Schota Rustaweli Der Mann im Pantherfell

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Mann im Pantherfell“ von Schota Rustaweli

Höhepunkt der reichen georgischen Kultur, gleicht Rustawelis «Mann im Pantherfell» einem höfischen Ritterroman, der vor allem von Liebe und Freundschaft, aber auch von Heldentaten und spannenden Abenteuern erzählt, in orientalisch zauberhafter und zugleich realistischer Sprache.<br>Aus Liebe zu der schönen Königstochter Tinatin zieht der Ritter Awtandil in die Welt hinaus, um die Geliebte seines Freundes Tariel, der von ihr durch ein grausames Geschick getrennt wurde, zu suchen. Awtandil stößt auf allerlei Schwierigkeiten, aber es wird ihm auch die Zuneigung einer hübschen Kaufmannsfrau und die Unterstützung treuer Freunde zuteil. Die Handlung spielt bald in glanzvoller höfischer Umgebung mit subtilen Liebesszenen, bald zeigt sie einsame Verzweiflung in der Wüste - ähnlich Nizamis «Leila und Madschnun» - oder die verführerischen Annehmlichkeiten einer sinnenfrohen Handelsstadt. <br>«Der Mann im Pantherfell», das Nationalepos Georgiens, hat für das Land eine ebenso hohe Bedeutung wie Homers Werke für Griechenland und gilt, auch seiner vollendeten Sprache wegen, als absoluter Höhepunkt innerhalb der georgischen Literatur. <br>Der Band ist mit Miniaturen von Mamuka Tawakaraschwili aus dem Jahr 1646 geschmückt. (Quelle:'Leder / Künstlerischer Einband/01.09.1974')

Stöbern in Romane

Die Schlange von Essex

Außen hui und innen ... ? Der Einband hält im Inhalt leider nicht ganz, was er verspricht ... schade ..

engineerwife

Außer sich

2-5 Sterne, jederzeit. Kein "gefälliges" Buch. Russland, Deutschland, Türkei, Auswanderung, (sexuelle) Identität, ...zu viel???

StefanieFreigericht

Durch alle Zeiten

Starke Schilderung eines Frauenlebens jenseits der Komfortzonen in einer Bilderbuchlandschaft.

jamal_tuschick

Mirror, Mirror

Ein wirklich brillianter Debütroman, der von der ersten bis zur letzten Seite verschlungen werden will!

Luthien_Tinuviel

Claude allein zu Haus

Humorvolle und romantische Weihnachtsgeschichte, zum Teil aus Hundesicht geschrieben

CorinnaWieja

Tyll

Für mich persönlich der schwächste Kehlmann .

ju_theTrue

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks