Star Trek - Corps of Engineers 26: Zeitalter der Unvernunft

von Scott Ciencin 
1,0 Sterne bei1 Bewertungen
Star Trek - Corps of Engineers 26: Zeitalter der Unvernunft
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

startrekchs avatar

Da ist er, mein bisheriger grösster Flop der Corps of Engineers-Reihe. Eine unvernünftig Langweilige Geschichte.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Star Trek - Corps of Engineers 26: Zeitalter der Unvernunft"

Im Zuge katastrophaler Ereignisse werden Carol Abramowitz, Bart Faulwell und Soloman auf eine geheime Mission nach Vrinda geschickt. Dort müssen sie den Einwohnern der Welt eine neue Technologie näherbringen und werden gleichzeitig in den politischen Machtkampf zwischen den Nasnan und den Tirza Sirajaldin verstrickt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783864259029
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:62 Seiten
Verlag:Cross Cult
Erscheinungsdatum:31.10.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    startrekchs avatar
    startrekchvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Da ist er, mein bisheriger grösster Flop der Corps of Engineers-Reihe. Eine unvernünftig Langweilige Geschichte.
    Band 26: Zeitalter der Unvernunft

    Jetzt mal im Ernst, was war das für eine Geschichte? Wenn ich erklären müsste was genau passiert ist, ich wüsste nicht was ich sagen könnte, denn selten hat mich ein Buch so sehr gelangweilt wie dieses.
    Die Story, die Protagonisten, irgendwie gab es keinen Moment, den ich greifen konnte. Entweder habe ich die Story nicht verstanden, oder sie war wirklich unfassbar langweilig und Sinnlos.

    Band 28 ist aus meiner Sicht der bisherige Tiefpunkt der Corps of Engineers Reihe.
    Das einzig Positive an diesem eBook ist, dass es mit nicht mal 100 Seiten ziemlich rasch überstanden ist. Deshalb gibt's 1 Stern.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks