Schloss Einstein Schloss Einstein - Band 20: Jo & Sandor - Die ganz große Liebe

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(5)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schloss Einstein - Band 20: Jo & Sandor - Die ganz große Liebe“ von Schloss Einstein

Liebe mit Hindernissen – finden Jo und Sándor auf Schloss Einstein noch zueinander?

Die selbstbewusste und fröhliche Jo liebt nichts so sehr wie Basketball. Den Mädchenschwarm Sándor dagegen, der ihre Leidenschaft für diese Sportart teilt, findet sie verwöhnt und arrogant. Doch nach kurzer Zeit entwickelt sich zwischen den beiden eine echte Freundschaft. Als Jo auf die Sportschule in Hannover wechselt, vermisst Sándor sie mehr, als er für möglich gehalten hätte. Empfindet er vielleicht mehr für Jo, als er sich eingestehen will? Als die schöne Bella in sein Leben tritt, sind diese Gefühle jedoch schnell wieder vergessen – bis Jo nach Schloss Einstein zurückkehrt …

Lennart König (Sándor): „Herzschmerz pur! Absolut lesenswert.“
Lena Ladig (Jo): „Wer liest nicht gerne nochmal die Geschichte seiner ersten großen Liebe nach?“

Die brandneuen Romane zur erfolgreichsten TV-Jugendserie der Welt – jetzt exklusiv als eBook! dotbooks - der eBook-Verlag.

Ja was da alles steht stimmt

— simgebinge

Schloss Einstein ist der Hammer

— SE-Freak

Stöbern in Jugendbücher

Constellation - Gegen alle Sterne

Sehr interessant....

Bjjordison

Aquila

Sollte im Set mit Kühlpads und Concealer gegen Augenringe nach durchlesener Nacht verkauft werden.

Buchverrueggt

Die Gabe der Auserwählten

Wie kann ein Buch an so einer Stelle enden? Wie soll ich denn jetzt bis nächstes Jahr warten?

live_between_the_lines

Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken

Enthält alles, was das anspruchsvolle Leserherz sich wünscht. Ein wichtiges und sehr authentisches Buch, das zum Nachdenken anregt.

Schassi

Erwachen des Lichts

Ich glaub, die Autorin hat das Genre verfehlt.

Sternennebel

Als wir fast mutig waren

Wunderschön

Simi_Nat

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nicht schlecht, aber...

    Schloss Einstein - Band 20: Jo & Sandor - Die ganz große Liebe

    Buechermaus96

    05. January 2015 um 19:56

    ... kommt nicht ganz an die Serie ran. Estea Vogel: "Schloss Einstein - Band 20: Jo&Sándor - Die ganz großen Liebe" Klappentext Liebe mit Hindernissen - finden Jo und Sándor auf Schloss Einstein noch zueinander? Die selbstbewusste und fröhliche Jo liebt nichts so sehr wie Basketball. Den Mädchenschwarm Sándor dagegen, der ihre Leidenschaft für diese Sportart teilt, findet sie verwöhnt und arrogant. Doch nach kurzer Zeit entwickelt sich zwischen den beiden eine echte Freundschaft. Als Jo auf die Sportschule in Hannover wechselt, vermisst Sándor sie mehr, als er es für möglich gehalten hätte. Empfindet er vielleicht mehr für Jo, als er sich eingestehen will? Als die schöne Bella in sein Leben tritt, sind diese Gefühle jedoch schnell wieder vergessen - bis Jo nach Schloss Einstein zurückkehrt... Meinung Was Schloss Einstein so besonders macht, sind die tollen Charaktere, die durchdacht und (zumeist) sympathisch gestaltet sind. Man bekommt einen Einblick in ihr Denken und Handeln. Sie wachsen einem ans Herz. Jo und Sándor und auch die Nebencharaktere sind zwar nicht minder tiefgründig gestaltet, doch hat es die Erzählweise irgendwie verhindert, dass man einen guten Draht zu den Charakteren aufbaut. Man hatte das Gefühl, dass es eine gewisse Distanz zwischen dem Leser und den Protagonisten gab. Aber ansonsten war das Buch wirklich gut und sehr gut für einen entspannten, kurzweiligen Lesenachmittag geeignet. Fazit Das Buch ist ohne Zweifel gut und vor allem eingefleischten Fans Schloss EInsteins wärmstens zu empfehlen, doch kann es den Charme der Serie nicht 100%ig vermitteln.

    Mehr
  • Leserunde zu "Schloss Einstein - Band 20: Jo & Sandor - Die ganz große Liebe" von Schloss Einstein

    Schloss Einstein - Band 20: Jo & Sandor - Die ganz große Liebe

    EsteaVogel

    Liebe Leser/innen, SCHLOSS EINSTEIN, die erfolgreichste Kinder- und Jugendserie im deutschen Fernsehen, veröffentlicht vier eBooks: • Jo& Sándor - die ganz große Liebe! • Pippi Jonny Hubertus – Freunde? • Prinzessin, Nerd & Bücherwurm • Constanze und Dominik Die SchülerInnnen des Albert Einstein Gymnasiums in Erfurt gehen nicht nur gemeinsam zur Schule, sie leben auch noch zusammen im dazugehörigen Internat SCHLOSS EINSTEIN. Und auf SCHLOSS EINSTEIN ist immer was los. Egal, ob erste Liebe, erste Eifersucht, peinliche Pannen, witzige Streiche oder einfach nur die Tatsache, dass der beste Freund/die beste Freundin ein Zimmer weiter wohnt – SCHLOSS EINSTEIN rocks! Die vier neuen Bücher von SCHLOSS EINSTEIN erzählen die schönsten Geschichten der vergangenen Staffeln und einige Geheimnisse der SCHLOSS EINSTEIN SchülerInnen, die im Fernsehen nicht zu sehen waren. Sie erleben die ersten großen Gefühle, wie Jo und Sándor; Sie sind wirklich beste Freunde wie Pippi, Jonny und Hubertus, die in allen schwierigen und schönen Momenten füreinander da sind und verrückte Abenteuer erleben; Sie sind gegensätzliche Charaktere, wie der Computer-Nerd Adrian, die verwöhnte Prinzessin Miriam und die umweltbewusste Leseratte Serena. Dass die beiden ungleichen Mädchen mehr verbindet, als ihnen lieb ist, ahnen sie nicht... Sie sind Geschwister wie Dominik und Constanze und zumindest Constanze könnte auf die geschwisterliche Nähe ganz gut verzichten… Einstein-Fans und solche, die es noch werden wollen können die Geschichten von SCHLOSS EINSTEIN in 4 humorvollen Romanen noch einmal nachlesen und sich an den vielen Kleinigkeiten über das Leben im Internat erfreuen. Mehr Infos findet ihr unter: http://www.dotbooks.de/search?searchstring=schloss%20einstein&source_type=document&display=10&page=0. Unter dem Namen Estea Vogel haben zwei Autoren auf Grundlage der Originaldrehbücher die neuen Romane erarbeitet. Wir sind gespannt auf eure Beiträge und freuen uns auf die erste Leserunde zu Band Nr.20: Jo& Sándor - die ganz große Liebe! !   dotbooks stellt euch 20 ebooks zur Verfügung! Bewerben könnt ihr euch bis zum 09.02.2014. Das Los entscheidet. Euer SCHLOSS EINSTEIN Team

    Mehr
    • 19
  • Ein gelungenes Buch zur Serie

    Schloss Einstein - Band 20: Jo & Sandor - Die ganz große Liebe

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    05. March 2014 um 13:56

    „Liebe mit Hindernissen – finden Jo und Sándor auf Schloss Einstein noch zueinander? Die selbstbewusste und fröhliche Jo liebt nichts so sehr wie Basketball. Den Mädchenschwarm Sándor dagegen, der ihre Leidenschaft für diese Sportart teilt, findet sie verwöhnt und arrogant. Doch nach kurzer Zeit entwickelt sich zwischen den beiden eine echte Freundschaft. Als Jo auf die Sportschule in Hannover wechselt, vermisst Sándor sie mehr, als er für möglich gehalten hätte. Empfindet er vielleicht mehr für Jo, als er sich eingestehen will? Als die schöne Bella in sein Leben tritt, sind diese Gefühle jedoch schnell wieder vergessen – bis Jo nach Schloss Einstein zurückkehrt …“ Meiner Meinung nach ist das Buch sehr gut geschrieben und vor dem inneren Auge spielt sich die Serie ab. Schloss Einstein Fans werden begeistert sein und finden ein Buch über Liebe, Herzschmerz und Freundschaft. Ich habe das Buch zusammen mit einer Gruppe von Kindern von 9-13 Jahren gelesen. Alle fanden das Buch toll, da es sich flüssig und einfach lesen lässt. Gerade das Internat-Thema und das nicht nur Liebe, sondern auch alltägliches wie Sport aufgegriffen werden macht das Buch sehr gut für Jungen und Mädchen. Die meisten kennen die Serie und sind begeistert dass es dazu ein Buch gibt.   Als Buch zur Serie ist den Autoren ein Coup gelungen. Denn wie bekommt man Buchmuffel denn sonst noch zum lesen. Nur durch ein Buch, welches diese mit ihrer Lieblingsserie verbinden.

    Mehr
  • Jo und Sandor

    Schloss Einstein - Band 20: Jo & Sandor - Die ganz große Liebe

    christiane_brokate

    04. March 2014 um 19:55

    Kurzbeschreibung Liebe mit Hindernissen – finden Jo und Sándor auf Schloss Einstein noch zueinander? Die selbstbewusste und fröhliche Jo liebt nichts so sehr wie Basketball. Den Mädchenschwarm Sándor dagegen, der ihre Leidenschaft für diese Sportart teilt, findet sie verwöhnt und arrogant. Doch nach kurzer Zeit entwickelt sich zwischen den beiden eine echte Freundschaft. Als Jo auf die Sportschule in Hannover wechselt, vermisst Sándor sie mehr, als er für möglich gehalten hätte. Empfindet er vielleicht mehr für Jo, als er sich eingestehen will? Als die schöne Bella in sein Leben tritt, sind diese Gefühle jedoch schnell wieder vergessen – bis Jo nach Schloss Einstein zurückkehrt … Lennart König (Sándor): „Herzschmerz pur! Absolut lesenswert.“ Lena Ladig (Jo): „Wer liest nicht gerne nochmal die Geschichte seiner ersten großen Liebe nach?“ Meinung: Das Buch ist sher gut beschrieben und man sieht das Buch bildlich von seinem Auge ablaufen ,es läuft sozusagen ein Film im Kopf ab. Es ist kein Buch nicht nur für einstein -fans sondern ein Buch für jeden der das Thema Liebe mag. Durch denn schönen und flüssigen Schreibstil war es für alle Kinder die bei uns mitgelesen haben im  alter von 8-15 querbeet sehr toll. Jedem kind hat natürlich was anderes gefallen .Die Jungs kamen bei denn Sportthemen voll auf ihre kosten genauso wie das Thema Wie mache ich >>Schluss ???Bei einem Thema waren sich alle einig Fremdküssen geht gar nicht. Denn Mädchen hat eher die mehr emotionalen Szenen gefallen (z.b die Szenen mit Jo und Sandor wie sie zusammen gefunden haben. Jo ist ein sehr mutiges Mädchen und trotz ihres  Rollstuhls ist sie ein tolles und sehr mutiges und tapferes Mädchen und lässt sich von nichts erschüttern. Das Buch ist durch die Ganze Aufmachung jugendlich, spritzig  und macht es zu einem besonderen Buch ( das Buch wird auch aufgewertet durch die Bilder am Schluss des Buches und verschiedenen Schreibweisen und kurzen Kapiteln in diesem Buch). Es gibt ein bestimmtes Kapitel das durch seine Sms schreibweise  heraussticht . Mein Fazit: Das Buch, ist für Jugendliche die das Thema 1. grosse Liebe und Liebe im Allgemeinen geeignet und den Altag im Internat erleben wollen.Auch als Erwachsene kommt man bei dem Buch voll auf seien Kosten , da es sehr spritzig und sehr einfühlsam und schön beschrieben ist und man fühlt sich als Erwachsener wieder zurück versetzt als man selber  noch Jugendlicher war.Das dieses Buch der jüngeren und älteren Generation Spass macht und dieses >Thema Liebe nie verblasst, kann ich diesen Buch einfach nur  5 Punkte geben und sagen das es sehr Empfehlenswert ist zum lesen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks