Schreiber Jan Helen und die People of Source

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Helen und die People of Source“ von Schreiber Jan

Er denkt nicht weiter nach, als er die hübsche Helen in seine Wohnung bittet. Erst als sie seine Hand nimmt und er feststellt, wie kühl sie sich anfühlt, ahnt er, dass mit Helen etwas nicht stimmt. Sind die Gerüchte über Neuronenchips also wahr? Woher weiß sie alles über ihn? Kurz nach ihrem Besuch sterben, so wie sie es vorausgesagt hatte, zwei Nachbarn. Und bald ist auch sein Leben nicht mehr sicher.
Er könnte fliehen - mit Helens Hilfe.
Aber wem würde er dabei folgen, und wohin würde sie ihn bringen?

Stöbern in Science-Fiction

QualityLand

Dieses Buch ist mehr als nur OK!

LiveReadLove

Spiegel

Selbst in einer Novelle gelingt es Cixin Liu, am eignen Weltbild zu rütteln

Tasmetu

Giants - Sie sind erwacht

Ein interessanter kurzweiliger Wissenschaft- und Politthriller gespickt mit SF-Elementen. Innovativer protokollartiger Schreibstil. Bravo!

Lies-inger

Zeitkurier

Endlich durch! Zeitkurier hat so viel Potential und die Idee fand ich so spannend - aber die Umsetzung hat alles ruiniert. Sehr schade!

Narr

Die Verlorenen

So seltsam, cool und konfus wie der erste Teil.

wsnhelios

Die Überlebenden - Blut und Feuer

Sehr enttäuschender und langweiliger Abschluss

Rosenmaedchen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks