Ströme im dürren Land

Cover des Buches Ströme im dürren Land (ISBN:9783861105718)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Ströme im dürren Land"

Diese Lebensgeschichte des früheren Saarbrücker Rabbiners Rülf, eines "der bedeutendsten Persönlichkeiten in der Geschichte des saarländischen Judentums" (H.W. Herrmann), ist in mehrfacher Hinsicht ein aufschlussreiches Dokument. Rülf hatte in den Schicksalsjahren des Abstimmungskampfes vor 1935 nicht nur eine erfolgreiche religiöse, soziale und erzieherische Tätigkeit für die saarländische Judenschaft entwickelt, sondern auch eine internationale politische und diplomatische Aktivität im Kontakt mit der Saarländischen Regierungskommission, dem Jüdischen Weltkongress und dem Völkerbund zur Rettung der Juden auf den Weg gebracht, die die Aufmerksamkeit der Welt für einige Zeit auf das kleine Saargebiet lenkte und zu dem so genannten Römischen Abkommen geführt hat. Diese Autobiographie ist auch ein exemplarisches Zeugnis für den erzwungenen Bruch in der Lebensgeschichte so vieler Juden, die zur Emigration gezwungen, sich in einer fremden Welt unter schwierigsten politischen, sozialen, kulturellen, ja klimatischen Verhältnissen als Siedler und Pioniere eine neue Heimat schaffen mussten. Und schließlich bezeugen diese Erinnerungen das Ende des Traums von der deutsch-jüdischen Symbiose.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783861105718
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:320 Seiten
Verlag:Röhrig Universitätsverlag
Erscheinungsdatum:02.12.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks