Schoppmann Herbert ERROR SIX in India

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „ERROR SIX in India“ von Schoppmann Herbert

ERROR SIX ist so weit vom Mainstream entfernt wie Südafrika von Zentralwestfalen. Dabei sind die Altmeister der Band schräg genug, dass es zum Massenerfolg reichen müsste. Womöglich sollten sie einfach öfter auftreten, damit die Welt von ihnen erfährt. Lohmann, Pröbsting, Robert und der Lange beschließen: Wenn schon, dann einmal richtig! Raus aus Westkirchen und NRW und für den Gig ihres Lebens einmal nach Indien! Sie machen Nägel mit Köpfen und informieren ihre Ehefrauen erst, als alles in trockenen Tüchern ist. Bereits bei der Landung in Indien kommen erste Zweifel an ihrer Unternehmung auf: Gibt es überhaupt überall Strom für ihre Mukke? Immerhin scheint das Land im Umbruch: An allen Ästen sägen die Agitatoren der Konsumgesellschaft, weil sie dieses Land und die ganze Welt vor allem als Markt sehen. All das schoss Robert durch den Kopf, als er in diesem kleinen Raum stand, dessen Luft von Räucherstäbchen geschwängert war. Klamottentechnisch haben sie sich schon mal schwer verkalkuliert, denn dort, wo sie untergebracht werden, gibt es weder Klopapier noch Waschmaschine. Und westfälische Holzschuhe erweisen sich als unpraktisch. West meets East. Die Gläubigen reichten erste Opfergaben und legten sie auf die Ladefläche. Amit nahm sie huldvoll entgegen. War das die Geburtsstunde einer neuen Sekte? Als ERROR SIX durch Amits Ankündigungsplakate mit einer Sex-Show verwechselt werden, droht der ganze Trip – aber nicht nur deswegen – zu eskalieren. Ein fantastisches Lesevergnügen für alle, die in der Kunst das Wahre suchen, gespickt mit viel Information über ein starkes Land im Aufbruch. Kulturclash at its best!

Stöbern in Romane

Mein Leben als Hoffnungsträger

Ein echter Lesegenuß!

Himmelfarb

Rechne immer mit dem Schlimmsten

Das Leben in den Siebzigern in Schweden: Ein überehrgeziger Vater, seine Frau und drei nichtsnutzige Kinder.

killmonotony

Heimkehren

mit Tiefgang

KSteffi1

Der Duft von Honig und Lavendel

Wundervoller Roman über das Leben und die Liebe.

Katzenauge

Underground Railroad

Sklaverei, eines der grausamsten Kapitel der amerikanischren Geschichte, großartig erzählt

ulrikerabe

Die Verschwörung von Shanghai

Keine leichte Lektüre für zwischendurch......

voeglein

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen