzdem muss ich leider sagen, das ich definitiv nicht zur richtigen Zielgruppe gehöre. Da merkt man doch das ich, ich mag es gar nicht sagen, aber mit Mitte 40 bin ich anscheinend doch zu alt für manche Bücher, und das passiert mir wirklich selten. Wie gesagt, ich möchte das Buch überhaupt nicht schlecht reden, ich war nur leider nicht die passende Leserin.


Der Schreibstil der Autorin hat aber trotzdem sehr gefallen. Er ist flüssig, locker und leicht. Dankeschön das ich es lesen durfte.



Cover des Buches Im Blitzlichtgewitter (ISBN: B0B8QQHYRX)
M

Rezension zu "Im Blitzlichtgewitter" von Saskia Nieke

Tolles Debüt der Autorin😍
Magda_loves_booksvor 2 Jahren

Hey ihr Lieben, 

Heute kommt mal wieder eine neue Rezension von mir. Diesmal zu dem Buch „Im Blitzlichtgewitter“ von Saskia Nieke. Ich hatte die große Ehre das Buch vorab lesen zu dürfen und ich kann euch sagen: Das Buch ist wirklich lesenswert! An dieser Stelle schonmal ein ganz großes Dankeschön an die Autorin, dass ich das Buch lesen durfte. 

Aber bevor ich euch viel zu meiner Meinung zu dem Buch erzähle, kommen wir erstmal zum Inhalt: 

Sich selbst inszenieren? Sich in Szene setzten? Nichts für die schüchterne Elsbeth. Bis sie eines Tages auf einen fremden Mann trifft: Eric. Doch er scheint nicht der zu sein, für den er sich ausgibt und ehe sie sich versieht steckt sie bis zum Hals in der Sache drin…

Aber was denke ich über das Buch? 

Echt schade, dass es ein Einzelband ist🥲. Das Buch ist einfach sooo gut😍. Ich hatte es extrem schnell gelesen (innerhalb eines Tages), man fliegt einfach regelrecht durch die Seiten🥰. Der Schreibstil ist total flüssig und ein Kapitel geht nahtlos in das andere über. Die Geschichte von Eric und Elsbeth ist einzigartig und man kann der Autorin bei allen Handlungssträngen folgen☺️. Das Buch hat die 5 Sterne einfach mehr als alles andere verdient⭐️. 

Euch allen noch einen wunderschönen Abend🌇. 


~unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar~

Cover des Buches Im Blitzlichtgewitter (ISBN: B0B8QQHYRX)
black_cat595s avatar

Rezension zu "Im Blitzlichtgewitter" von Saskia Nieke

Langatmig, langweilig und nicht gut durchdacht
black_cat595vor 2 Jahren

Story:

In der Geschichte begleiten wir ein junges Mädchen, dass neben ihrer Aushilfsarbeit im Buchladen ein ruhiges Leben mit ihrer Mutter und ihrer Katze führt. Bevorzugt verbringt sie ruhige Abende mit einem Buch oder Film und kümmert sich strebsam um die Schule. Doch dann taucht ein junger Mann im Laden auf und scheint es sich in den Kopf gesetzt zu haben sie aus ihrem Schneckenhaus herauszuholen. Doch auch immer häufiger kommt es zu Ereignissen mit Blitzen. Es gewittert häufiger, ein lokaler Zeitungsmitarbeiter und eine Journalistin treten auf. Was hat es nur damit auf sich und welche Rolle spielen die beiden Charaktere?

Die Geschichte entwickelt sich sehr langsam und ist leider eher langweilig. Man muss als Leser eine gehörige Portion Geduld mitbringen, um der Geschichte zu folgen. Das liegt zum einen an den schüchternen und zurückhaltenden Hauptcharakteren, aber auch an dem wenig aufregenden Charakter der Handlung. 

Die beschriebene Welt ist stimmig, allerdings leider nicht sehr gut durchdacht. Es werden Umstände präsentiert, die so nicht stimmig sind.

Charaktere:

Die Charaktere wurden gut vorstellbar dargestellt. Sie sind facettenreich und können überzeugen. Sie handeln stets ihres Charakters entsprechend und haben eine interessante Hintergrundgeschichte.

Leider verbringt man in der Geschichte sehr viel Zeit mit der inneren Gefühlswelt des Hauptcharakters und dennoch entwickelt sich die Beziehung nicht stimmig und zu schnell. 

Schreibstil:

Der Schreibstil ist angenehm und führt gut durch die Geschichte. Der Stil ist etwas langatmig und repetitiv. Bereits bekannte Szenen und Gefühle werden erneut in einem leicht anderen Kontext durchgekaut. Das ist langweilig und anstrengend.


Die Geschichte konnte mich leider nicht überzeugen.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Saskia Nieke wurde am 26. April 2000 in bei Berlin (Deutschland) geboren.

Saskia Nieke im Netz:

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

auf 2 Merkzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks