Scherf

Autor von Tiramisu.

Alle Bücher von Scherf

ScherfTiramisu
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Tiramisu
Tiramisu
 (1)
Erschienen am 01.01.1997

Neue Rezensionen zu Scherf

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
scherf-thrillers avatar

Aktuell wieder eine Fortsetzung der Spelzer/Hollmann-Thriller-Serie


Auch der fünfte Band meiner aktuellen Thriller-Serie soll von den kritischen LeserInnen von LovelyBooks bewertet werden. Dafür stelle ich wieder signierte Bücher und diverse Ebooks zur Verfügung.

Bewerbt euch für eines von 10 Taschenbüchern

Zusätzlich können alternativ diverse eBooks (bitte eBook-Format angeben) gewonnen werden. 


Teilt mir bitte mit, warum gerade ihr das Buch bewerten solltet. 
Ich werde selbst, wie man es von mir kennt, hin und wieder an der Diskussion teilnehmen. 
Ich weise darauf hin, dass auch diejenigen, die kein Los-Glück hatten und das Buch kauften, an der Leserunde teilnehmen dürfen. Jede Meinung mehr ergibt eine bessere Sicht auf den Lesewert.

Und nun viel Glück bei der Bewerbung.

Euer H.C. Scherf


Zum Inhalt:

„Der Frieden ist nur Schein - hinter ihm lauert der Tod“

Eine ganze Region zittert vor ihr, obwohl sie Schutz versprach. Eine schöne Frau regiert nach dem Tod des Don unnachgiebig eine italienische Region. Nur einer durchschaut ihr Intrigenspiel, kennt ihr Geheimnis, das sie angreifbar macht. Geduldig wartet er auf den Tag der Abrechnung.

Ein grausamer Mafiakrieg, in den die Gerichtsmedizinerin Karin Hollmann, Hauptkommissar Spelzer und ein Serienkiller unaufhaltsam hineingezogen werden. Sie versuchen, Unschuldige zu schützen.

Obwohl die Handlungsabläufe in sich abgeschlossen sind, empfiehlt es sich, die Bücher in der Reihenfolge zu lesen.

Die Spelzer/Hollmann-Reihe:

Band 1  -  KALENDERMORD 
Band 2  -  DER SERBE
Band 3  -  MORDTIEFE
Band 4  -  BRANDZEICHEN
Band 5  -  BLUT fordert BLUT


Zur Leserunde
scherf-thrillers avatar

Eine weitere Fortsetzung der Spelzer/Hollmann-Thriller-Serie


Auch der vierte Band meiner aktuellen Thriller-Serie soll von den kritischen LeserInnen von LovelyBooks bewertet werden. Dafür stelle ich wieder signierte Bücher und einige Ebooks zur Verfügung.


Bewerbt euch für eines von 10 Büchern


Zusätzlich können alternativ diverse eBooks (bitte eBook-Format angeben) gewonnen werden. 



Teilt mir bitte mit, warum gerade ihr das Buch bewerten solltet. 

Ich werde selbst hin und wieder, soweit es meine Zeit erlaubt, an der Diskussion teilnehmen. 

Ich weise darauf hin, dass auch diejenigen, die kein Los-Glück haben und das Buch kauften, an der Leserunde teilnehmen dürfen. Jede Meinung mehr ergibt eine bessere Sicht auf den Lesewert.


Und nun viel Glück bei der Bewerbung.


Euer H.C. Scherf



Zum Inhalt des Buches:

» In mir hat der Satan ein Zuhause gefunden. Tust du nicht das, was ich von dir verlange, wirst du genau ihn von seiner fantasievollsten Seite kennenlernen. « 


Die Drohungen treiben dem korrupten Polizisten kalte Schauer über den Rücken.


Während Doktor Karin Hollmann und Oberkommissar Spelzer einen Satanisten verfolgen, der im Ruhrgebiet seine Opfer sucht und findet, versucht der Serienmörder Pehling, an seinem Zufluchtsort neue Gegner abzuwehren.


Aber nur, wenn sich die so unterschiedlichen Weggefährten zusammenschließen, haben sie eine verschwindend geringe Chance. Sie müssen verhindern, dass ein Satansjünger seine Visionen vom Reich des Antichristen verwirklichen kann. 


Der Weg dahin fordert einen blutigen Tribut, denn der Gegner scheint nicht von dieser Welt.


Obwohl die Handlungsabläufe in sich abgeschlossen sind, empfiehlt es sich, die Bücher in der Reihenfolge zu lesen.


Die Spelzer/Hollmann-Reihe:

Band 1  -  KALENDERMORD 

Band 2  -  DER SERBE

Band 3  -  MORDTIEFE

Band 4  -  BRANDZEICHEN

0Soraya0s avatar
Letzter Beitrag von  0Soraya0vor 2 Monaten
Liebend gerne :)
Zur Leserunde
scherf-thrillers avatar

Die Fortsetzung der Spelzer/Hollmann-Thriller-Serie


Der zweite Band meiner aktuellen Thriller-Serie soll von den kritischen LeserInnen von LovelyBooks bewertet werden. Dafür stelle ich wieder signierte Bücher und einige Ebooks zur Verfügung.


Es werden wieder 10 signierte Taschenbücher zur Verfügung gestellt. 


Zusätzlich können diverse eBooks (bitte eBook-Format angeben) gewonnen werden. 



Teilt mir bitte mit, warum gerade ihr das Buch bewerten solltet. Ich werde selbst hin und wieder, soweit es meine Zeit erlaubt, an der Besprechung teilnehmen. 

Ich weise darauf hin, dass auch diejenigen, die kein Los-Glück haben und das Buch kauften, an der Leserunde teilnehmen dürfen. Jede Meinung mehr gibt eine bessere Sicht auf den Lesewert.


Und nun viel Glück bei der Bewerbung.


Euer H.C. Scherf



Zum Inhalt des Buches:


»Der ist definitiv ertrunken. Die haben ihn noch lebend ins Wasser geworfen, dabei nicht mal seine Hände gefesselt.« 


Die Aussage der Rechtsmedizinerin Karin Hollmann ist klar und deutlich. Sven Spelzer, mit dem sie schon den Serienmörder Pehling zur Strecke brachte, weiß von Anfang an, wen er für diesen Zeugenmord zur Verantwortung ziehen muss. 

Die Soko wurde gebildet, um den ›SERBEN‹, wie sie den Gewaltverbrecher nennen, nach Jahren der Erfolglosigkeit, endlich zur Strecke bringen zu können.


Brutalster Drogen- und Menschenhandel wird ihm zur Last gelegt. 

Mögliche Belastungszeugen verschwinden meist spurlos.


Doch wer ist der unsichtbare Helfer im Hintergrund?

Gibt es einen Maulwurf in den Reihen der Polizei?


Wieder werden die beiden Ermittler in einen Einsatz hineingezogen, der sie, wie schon im ersten Band dieser Reihe, an die Grenzen treibt. Als sie bereits an den sicheren Zugriff glauben, hat der Teufel längst die Falle gebaut.


Alle Thriller der Reihe sind zwar abgeschlossen und könnten auch unabhängig voneinander gelesen werden. Doch der Spannungsbogen ist größer, wenn die Reihenfolge eingehalten wird.


Die Spelzer/Hollmann-Reihe:

KALENDERMORD - Der erste Fall

DER SERBE - Der zweite Fall



S
Letzter Beitrag von  Streiflichtvor 5 Monaten
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks