Satish Kumar

 4 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Der Buddha und der Terrorist, Soil, Soul Society und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Satish Kumar

Sortieren:
Buchformat:
Satish KumarDer Buddha und der Terrorist
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Buddha und der Terrorist
Der Buddha und der Terrorist
 (2)
Erschienen am 08.03.2010
Satish KumarNo Destination
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
No Destination
No Destination
 (0)
Erschienen am 30.06.2004
Satish KumarIndia's National Security
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
India's National Security
India's National Security
 (0)
Erschienen am 01.10.2003
Satish KumarIndia's National Security 2003
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
India's National Security 2003
India's National Security 2003
 (0)
Erschienen am 30.10.2005
Satish KumarVisionaries of the 20th Century
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Visionaries of the 20th Century
Visionaries of the 20th Century
 (0)
Erschienen am 27.10.2006
Satish KumarSpiritual Compass
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Spiritual Compass
Spiritual Compass
 (0)
Erschienen am 05.11.2007
Satish KumarGreen Imperative
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Green Imperative
Green Imperative
 (0)
Erschienen am 20.01.2008
Satish KumarThe Buddha and the Terrorist
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Buddha and the Terrorist
The Buddha and the Terrorist
 (0)
Erschienen am 08.09.2005

Neue Rezensionen zu Satish Kumar

Neu
naradas avatar

Rezension zu "Der Buddha und der Terrorist" von Satish Kumar

Rezension zu "Der Buddha und der Terrorist" von Satish Kumar
naradavor 7 Jahren

Der buddhistische Friedensaktivist Satish Kumar erzählt eine bekannte Geschichte aus den heiligen Schriften des Buddhismus mit vielen Zitaten aus den Reden des Buddha und daran angeschlossene Gedanken über Verzeihen und Gewaltlosigkeit, Mitgefühl und Hinwendung zu anderen. Aus diesem Buch lässt sich manches über den Buddhismus lernen, aber auch vieles über ganz allgemein menschliche Verhaltensweise und die Möglichkeiten, sich selber zu korrigieren, wenn man auf Abwege geraten ist. Angulimala, der Held dieser Geschichte war ein gefürchteter Räuber, der durch seine Begegnung mit dem Buddha zu einem Heiligen wurde. Dadurch wird das Buch zu einem leidenschaftlichen Plädoyer dafür, dass jeder Mensch umkehren und sich verändern kann, gleichgültig wie sehr er sich verstrickt hat in Schlechtes.

Kommentieren0
25
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks