Schwartz

 3 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Vantablack und Vantablack.

Lebenslauf von Schwartz

Angaben zur Person: Schwartz, geboren 1981 in Köln, studierte Germanistik und Geschichte in Düsseldorf. Seit 2005 gesigned beim Berliner Underground Rap-Label Hirntot Records, wo er über die Jahre auf über 30 Solo-, Colabo- und Compilation-CDs in Erscheinung getreten ist. Seine Musik ist thematisch dem Horrorcore zuzuordnen.
Einer breiteren Öffentlichkeit bekannt wurden er und seine rappenden Kollegen 2008, als sie im Zuge des sog. "Hassrapper-Prozesses" zu Bewährungs- und Geldstrafen verurteilt wurden: vorgeworfen wurden u.a. Gewaltdarstellung und die Beleidigung und Bedrohung der damaligen SPD-Bundestagsabgeordneten Monika Griefahn in dem Track "Fick die BPJM".
Trotz des musikalischen Undergroundcharakters erreichte der Hirntot-Sampler "HT100", den sie zum 10jährigen Jubiläum des Labels veröffentlichten, im April 2016 Platz 8 der deutschen Albencharts.
Seit 2009 lebt Schwartz in Berlin-Tempelhof. Sein erster Gedichtband "in der u-haft eines weiteren abends" erschien 2011 bei KRASH: Neue Edition im Stahl-Verlag.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Schwartz

Cover des Buches Vantablack (ISBN:9783947720262)

Vantablack

 (1)
Erschienen am 03.12.2018
Cover des Buches Vantablack (ISBN:9783947720279)

Vantablack

 (0)
Erschienen am 03.12.2018

Neue Rezensionen zu Schwartz

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Ritter-Kochbuch (ISBN:undefined)
Die Temperaturen verraten es bereits: Es wird Sommer! Eine wunderbare Zeit, um in alter Tradition gemeinsam zu sitzen, Spaß zu haben und zusammen zu kochen.

Deshalb läutet Zauberfeder hiermit den Sommer der historischen Küche ein! Jede Woche verlosen wir an euch ein anderes der neu in unserem Verlag erhältlichen Historien-Kochbüchern. Also schaut regelmäßig bei uns vorbei, um nichts zu verpassen ;-)

Diesmal verlosen wir das Ritter-Kochbuch: Ritter – wer denkt da nicht an die edelmütigen Helden in schimmernder Rüstung und an liebliche Burgfräulein die dem Minnesang des gepanzerten Kämpfers nur zu gern erliegen? Mystisch und faszinierend sind die Legenden jener fernen Zeit, in der der Arm eines freien Mannes stark genug sein musste ein Schwert siegreich zu führen! Wilde Gelage, martialische Kämpfe aber auch handwerkliches Geschick, höfische Lebensart und Musik prägen unsere Vorstellung des Zeitalters, das häufig als „Das Dunkle“ bezeichnet wird. Wer einmal in den Gewölben einer einst uneinnehmbaren Feste im tanzenden Lichtschein der Fackeln einen guten Wein getrunken und dabei den Harfenklängen längst vergessener Melodien gelauscht hat, oder wer an solch einem Ort ein dunkles Bier zu gegarten Köstlichkeiten von einer sich biegenden Tafel verzehrt hat, weiß, wie schnell man alles um sich herum vergisst und eine Zeitreise in ein alles andere als „dunkles“ Zeitalter beginnt. Dieses Ritterkochbuch gibt Inspiration und Anleitung zu einer kulinarischen Reise an die im Feuerschein glühenden Herdstellen und prunkvollen Tafeln der Ritterzeit. Mannigfaltige Tipps und Variationen lassen uns die historischen Rezepte auf überlieferte Weise oder auch mit modernen Mitteln zubereiten. Wer sich also nicht nur mittelalterlich kleiden und so kämpfen möchte, sondern auch in der Art der Ritter zu speisen wünscht oder seinen Met und Käse nach überlieferter Weise selber herstellen mag, der möge sich dieses Buch nicht entgehen lassen.

Noch nicht überzeugt? Dann bekommt ihr hier noch mehr Infos: https://www.zauberfeder-shop.de/Ritter-Kochbuch.

Wer eines der fünf Kochbücher gewinnen möchte, beantwortet uns in den Kommentaren einfach folgende Frage: Welcher Leckerbissen lässt euch aus eurer Rüstung steigen und ein Minnelied anstimmen?

Es wäre schön, wenn sich die Gewinner als Dankeschön mit einer Rezension zu dem Buch revanchieren und diese auch auf ihren Kanälen streuen :-) 
51 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Meschugge sind wir beide (ISBN:undefined)
Ihr lieben Leseratten, 

mein Name ist Claudia S.C. Schwartz und am 9. Juni erscheint mein Buch Meschugge sind wir beide. Unsere deutsch-israelische Liebesgeschichte im Eden Books Verlag. 

In dem Buch erzähle ich über die Familien von meinem Mann Shaul und mir und über unsere Liebe. Ich berichte darüber, wie Verwandte und Bekannte auf den jeweils anderen reagieren, welche abstrusen Geschichten unser Leben zwischen zwei Kulturkreisen liefert und was eine interreligiöse Hochzeit und ein Baby noch so alles auslösen können. Culture-Clash mit historischem Hintergrund garantiert. Und ganz besonders viel Herz und Humor ;-) 

Mit großer Vorfreude läute ich diese Leserunde ein und bin sehr gespannt darauf mit euch in Kontakt zu kommen. 20 Bücher stehen zur Verfügung. Schreibt mir gerne wer ihr seid und warum ihr mitlesen wollt.
Hier geht es zur Leseprobe: (das erste Kapitel)
https://www.dropbox.com/s/j99m5rxfhzx6wlm/Leseprobe%20-%20Meschugge%20sind%20wir%20beide.pdf?dl=0

Mehr Infos gibt es auf:
https://www.facebook.com/ClaudiaSCSchwartz/ http://www.claudiaschwartz.de/ 

Ich freue mich sehr auf euch!
Herzlichst,
Claudia




492 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  ClaudiaSCSchwartzvor 2 Jahren
Cover des Buches Alles bleibt in der Familie (ISBN:undefined)
Eine Grossfamilie in der New Yorker Upper West Side. Roy, ein Psychotherapeut, und seine erste Frau, Bea, eine Gastronomin, leben zusammen mit ihren vier Kindern und deren Partnern und Geliebten, Roys weiteren zwei Ehefrauen, Beas Liebhaber, ihrer lesbischen Künstlerinnenschwester sowie ihrer nervtötenden Mutter in einem einzige Mehrfamilienhaus. Da ist wenig Platz für alle – und doch genug Raum für Missverständnisse, schlechte Gefühle, aber auch unerwartete Freude. Ein scharfsinniges Buch über eine moderne Familie und der lustigste Roman dieser großen Autorin.

»Die urkomische Chronik einer ungewöhnlichen New Yorker Großfamilie.« Publisher's Weekly

Bis zum 27.02.2017 verlosen wir 5 Exemplare von Alles bleibt in der Familie. Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!
78 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Vanessa-v8vor 2 Jahren

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Worüber schreibt Schwartz?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks