Schumacher Jens Der Hügel von Yhth

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Hügel von Yhth“ von Schumacher Jens

Oktober 1924:
James Ryan, ein Sammler verbotener Bücher, macht sich auf die Reise in ein abgelegenes Fischerdorf an der Westküste der Vereinigten Staaten. Er hofft, dort ein seltenes okkultes Kompendium zu finden, das geheimnisvolle Buch San. Dieses Werk, so heißt es, enthält Informationen über eine unvorstellbare Götterrasse, die die Erde Jahrmillionen vor der Ankunft des Menschen einmal beherrscht haben soll.
In der heruntergekommenen Siedlung stößt Ryan tatsächlich auf ein altes Buch – und auf etwas Anderes. Schon bald wünscht er sich, er wäre nie hergekommen …

Eine klassische Spuknovelle in der Tradition H. P. Lovecrafts

Stöbern in Science-Fiction

Die Verlorenen

So seltsam, cool und konfus wie der erste Teil.

wsnhelios

QualityLand

Eine witzige Satire unserer Zukunft!!!

ELSHA

Die Überlebenden - Blut und Feuer

Sehr enttäuschender und langweiliger Abschluss

Rosenmaedchen

Straßenkötergene

Dystopisch- konnte mich nur leider nicht überzeugen

beautyandthebook

Der letzte Stern

Das was ich in der Reihe hoffte zu finden, habe ich nicht gefunden. Schade. Aber ein starkes Ende.

JamesVermont

Freie Geister

Es braucht Konzentration für die Lektüre dieses Klassikers, aber die Mühe lohnt sich - hochinteressant, spannend und gut geschrieben.

miah

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks