Savannah Lichtenwald

 4,5 Sterne bei 84 Bewertungen
Autorin von Das Monster des Prinzen, At home: Für 128 Jahre und weiteren Büchern.
Autorenbild von Savannah Lichtenwald (©)

Lebenslauf von Savannah Lichtenwald

Savannah Lichtenwald lebt mit ihrer Familie in der Nähe ihrer Geburtsstadt Frankfurt am Main und schreibt im Genre Gay Romance. Sie erzählt von dem, was Menschen umtreibt, von äußeren Ärgernissen und inneren Dämonen und allem, was ihre Helden sonst noch an Gedanken und Gefühlen mit sich herumschleppen. Am Ende, wenn das Leben ihnen genug Steine in den Weg geworfen hat, haben sie sich das Happy End verdient. Im August 2013 erschien die erste Novelle „At home - Für 128 Jahre“. Seither hat Savannah Lichtenwald zwei weitere „At home“-Teile veröffentlicht, drei Kurzgeschichten-Bände und den Roman „Das Monster des Prinzen“. Einige ihrer Geschichten sind in verschiedenen karitativen Anthologien enthalten. Deren Erlöse werden komplett an Organisationen gespendet, die sich für HIV/Aids-Betroffene engagieren.

Alle Bücher von Savannah Lichtenwald

Cover des Buches Das Monster des Prinzen (ISBN: 9783736885639)

Das Monster des Prinzen

 (21)
Erschienen am 26.03.2015
Cover des Buches Not - At home: Nur ein Mal (ISBN: 9783730961391)

Not - At home: Nur ein Mal

 (10)
Erschienen am 12.11.2013
Cover des Buches Zwei Herzen sind ein Universum (ISBN: 9783736823822)

Zwei Herzen sind ein Universum

 (9)
Erschienen am 03.07.2014
Cover des Buches At home - with you (ISBN: 9783730977415)

At home - with you

 (10)
Erschienen am 11.02.2014
Cover des Buches At home - Teil 1-3 (ISBN: 9783736855601)

At home - Teil 1-3

 (8)
Erschienen am 13.11.2014
Cover des Buches Weihnachten für Fans und Spinner (ISBN: B00H8BQBNY)

Weihnachten für Fans und Spinner

 (5)
Erschienen am 10.12.2013
Cover des Buches Winterpunsch und Herzenswunsch: Gay Romance (ISBN: 9783739628417)

Winterpunsch und Herzenswunsch: Gay Romance

 (5)
Erschienen am 16.12.2015
Cover des Buches Devil Blues Dance (ISBN: 9783736890015)

Devil Blues Dance

 (4)
Erschienen am 17.04.2015

Neue Rezensionen zu Savannah Lichtenwald

Neu
Cover des Buches Das Monster des Prinzen (ISBN: 9783736885639)Angela_Redls avatar

Rezension zu "Das Monster des Prinzen" von Savannah Lichtenwald

Wow Wow Wow
Angela_Redlvor 5 Monaten

Wiedermal ein Buch, um das ich seid laaaangen  LEIDER  herumgeschlichen bin.

 Warum? ICH HABE KEINE AHNUNG! *sich auf den Kopf schlägt*

Es war sehr berührend und ich möchte nur 10% von dem Können, Gefühle und Gedanken in Bilder im Kopf umzuwandeln.  Die Idee des Verlaufs der Story war klasse. David war eine Urgewalt finde ich er hätte es für Phil mit der Welt aufgenommen, wenn es nötig gewesen wäre. 

Ich könnte mir auch sehr gut einen zweiten Teil vorstellen mir rennt da ja schon wieder mein Kopfkino voraus. 

Also von mir ein klares sollte man unbedingt lesen.

LG A.C

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Das Monster des Prinzen (ISBN: 9783736885639)M

Rezension zu "Das Monster des Prinzen" von Savannah Lichtenwald

Gefällt mir
Manafivor einem Jahr

David und Philip kennen sich seit der Schulzeit. Für Philip waren David und seine Anhänger ein lebendiger Alptraum, für David war Philip ein leichtes Opfer, um seine Aggressionen ausleben zu können.

Sie haben sich nach der Schule aus den Augen verloren. 

Philip ist es im Großen und Ganzen gelungen, sich trotz der seelischen Wunden und der damit einhergehenden Komplexe, einen lebenswerten Alltag aufzubauen.

David, der nie wirklich Struktur kennen gelernt hat, treibt eher durch Leben und versucht seine düsteren Gedanken mit Drogen ruhig zu stellen.

Nach Jahren, in denen sie einander nicht vergessen haben, treffen sie sich wieder, zunächst unfähig ihre Gefühle zu zeigen, weil zu viel Zweifel und das Gefühl nicht gut genug zu sein, dem im Wege steht.

Für mich ist „Das Monster des Prinzen“ das erste Buch von Savannah Lichtenwald. Ihre Art zu schreiben gefällt mir gut. Es ist mir leichtgefallen, in die, im Wechsel aus Philips und Davids Sicht erzählten Geschichte, einzutauchen und die stehts lebendig beschriebenen Emotionen der Protagonisten nachzufühlen. 

 

Bei einigen wenigen Situationen hat die Autorin eine bereits erzählte Szene aus der Sicht des zweiten Protagonisten noch einmal beschrieben. Eigentlich mag ich diese Wiederholungen gar nicht. Hier war es aber tatsächlich gut und nötig, einfach, weil es unbedingt erforderlich ist, zu erfahren, was beide Protagonisten in diesem Moment gefühlt haben.

 

Für mich ist die Geschichte der Kampf darum, sich selbst lieben zu lernen und dadurch in der Lage zu sein, sich auf eine von Gleichberechtigung und einem ausgeglichenen Geben und Nehmen geprägte Beziehung einlassen zu können. 

 

Ich habe „Das Monster des Prinzen“ mit Begeisterung gelesen, mich sehr gut unterhalten gefühlt und empfehle das Buch sehr gerne weiter.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches At home - Teil 1-3 (ISBN: 9783736855601)Angela_Redls avatar

Rezension zu "At home - Teil 1-3" von Savannah Lichtenwald

Perfekt zu sein liegt bei jenen die mit dem Herzen sehen.
Angela_Redlvor einem Jahr

Wie ich Unvollkommenheit liebe. Die Autorin hat mich echt begeistert da ihr Storys hier nicht nur den perfekten Menschen repräsentieren, sondern auch Handicaps in verschiedenen Facetten. Für mich sind nicht nur Körperliche Beeinträchtigungen Handicap, sondern auch jene die nicht offensichtlich sind denn jene Menschen haben auch in ihren Leben gewissermaßen gleich große Lebenseinschränkungen. Mich hat jede Story für sich bezaubert  Marvin der Gefühlsmensch  und Steven der Starke /  Jannik der  und Helge das Herz von Charleston /  Leon der Macho und Kay  der mit dem Herzen sieht. Ich könnte nicht sagen welche mich mehr begeistert den jede hatte was an sich was mich berührt und gefesselt hat.
Ich mag die Sicht und Machart, den Humor, die Schlagfertigkeit in dem Buch was mir sehr gut gefällt ist die locker Textsprach er ist super fließend zu lesen. Und auch die Sätze wie du sie diese mit manch Ausdrücken auflockert und auch somit die Charaktere auf normale weis voll sympathisch machst sie sind nicht zugeknöpft sie sind leger und bodenständig.
Ich hoffe sie erhält sich diese Schreibweise das ist finde ich perfekt genau sowas haltet so mich als Leser voll in der Story.
lg A.C📚🐛

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 54 Bibliotheken

auf 3 Wunschzettel

von 6 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks