Neuer Beitrag

EisermannVerlag

vor 3 Wochen

Alle Bewerbungen

März 1645: Den neuen Lord in einer Vision zu sehen, wäre für eine Hexe wie Kristy ganz normal. Wenn diese ihn jedoch vierhundert Jahre in der Zukunft zeigt, stellt sich die Frage nach ihrem Sinn. Auf der Suche nach Antworten kommt Kristy dem Lord Jonathan of Devon immer näher. Schnell wird ihr bewusst, dass sie sich eigentlich von ihm fernhalten sollte, statt Gefühle für ihn zu entwickeln. Dann aber wird ein Hexenjäger auf sie aufmerksam und Kristy muss sich entscheiden: Wird sie dem Jäger selbst gegenübertreten oder sich von Jonathan schützen lassen – denn schließlich ist er das gefährlichste Wesen ihrer Zeit?

Gemeinsam mit euch möchten wir „Magica - Quelle der Macht“ lesen.  Zu diesem Zweck verlosen wir 7 E-Books im Wunschformat. Um euch zu bewerben, beantwortet folgende Frage:

 Warum möchtest du das Buch gerne in der Leserunde lesen?

Schreibt unbedingt euer Wunschformat dazu, damit der Versand der E-Books schnell nach Auslosung erfolgen kann.

Kennzeichnet eure Beiträge ggf. als Spoiler, um anderen den Lesespaß nicht zu mindern.

Zum Ende der Leserunde erwarten wir von jedem Gewinner eine Rezension zum Buch. Wir freuen uns auf eure ehrlichen Meinungen.

Autor: Saskia Stanner
Buch: Magica
1 Foto

Tobias_Ertl

vor 3 Wochen

Alle Bewerbungen

Weil der Teil den ich schon auf Wattpad gelesen habe einfach genial war.

Könnte auf einem Kindle lesen.

KristinSchoellkopf

vor 3 Wochen

Alle Bewerbungen

Hallo!

Ich liebe historische Romane, lese allerdings viel zu wenige, da es mir schwer fällt, gute zu finden.
Ich würde mich sehr freuen, den Roman lesen, rezensieren und auf unserem Blog vorstellen zu dürfen.
Ein Buch im MOBI-Format wäre toll!

Ganz liebe Grüße,
Krisi

Beiträge danach
58 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Leseratte2007

vor 5 Tagen

Fragen an die Autorin

Vielen lieben Dank, dass ich mitlesen durfte und ich werde meine Rezension gleich auch bei Amazon reinstellen.

https://www.lovelybooks.de/autor/Saskia-Stanner/Magica-1400009558-w/rezension/1414688976/

CallaHeart

vor 5 Tagen

Kapitel 4-9
Beitrag einblenden

Oh oh da funkt es aber gewaltig! Die zwei sind echt total süß, aber Kristy wird mir zunehmend unsympathischer. Sie rebelliert zwar dagegen, dass sie so viel lernen muss, ist aber eifersüchtig, wenn sie ersetzt wird. Naja, dafür ist Jonathan toll.
Die Handlung gefällt mir super, vor allem die Hexenkräfte sind cool!
Wenn ich mir vorstelle was man aus solchen Tränken alles herstellen könnte...Den Wachstumstrank könnte man doch zum Bespiel gut als Shampoo benutzen? Okay egal. :D
Eines finde ich noch unlogisch, warum hat sie das mit den Wasserelementen nicht schon vorher probiert? Es schien jetzt nicht sonderlich schwer zu sein, so eine Verbindung herzustellen und wenn es wirklich ihr Element ist..?
Ich lese auch gespannt weiter ;)

Meine_Magische_Buchwelt

vor 1 Tag

Plauderecke

Ich freue mich riesig, bei dieser Leserunde dabei sein zu dürfen.

Meine_Magische_Buchwelt

vor 1 Tag

Cover und erster Eindruck

Mir gefällt das Cover sehr gut, es wirkt geheimnisvoll und die Farben passen wunderbar ineinander.

Meine_Magische_Buchwelt

vor 1 Tag

Kapitel 1 -4
Beitrag einblenden

Ich habe den ersten Leseabschnitt soeben beendet.
Mir gefällt der Anfang schon mal sehr gut. Kristy ist mir sehr symphatisch und auch Jonathan scheint sehr nett zu sein. Wobei ich mich frage, inwieweit sich sein Charakter nach der Verwandlung zum Vampir wohl verändert hat.

Sabina_Pawlowska

vor 12 Stunden

Kapitel 20 + 21

Unglaublich das Buch!! Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte. Die Geschichte ist vom ersten Kapitel an spannend und fesseln und endlich auch was anderes als die 0815 Famtasybücher. Man schließt von Anfang an Kristy ins Herz und fiebert als Leser bei den ganzen Geschehen mit. Nochmals: Unglaublich!!! Wenn es keine Fortsetzung geben sollte, reiße ich mir selbst einen Fingernagel ab! :D

CallaHeart

vor 12 Stunden

Kapitel 10-14
Beitrag einblenden

Ich finde es toll von Kristy, dass sie sich überlegt, für Jonathan ein Vampir zu werden. Erinnert ein bisschen an Twilight, nur dass Jonathan sich nicht dagegen sträubt, sie zu verwandeln. (es fallen mir aber auch immer öfters solche leicht kitschigen Stellen auf ;)
Würde Kristy dann ihre Hexenkräfte verlieren? Oder würde sie ein ... "Hexen-Vampir werden? Hört sich komisch an, deswegen bin ich gespannt, wie die Autorin das löst..
M. weiß auf jeden Fall, dass Kristy eine Hexe ist, er könnte ihr und ihrer Familie also gefährlich werden. Zum Glück hat er keinen Kontakt zu dem Hexenjäger, auch wenn er schon einmal von ihm gehört hat.

Neuer Beitrag