Scott Huler

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Die Sprache des Windes, On the Grid und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Scott Huler

Scott HulerDie Sprache des Windes
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Sprache des Windes
Die Sprache des Windes
 (1)
Erschienen am 28.08.2009
Scott HulerNo-Man's Lands
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
No-Man's Lands
No-Man's Lands
 (0)
Erschienen am 05.01.2010
Scott HulerOn the Grid
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
On the Grid
On the Grid
 (0)
Erschienen am 26.04.2011

Neue Rezensionen zu Scott Huler

Neu
P

Rezension zu "Die Sprache des Windes" von Scott Huler

Rezension zu "Die Sprache des Windes" von Scott Huler
Pitt Nickelvor 9 Jahren

Northumberland Square: Schnur der Fahnenstange flattert, schlägt aber nicht gegen den Mast … Scott Huler auf den Spuren Beauforts. Die Windscala steht im Mittelpunkt des Buches. Huler verfolgt ihre Geschichte mit großer Leidenschaft. Er hat ein gelehrsames Buch nicht nur über die Beaufort-Scale geschrieben. Nein, die Ausflüge in die Wissenschaftsgeschichte sind ebenso lesenswert. … Eine kalte Luftmasse rückt auf eine warme vor und die Turbulenzen an deren Grenze verursachen Stürme. Diese Theorie entwickelte erstmals der norwegische Meteorologe Vilhelm Bjerknes während des ersten Weltkrieges (!). So lag es nahe, dass er die unbeständigen Grenzen dieser Luftmassen als „Fronten“ bezeichnete. … Immer wieder stellt er die deutliche, sämtliches Überflüssiges weglassende Sprache der Beaufort Skala (sie kommt mit 110 Wörtern aus) in den Vordergrund. Er zeigt auch auf, welche Bedeutung die Standardisierung für die Entwicklung u.a. auch für die Naturwissenschaften hatte. Das Buch bringt viel Lesevergnügen und, wenigstens für mich, viel Wissenszuwachs!

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Scott Huler?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks