Saskia Stanner

(50)

Lovelybooks Bewertung

  • 76 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 41 Rezensionen
(23)
(20)
(6)
(1)
(0)
Saskia Stanner

Lebenslauf von Saskia Stanner

Saskia Stanner wurde 1996 in der Nähe von München geboren. Schon seit sie lesen konnte, war sie eine riesige Leseratte und so war es nur eine Frage der Zeit, bis sie nicht mehr auf den nächsten Teil ihrer Lieblingsbuchreihe warten wollte, sondern stattdessen selbst eine kleine Fortsetzung schrieb. Als sie dann durch Zufall die Internetseite Wattpad entdeckte, begann sie dort ihre eigenen Geschichten einem größeren Publikum kostenlos zur Verfügung zu stellen. Dieses Publikum brachte einen neuen Drang in ihr Schreiben, weswegen es sich in ihrem Alltag festsetzte.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Saskia Stanner
  • Eine solide Urban-Fantasy-Story, wenn auch mit Schwächen ...

    Entflammtes Erbe

    buchlilie

    17. June 2018 um 15:43 Rezension zu "Entflammtes Erbe" von Saskia Stanner

    CoverIm Zentrum des Covers zieht die in Flammen stehende Heldin vor der in grau gehaltenen Szenerie eines Friedhofs sofort jeden Blick auf sich. Das Magenta erfüllt jedoch nicht nur eine zierende Funktion, sondern ist bedacht auf den Inhalt abgestimmt. Gemeinsam mit dem schlichten weißen Schriftzug stimmt das Cover sogleich auf eine im wahrsten Sinne des Wortes feurige Geschichte ein. Meine MeinungWichtig: Diese Buchbesprechung wurde aufgrund eines zugesendeten Rezensionsexemplars verfasst. Ich bedanke mich herzlich bei Hawkify ...

    Mehr
  • Ein Sommer, der alle verändert

    Italian Escape: Die letzte Erbin

    SASSIE_0707

    14. April 2018 um 18:42 Rezension zu "Italian Escape: Die letzte Erbin" von Saskia Stanner

    Antonia gibt es nicht mehr. Sie musste untertauchen, umziehen, eine andere Identität annehmen, damit sie den Mörder ihrer Eltern nicht auch noch zum Opfer fällt. Seit zwei Jahren lebt sie ihr Leben bereits so. In Sicherheit, aber auch eingeschränkt. Trotz der Gefahr, der sie immer noch ausgesetzt ist, setzt sie sich für ein Praktikum am Gardasee ein, dass einiges an Spannung verbirgt. Klingt spannend? Für mich auf jeden Fall, weswegen der Klappentext mich auch sofort überzeugen konnte. Hinzu kommt das tolle Cover, dass das ...

    Mehr
  • Ein Buch über Verlust, Trauer und einer schönen Romanze.

    Italian Escape: Die letzte Erbin

    Jazzy

    14. April 2018 um 18:09 Rezension zu "Italian Escape: Die letzte Erbin" von Saskia Stanner

    Beschreibung: Seit dem Mord an ihren Eltern ist Freiheit etwas, das Antonia nicht mehr kennt. Auf der Flucht vor der irischen Mafia muss sie eine neue Identität annehmen und nach Deutschland ziehen. Erst ihr Praktikum in einer Ferienanlage am Gardasee gibt ihr einen Funken der Freiheit wieder, die sie so schmerzlich vermisst – trotz der strengen Auflagen, die ihr das MI6 zu ihrem Schutz auferlegt. Aber Liebe hält sich nicht an Regeln, und als Antonia dem Italiener Giovanni näherkommt, bereitet ihr nicht nur ihr Gewissen Sorge, ...

    Mehr
  • bis auf Kleinigkeiten echt sehr gut

    Italian Escape: Die letzte Erbin

    Manja82

    20. March 2018 um 15:43 Rezension zu "Italian Escape: Die letzte Erbin" von Saskia Stanner

    Seit dem Mord an ihren Eltern ist Freiheit etwas, das Antonia nicht mehr kennt. Auf der Flucht vor der irischen Mafia muss sie eine neue Identität annehmen und nach Deutschland ziehen. Erst ihr Praktikum in einer Ferienanlage am Gardasee gibt ihr einen Funken der Freiheit wieder, die sie so schmerzlich vermisst – trotz der strengen Auflagen, die ihr das MI6 zu ihrem Schutz auferlegt. Aber Liebe hält sich nicht an Regeln, und als Antonia dem Italiener Giovanni näherkommt, bereitet ihr nicht nur ihr Gewissen Sorge, sondern auch ...

    Mehr
  • ... ein neues Leben am Gardasee?

    Italian Escape: Die letzte Erbin

    Angelika0106

    19. March 2018 um 14:27 Rezension zu "Italian Escape: Die letzte Erbin" von Saskia Stanner

    Ein tolles Cover und ein neugierig machender Klappentext. Saskia Stanner hat einen sehr flüssigen und wirklich gut lesbaren Schreibstil. Sie hat mit Sophia/Antonia eine tolle und sympathische Protagonistin geschaffen, über deren Leben sie erzählt. Sophia befindet sich im Zeugenschutzprogramm des britischen MI6, nachdem ihre Eltern grausam ermordet wurden. Sie wächst bei ihren Ersatzeltern in München auf, die sich wirklich liebevoll um sie kümmern. Aber junge Mädchen/Teenager haben ihren eigenen Kopf und so auch Sophia. Sie möchte ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Italian Escape: Die letzte Erbin" von Saskia Stanner

    Italian Escape: Die letzte Erbin

    SaskiSta

    zu Buchtitel "Italian Escape: Die letzte Erbin" von Saskia Stanner

    Gemeinsam mit euch möchte ich mein neues Buch "Italian Escape - Die letzte Erbin" lesen. Dazu stellt der Verlag 15 ebooks im Wunschformat zur Verfügung.Klappentext:Seit dem Mord an ihren Eltern ist Freiheit etwas, das Antonia nicht mehr kennt. Auf der Flucht vor der irischen Mafia muss sie eine neue Identität annehmen und nach Deutschland ziehen. Erst ihr Praktikum in einer Ferienanlage am Gardasee gibt ihr einen Funken der Freiheit wieder, die sie so schmerzlich vermisst – trotz der strengen Auflagen, die ihr das MI6 zu ihrem ...

    Mehr
    • 127
  • Italien Escape - eine spannende Geschichte

    Italian Escape: Die letzte Erbin

    JackyG

    17. March 2018 um 15:38 Rezension zu "Italian Escape: Die letzte Erbin" von Saskia Stanner

    Das Cover finde ich sehr schön. Es passt  zu der Geschichte und es erinnert mich an einen warmen und sonnigen Italien. Der Schreibstil von der Autorin Saskia Stanner finde ich sehr gut. Es lässt sich flüssig lesen, sodass man sehr gut in die Geschichte reinkam und die Handlungen sind gut nachvollziehbar. Die Geschichte über Antonia ist sehr spannend und realistisch, dennoch war die Mafia-Geschichte für mich ziemlich im Hintergrund. Da hätte man etwas ausbauen können. Dennoch finde ich dieses Buch gelungen, auch über Antonias ...

    Mehr
  • Italian Escape: Die letzte Erbin von Saskia Stanner

    Italian Escape: Die letzte Erbin

    LeseKatie

    06. March 2018 um 17:30 Rezension zu "Italian Escape: Die letzte Erbin" von Saskia Stanner

    Format: Kindle EditionDateigröße: 4331.0 KBSeitenzahl der Print-Ausgabe: 263 SeitenGleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine EinschränkungVerlag: Eisermann-Verlag; Auflage: 1 (16. Februar 2018)Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.Sprache: DeutschKurzbeschreibung:Seit dem Mord an ihren Eltern ist Freiheit etwas, das Antonia nicht mehr kennt. Auf der Flucht vor der irischen Mafia muss sie eine neue Identität annehmen und nach Deutschland ziehen. Erst ihr Praktikum in einer Ferienanlage am Gardasee gibt ihr einen Funken der ...

    Mehr
  • Gelungene Flucht vor der Mafia

    Italian Escape: Die letzte Erbin

    Buchverrueggt

    02. March 2018 um 16:46 Rezension zu "Italian Escape: Die letzte Erbin" von Saskia Stanner

    Sophia lebt in München und befindet sich im letzten Schuljahr als sie gerne ein Praktikum in einer Ferienanlage am Gardasee machen möchte. Dazu benötigt sie die Zustimmung ihrer Eltern, die sie ihr erst verweigern, letzten Endes dann jedoch zustimmen. Denn Sophia heißt nicht Sophia und ihr Eltern sind nicht ihre Eltern. Ihre leiblichen Eltern wurden ein paar Monate zuvor von der irischen Mafia umgebracht und Sophias Leben durcheinandergebracht. Sophia brauchte deshalb eine neue Identität, bei der der MI6 Mitspracherecht hat. Wie ...

    Mehr
  • sehr spannend und total emontional

    Italian Escape: Die letzte Erbin

    kati_liebt_lesen

    01. March 2018 um 10:35 Rezension zu "Italian Escape: Die letzte Erbin" von Saskia Stanner

    Rezension Buchname: Italian Escape – Die letzte Erbin Autor: Saskia Stanner Seiten: 263 (Print) 228 (Ebook) Verlag: Eisermann-Verlag Sterne: 5 Cover: Das Cover ist richtig schön gestaltet worden. Der Buchtitel steht in schwarzen Buchstaben in der Mitte. Man kann auf dem Cover folgendes erkennen. Man sieht den Gardasee und die Alben (darauf tippe ich jetzt einfach mal). Ein Pärchen. Da küsst der Mann die Frau auf die Stirn. Finde ich sehr schön. Und im unteren Bereich sieht man so die typischen Italienischen Städtchen, wie ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.