Saundra Mitchell

 3,8 Sterne bei 29 Bewertungen

Lebenslauf von Saundra Mitchell

Saundra Mitchell hat sich bereits als Autorin von zahlreichen Kinder- und Jugendbüchern einen Namen gemacht. 20 Jahre lang arbeitete sie außerdem als Drehbuchautorin und Produzentin für Film und Fernsehen. In ihrer Freizeit beschäftigt sich Saundra Mitchell mit Fan-Fiction und Geschichte sowie mit ihrer Familie.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Saundra Mitchell

Cover des Buches The Prom (ISBN: 9783453273030)

The Prom

 (27)
Erschienen am 14.12.2020
Cover des Buches The Prom: Roman (ISBN: B086VT9BVH)

The Prom: Roman

 (0)
Erschienen am 14.12.2020
Cover des Buches The Vespertine (ISBN: 9780606247917)

The Vespertine

 (0)
Erschienen am 20.03.2012

Neue Rezensionen zu Saundra Mitchell

Cover des Buches The Prom (ISBN: 9783453273030)michellebetweenbookss avatar

Rezension zu "The Prom" von Saundra Mitchell

The Prom
michellebetweenbooksvor 6 Monaten

Emma und Alyssa führen eine Beziehung und wollen gemeinsam auf den Abschlussball gehen. Was eigentlich gar nichts Dramatisches ist. Jedoch in Edgewater, Indiana, führt das dazu, dass die beiden Mädchen einen Skandal verursachen. Es mischen sich zwei Broadway Stars in die Sache ein für die Emma und Alyssa kämpfen wollen. Und alles scheint drunter und drüber zu laufen…

Nachdem ich den Film ,,The Prom‘‘ auf Netflix gesehen habe, musste natürlich auch das Buch her. Und vor allem musste ich es unbedingt lesen. Das habe ich getan und das hat dafür gesorgt, dass ich das Buch mehr als geliebt habe. Für mich zählt es mittlerweile zu einem meine liebsten LGBTQIA+ Bücher, was ich jedem empfehlen würde. Dieses Buch war einfach zuckersüß und traumhaft schön.

Emma ist glaube ich für jeden queeren Menschen ein Vorbild. Sie hat es echt nicht einfach, vor allem nicht seitdem ihre Eltern sie nach ihrem Outing bei sich zuhause rausgeschmissen habe. Dabei könnte ich immer noch heulen! Warum? Warum schmeißt man sein Kind raus, anstatt es zu unterstützen? Ich denke das ist eine Sache, die ich nie verstehen werde. Dennoch ist Emma im Laufe des Buches zu einer selbstbewussten jungen Frau geworden, zu der viele aufschauen. Ich mochte ihren Charakter so gerne und hätte sie am liebsten in den Arm genommen!

Selbst Alyssa ist ein Charakter, der sehr viel Mut und Stärke in diesem Buch bewiesen hat. Sie hat eine perfektionistische Mutter, die ihr das Leben teilweise echt zur Hölle macht. Ich denke das viele die Entscheidungen von ihr nicht nachvollziehen können, jedoch finde ich schon das man das sehr gut kann. Auch sie entwickelt sich zu einer selbstbewussten jungen Frau, die zu ihrer Meinung steht.  Diesen Schritt zu gehen ist echt schwer, weshalb ich sie sehr dafür bewundere.

Die Beziehung der beiden wurde authentisch und realistisch dargestellt. Eine Beziehung ist ein auf und ab, da läuft nicht alles perfekt ab. Und genau das schafft die Autorin uns hier darzustellen. Wir leben und leiden mit Emma und Alyssa mit. Wir lernen sie lieben, genau für das, was sie sind. Wir können eine Verbindung zu ihnen aufbauen, was dafür sorgt, dass wir genauso sehr leiden wie die beiden… Und gerade für die LGBTQIA+ Community ist dieses Buch eine Bereicherung.

Der Schreibstil von Saundra Mitchell hat mir echt gut gefallen und man hat sich beim Lesen sehr unterhalten gefühlt. Beim Schreiben spricht die Autorin einen direkt mit an, sodass man das Gefühl hat ein Teil der gesamten Geschichte zu sein. Das ist ihr total gut gelungen. Außerdem schreibt sie locker, leicht und flüssig, wodurch man das Buch in wenigen Tagen schnell und genussvoll verschlingen kann.

,,The Prom‘‘ ist mein Lieblingsbuch und hat einen Platz in meinem Herzen. Vor allem das es auch mir ein wenig geholfen mehr zu mir zu finden. Und wenn das eine Autorin oder ein Autor schafft, ist das schon was ganz besonderes.  Ich weiß auch gar nicht warum so viele die deutsche Version gar nicht gelesen haben. Das kann ich überhaupt nicht nachvollziehen und würde es am liebsten jedem in die Hand drücken. Als Leser lernt man so viel von den beiden, da kann man sich echt eine Scheibe abschneiden. Eine ganz klare Leseempfehlung von mir!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches The Prom (ISBN: 9783453273030)annikaliests avatar

Rezension zu "The Prom" von Saundra Mitchell

Hat mir gut gefallen
annikaliestvor 7 Monaten

> Wenn ihr es irgendwie vermeiden könnt, seid in Indiana nicht homosexuell. Hier gibt es nichts für euch - außer großen Kummer. ~ Emma in The Prom <


Inhalt: 

Emma und Alyssa sind ein Paar, doch sie haben es in Edgewater in Indiana, wo sie wohnen, nicht leicht, besonders als sie zusammen zum Abschlussball gehen wollen. Zum Glück oder vielleicht auch nicht zum Glück tauchen die Broadwaystars Dee Dee Allen und Barry Glickman auf und mischen alles gründlich durch. Wird Emmas und Alyssas Beziehung der ganzen Aufmerksamkeit standhalten können? 

Meine Meinung: 

Alyssas Handlungen und Entscheidungen waren alle nachvollziehbar, deshalb konnte man auch ihre “Feigheit” verstehen, die mich aber trotzdem ein bisschen gestört hat. Andererseits hat sie ebendiese Charaktereigenschaft sehr realistisch gemacht. Emma mochte ich mehr, denn sie ist mutig und unglaublich stark. Außerdem hat sie einen tollen Humor und ihre sarkastischen Kommentare haben das Ganze deutlich aufgelockert. Man konnte sowohl Alyssas als auch Emmas Emotionen nachvollziehen, was mitunter daran liegt dass die Geschichte abwechselnd aus ihren Perspektiven erzählt wird. Barry mochte ich sehr sehr gerne, bei Dee Dee hingegen war ich mir lange nicht sicher, was ich von ihr halten soll. Die Beiden haben auf jeden Fall sehr viel Dramatik und Übertriebenheit mitgebracht und somit alles aufgemischt, was mir gut gefallen hat. Die Geschichte um Emma und Alyssa ist eine süße, aber auch tragische Liebesgeschichte, die zum Glück sehr gut nachvollziehbar war. Homosexualität ist ein sehr wichtiges Thema, das hier auch gut behandelt wurde. Es war sehr schockierend, wie die Leute in Edgewater, besonders Emmas Eltern, auf dieses Thema reagiert haben. Es ist so ernst und traurig und erschreckend, aber gleichzeitig locker und mit Witz geschrieben. Und durch Barry und Dee Dee wurde alles noch erfrischt. Gleichzeitig fehlt es dem Buch aber etwas an Tiefe und ernsten Gesprächen. Außerdem wurde alles letztendlich sehr schnell abgehandelt und aufgelöst. Ich finde, man merkt, dass es ein Buch zu einem Musical ist, denn ich kann mir vorstellen, dass manche Sachen in einem Musical sehr gut funktionieren, aber im Buch kommen sie unrealistisch und unglaubwürdig rüber. 

Mein Fazit: 

Eine süße, aber auch tragische Liebesgeschichte, die mir wirklich gut gefallen hat, zu der ich aber auch ein bisschen Kritik habe.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches The Prom (ISBN: 9783453273030)Joysbellabookss avatar

Rezension zu "The Prom" von Saundra Mitchell

Eine humorvolle Coming of Age Geschichte mit Musical Feeling
Joysbellabooksvor einem Jahr

Vor allem der LGBTQ+ Kontext und das Musical Feeling haben meine Neugier geweckt. Die Lovestory von Emma und Alyssa ist herzerwärmend und eine wahre Achterbahnfahrt der Gefühle. Sie müssen sich einer vorurteilsbehafteten Gesellschaft in Indiana stellen und eine Menge ungeplanter Probleme trüben das junge Glück. Beide Protagonistinnen könnten unterschiedlicher nicht sein und trotzdem ergänzen sie sich perfekt. Man fiebert einem Happy End entgegen aber ob die glamouröse Unterstützung aus New York wirklich so hilfreich ist.... das verrate ich Euch natürlich nicht .

Was mir besonders gut gefallen hat sind die vielen Momente, in denen mich das Buch zum lachen gebracht hat. Mitchell‘s Ausdrucksweise ist auf den Punkt ehrlich und an jeden Charakter individuell angepasst, da sie Story abwechselnd von Emma und Alyssa erzählt wird. 

Neben dem Witz und der teilweise etwas überspitzen Darstellung, hat mich das Buch dennoch zum Nachdenken gebracht. Die Themen Glauben und LGBTQ+ sind auch in der Realität leider mit einem hohen Konfliktpotenzial und viel Verständnislosigkeit verbunden. Das Buch liefert interessante Argumente, die es davor bewahrt haben nur eine flache Coming of Age Lovestory zu werden.


Für ,,The Prom“ kann ich eine klare Leseempfehlung aussprechen. Es eignet sich super als leichte Lektüre für Zwischendurch oder als Verschnaufpause nach einem dicken Wälzer. 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo liebe Jugendbuch und Wanderpaket Fans!!!


Nachdem ich 4 Jahre ein Wanderpaket für Jugendbücher betreut habe, wurde mir vorgeschlagen einen eigenen Thread zu diesem Thema zu erstellen :) Das ist eine sehr gute Idee und hier ist er schon ;)


Regeln Wanderpaket „Jugendbücher“


1. Schreibt im Thread einen Beitrag, dass ihr gern mitmachen möchtet. 


2. In der Liste wird euer Nickname erscheinen.


3. Für jedes Jugendbuch, das ihr rausnehmt, müsst ihr ein gleichwertiges Jugendbuch hineinlegen. Dabei bitte auch darauf achten, das in der Regel Hardcover gegen Hardcover und Taschenbuch gegen Taschenbuch getauscht wird. Außerdem ist es möglich ein HC gegen zwei TB zu tauschen. Es dürfen auch Leseexemplare und Selfpublishing - Bücher reingelegt werden. Achtet auch auf eine Altersangabe ab 12 Jahre. 


Andere Genre haben im Paket nichts zu suchen!!!


4. Die Bücher sollten zwischen 2000 und 2021 erschienen sein. Wenn z.B ein topaktuelles Buch aus dem Jahr 2020 entnommen wurde, sollte auch ein topaktuelles Buch aus 2020 wieder reingelegt werden. Bei älteren Büchern sollte das neu reingelegte Buch nur höchstens 2 Jahre abweichen. 


Deutlich ältere Bücher und Mängelexemplare dürfen gerne als Zusatzbücher mit reingelegt werden. Bei Zusatzbücher, die entnommen werden, muss nicht zwingend ein Tauschbuch wieder ins Paket gelegt werden.


Bitte legt von einer Reihe auch nur jeweils 2 Bände in das Paket, da mehrere Bände einer Reihe zu viel Platz im Paket benötigen und sich evtl. dann kein Abnehmer findet.


5. Legt auch eine kleine Beigabe für euren Nachfolger rein z.B. Tee, Süßes, Lesezeichen usw. So hat er trotzdem etwas, worüber er sich freuen kann, auch wenn er vielleicht kein Buch findet.


6. Eine Liste liegt im Paket, dort tragt ihr dann bitte euren Nicknamen ein und die Bücher, die ihr entnehmt - sowie die Bücher, die ihr reinlegt.


7. Zustand der Bücher: Die Tauschbücher sollten in einem guten Zustand sein. Sie können natürlich gebraucht sein, sollten aber nicht allzu große Mängel enthalten (nicht erlaubt: zerfledderte, total befleckte, stark verknickte Bücher usw.). Denkt einfach daran, über welche Bücher Ihr selbst euch noch freuen würdet. Auch bei den Zusatzbüchern sollten strenge Gerüche und extreme Verschmutzungen vermieden werden, da sich das sonst gern auf den restlichen Inhalt des Pakets überträgt.


8. Versand: Das Paket sollte immer schnellstmöglich an den nächsten Teilnehmer weitergeschickt werden (Adresse des Nachfolgers bitte selbständig erfragen), denn alle warten und freuen sich ja auf das Paket. Maximal sollte das Paket jedoch höchstens 7 Tage bei einem Teilnehmer verbringen.


Am günstigsten wäre der Versand über Hermes - als M Paket für 5,89€, wenn der Paketschein online ausgedruckt wird :)



Der Paketpreis ist dort unabhängig vom Gewicht. Das maximal zulässige Gewicht hängt von der gewählten Versandart und vom Versandland ab. Für Deutschland beträgt es 25 kg bei “Abgabe im PaketShop“ und 31,5 kg bei “Abholung an der Haustür“.


Zum Vergleich - über DHL wäre der Versand dann deutlich teurer (16,49€ über 10 kg)!


9. Leider können aufgrund der Kosten nur Teilnehmer aus Deutschland mitmachen.


10. Jeder Teilnehmer schreibt bitte kurz im Thread, wenn er das Paket erhalten hat, damit das in der Liste vermerkt werden kann. Der Versender  teilt dem Empfänger und mir die Sendungsnummer des Pakets zur Sendungsverfolgung mit. Versendet wird entweder mit der Deutschen Post oder per Hermes.


11. Jeder Teilnehmer sollte nach Erhalt des Päckchens im Thread kurz über die Bücher und Beigaben, die man entnommen hat - gern mit Fotos – berichten. 


12. Über die Bücher und Beigaben, die noch im Paket sind bzw. solche, die man noch dazu legt, sollte man aber nichts verraten. Der Inhalt soll ja für den jeweiligen Empfänger eine Überraschung bleiben.


13. Zwischendurch werde ich das Paket immer mal wieder zu mir senden lassen, damit ich es durchschauen kann. Bei Problemen oder wenn euch der Inhalt des Pakets nicht in Ordnung vorkommt, schreibt mir bitte umgehend eine Nachricht.


14. Wer häufiger mitmachen möchte, der sollte dies bitte im Thread mitteilen, dann werde ich das sehr gerne berücksichtigen.


15. Wer sich nicht an die Regeln hält, darf nicht mehr mitmachen! 

Aber das versteht sich von selbst.


Nach all den Regeln, die leider nötig sind, wünsche ich EUCH nun ganz viel Spaß :)

LeoLoewchen



Hier die Teilnehmer-Liste!

Regeln findet ihr hier und im Paket. Außerdem hänge ich die entnommenen Bücher an :)


Jeder besorgt sich eigenständig die Adresse des nächsten Teilnehmers, damit es auch zügig weitergeht.


Aktueller Stand :

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

Wolly - erhalten + verschickt

Michaela11 - erhalten + verschickt

Stinsome - erhalten + verschickt

Sternchenschnuppe - erhalten + verschickt

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

katze-kitty - erhalten

Redrosebooks

FranziskaBo96

Schattentochter

---ZWISCHENSTOPP---

buecher_motte

LizzCheesecake

Wolly

Sternchenschnuppe

Michaela11

---ZWISCHENSTOPP---

denise7xy

Stinsome

Musikpferd

littleturtle

Frea

---ZWISCHENSTOPP--

sddsina



























808 Beiträge
1007merles avatar
Letzter Beitrag von  1007merlevor 12 Stunden

Hallo ihr Lieben,

ich bin gerade durch Zufall auf euer Wanderpaket-Thread gestoßen und finde die Idee großartig.

Ich würde sehr gerne in einer der nächsten Runden dabei sein :)

Zum Thema

Community-Statistik

in 49 Bibliotheken

von 13 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks