Neuer Beitrag

AtlantikVerlag

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

In diesem Buch steckt eine große Prise Wunder: Beim Lesen wirst du den Duft von Zimt riechen können, die Farbe gebratener Auberginen sehen und vielleicht sogar das Klappern der Kochtöpfe hören. Der Meisterkoch ist ein Roman für alle Sinne – mit köstlichen Speisen, gefährlichen Rezepten und der großen Liebe ... ein kulinarisches Märchen!

Zum Buch

Istanbul um 1600, Blütezeit des Osmanischen Reichs. Im Topkapi-Palast kommt ein außergewöhnliches Kind zur Welt, der junge Pascha verfügt über einen absoluten Geschmackssinn. Als der Sultan all seine männlichen Verwandten ermorden lässt, überlebt der Junge das grausame Massaker mithilfe des Küchenchefs. Ihm gelingt die Flucht, und er beginnt seine Lehrjahre. In Bagdadstudiert er Sternen- und Naturheilkunde, auf der Insel Hormus unterweist ihn die weise Itılar in Gewürzkunde, die Lehre der Geschmacksrichtungen, und die symbolische Meisterschaft verleiht ihm ein Bibliothekar in Alexandra. Als Meisterkoch kehrt er zurück nach Istanbul, wo er seine große Liebe Kamer, die begnadete Tänzerin, wiederfinden will. Und er hat sich geschworen, Rache zu nehmen für die Ungerechtigkeiten, die ihm als Kind widerfahren sind. Schließlich wähnt er sich am Ziel seines Strebens: die legendäre Palastküche, Inbegriff aller kulinarischer Wonnen, raffiniertester Intrigen und gefährlicher Eifersucht ...

Zum Autor


Saygın Ersin, 1975 in Manisa/Westanatolien geboren, studierte Soziologie und arbeitete anschließend als Journalist. Heute lebt er als Drehbuchautor und Schriftsteller in Izmir.

Wir möchten mit Euch gemeinsam und exklusiv vor Veröffentlichung am 5. Oktober Der Meisterkoch lesen und diskutieren. Dafür stellen wir Euch 20 Exemplare zur Verfügung.
Ihr könnt Euch bewerben, indem Ihr uns in einem Kommentar folgende Frage beantwortet:

Welche Zutat gibt deinen Gerichten eine Prise Wunder?

Viel Glück!

Autor: Saygin Ersin
Buch: Der Meisterkoch

mesu

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Meine Lieblingszutat ist Curry- gemischt mit Feenstaub würden wohl alle Gerichte dieser Welt nach Wunscharomen schmecken...

Die Geschichte klingt sehr geheimnisvoll und orientalisch, da würde ich gern mitlesen und bewerbe mich :-)

marpije

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ein kulinarische Märchen - klingt sehr schmackhaft :)

In die herzhaften Gerichten die Prise Wunder macht bei mir gemahlene Kreuzkümmel und in die süßen - Zimt.

Beiträge danach
446 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

aba

vor 11 Monaten

Lektüreabschnitt 6: S. 290-366

Frau-Aragorn schreibt:
Also das Ende hat mir ausnehmend gut gefallen. Ich fand es oberschön, wie das mit dem Namen eingebaut war. "Einsamkeit bedeutet, dass du es vermisst,jemanden deinen Namen sagen zu hören ", ein wunderschönes Zitat, das das Buch wirklich abrundet.

Ja, und so traurig...

aba

vor 11 Monaten

Lektüreabschnitt 6: S. 290-366

Federfee schreibt:
Ich weiß nur nicht, ob es sein wirklicher war oder der, den er später bekommen hat.

Er hat den Namen nicht bekommen. Das war immer sein Name.
Jetzt hat Kamer den Namen ausgesprochen und er ist nicht mehr einsam.

aba

vor 11 Monaten

Lektüreabschnitt 6: S. 290-366

TochterAlice schreibt:
Ein bisschen wie das Märchen vom Prinzen, der eine Reihe von Prüfungen durchzustehen hat, bis er die Prinzessin bekommt!

Ja, so ungefähr hat es die Herrin der Aromen auch gesagt.

aba

vor 11 Monaten

Lektüreabschnitt 6: S. 290-366

TochterAlice schreibt:
Rezepte hätte ich nicht unbedingt gebraucht, aber ein Glossar wäre mir willkommen gewesen mit Begriffen aus dem orientalischen Alltag, aber auch aus der Historie (den Palästen und so)

Das stimmt, manche Worte oder Titel, zum Beispiel, habe ich nicht gekannt.
Aber auch ohne war es für mich in Ordnung.

hannelore259

vor 10 Monaten

Fazit

Ich bin untröstlich, ich habe meine Rezi vergessen :/
Hier kommt sie aber.
Danke für dieses magische Buch, das mir oft Hunger gemacht hat ;)

https://www.lovelybooks.de/autor/Saygin-Ersin/Der-Meisterkoch-1455234869-w/rezension/1504684927/

aba

vor 10 Monaten

Fazit

Eine Rezension zu diesem schönem Buch habe ich auch geschrieben:

https://www.lovelybooks.de/autor/Saygin-Ersin/Der-Meisterkoch-1455234869-w/rezension/1504673701/

Es freut mich sehr, diese Leserunde entdeckt zu haben. So konnte ich lesen, was die anderen über "Der Meisterkoch" denken.

Cupcakes2

vor 10 Monaten

Fazit

Vielen lieben Dank, dass ich mitlesen durfte.
Meine Rezension: https://www.lovelybooks.de/autor/Saygin-Ersin/Der-Meisterkoch-1455234869-w/rezension/1507358166/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.