Schalom BenChorin Ich lebe in Jerusalem

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich lebe in Jerusalem“ von Schalom BenChorin

Schalom Ben-Chorin, in München geboren, 1935 nach Jerusalem emigriert, schildert in seinen Erinnerungen das Wachsen und Werden dieser berühmten Stadt, die ihm selbst zum Schicksal wurde. Als Schriftsteller und Journalist, als Wortführer im christlich-jüdischen Dialog und als Vorkämpfer für eine religiöse Erneuerung des Judentums begegnete er großen Dichtern, Denkern und Politikern. In lockerer Folge von Anekdote und Analyse, von historischer Schilderung und existentiellem Bekenntnis werden hier ganz unterschiedliche Aspekte Jerusalems sichtbar: Jerusalem als Schicksal, als Ort der Begegnung mit Menschen des Geistes und der Tat oder auch mit seltsamen Leuten, die Seitenwege zum Himmel suchen.§

Stöbern in Sachbuch

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

Die Welt vor dem Geldinfarkt

Sehr viele hilfreiche Tipps sein Geld zu schützen. Auch Möglichkeiten für Kleinsparer dabei.

Kittycat007

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen