Schimun Wrotschek

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 38 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(4)
(4)
(3)
(1)
(1)

Bekannteste Bücher

Piter

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Piter

    Piter
    Jouleyes

    Jouleyes

    14. September 2013 um 12:29 Rezension zu "Piter" von Schimun Wrotschek

    Eine erfrischende Idee: Dmitry Glukhovsky, Autor von "Metro 2033" und "Metro 2034" nimmt das Liniennetz der Metro wörtlich und biete anderen Autoren die Möglichkeit es weiterzuspinnen. Als ich davon Wind  bekam, und hörte das in Russland bereits neue Bände von verschiedenen Autoren Erfolg hatten, war ich voller Vorfreude. "Piter" lag dann als erstes in meinen Händen. Ich hatte hohe Erwartungen an die Story. Zu Beginn viel es mir schwer mich nun wieder auf einen gänzlich neuen Protagonisten einzulassen, da im zweiten Band Artjom ...

    Mehr
  • Rezension zu "Piter" von Schimun Wrotschek

    Piter
    Verrain

    Verrain

    18. February 2013 um 04:14 Rezension zu "Piter" von Schimun Wrotschek

    Eigentlich hat der Autor vieles richtig gemacht. Gerade die sogenannten Artefakte, Gegenstände die die Handlung zu einem späteren Zeitpunkt vorantreiben, wurden gut eingesetzt, es gab innere und äußere Konflikte und es wurde ein recht breites Charakterspektrum bedient. Aber! Nachdem der Autor am Anfang ewig nicht aus dem Knick kommt, bricht er zum Ende immer schneller und schneller die Story runter. Was am Anfang zu viel war, hat am Ende gefehlt. Ebenfalls etwas sinnlos ist, dass 90% aller relevanten namentlich erwähnten Personen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Piter" von Schimun Wrotschek

    Piter
    Magnificent

    Magnificent

    21. July 2012 um 14:15 Rezension zu "Piter" von Schimun Wrotschek

    Das Buch hat übrigens 611 Seiten, und nicht wie hier angegeben 450. Vorneweg: Ich steh' total auf das Metro Universum. Ich besitze jedes Buch davon (derzeit insgesamt 5, alle 6 Monate erscheint ein neues), und im Grunde waren alle gut bisher. Manche extrem gut, andere nur gut. Dieses hier ähnelt Metro 2033, dem ungeschlagen Besten Teil, relativ groß. Folgendes Problem jedoch: Die ersten 200 Seiten lesen sich in meinen Augen richtig schwer. Das liegt daran, dass in den Kapiteln einfach mit Absätzen neue 'Kapitel' gestartet werden, ...

    Mehr