Scott Kelby Photoshop Classic Effects

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Photoshop Classic Effects“ von Scott Kelby

Wenn Sie diese Techniken beherrschen, müssen Sie sich nur noch Ihren Preis überlegen und haben Ihre Fahrkarte zu Ruhm und Reichtum quasi in der Tasche!

Worum geht es in diesem Buch?

In der Welt der Photoshop-Effekte gibt es zwei Kategorien: klassische Effekte und neue Effekte.

Die »Klassiker« sind die erprobten Effekte, auf die Sie jeden Tag treffen - wenn Sie eine Zeitung zur Hand nehmen, in einer Zeitschrift blättern, das Fernsehen einschalten oder eine Website öffnen. Sie sehen, wie diese Effekte funktionieren - und viele Leute leben davon, mit ihnen zu arbeiten. Sie sind so populär und effektiv, dass diese Effekte ebenso Klassiker geworden sind, wie bestimmte Songs oder Kochrezepte. Wenn Sie zum Beispiel ein Kochbuch namens "Klassische Rezepte" kaufen, würden Sie Alltagsrezepte wie Streuselkuchen, Schnitzel, Kartoffelsalat, Hühnersuppe und so erwarten - eben eine Reihe von Klassikern. Korrekt? Korrekt!

Würden Sie wilde kulinarische Experimente von Wolfgang Puck in einem klassischen Kochbuch vermuten? Mitnichten! Stattdessen gibt es hier die Fleisch-und-Kartoffel-Rezepte, die tagtäglich von Köchen auf der ganzen Welt gekocht werden. Und genau das halten Sie hier in der Hand - ein Buch mit »Fleisch-und-Kartoffel-Spezialeffekten«; dieselben, die weltweit von großen Künstlern, Fotografen und Designern benutzt werden. Das sind nicht die wilden, verrückten Effekte- sondern die, die man wirklich verwenden kann und die Kunden wünschen.

Ich wollte aber auch nicht einfach sagen »Hier ist der Effekt, nun werde glücklich«. Ich wollte Ihnen diese beibringen, indem ich sie im selben Kontext demonstriere, wie sie heute von führenden Profis in der Industrie eingesetzt werden. Den Effekt der gerissenen Kanten gibt es z.B. schon seit Jahren, sie werden heute aber anders eingesetzt als noch vor ein paar Jahren. Ich wollte in meinem Buch nicht einfach nur den Effekt erzeugen, sondern ein gesamtes Projekt, aus dem Leben gegriffen, in dem der Effekt Anwendung findet.

Sind das also alles Anfängereffekte?

Ein paar schon, manche sicher nicht, aber auch die einfachsten Effekte werden täglich von den größten Werbeagenturen, Web-Entwicklern und Videoproduzenten eingesetzt. Es muss nicht immer kompliziert sein - Klassiker gibt es so lange, weil sie einfach gut sind.

Folgendes Problem: Wenn Sie für MTV arbeiten, können Sie die neuesten, schrillsten, verrücktesten Effekte einsetzen, sie werden Ihrem Kunden gefallen.
Aber was, wenn ARD oder ZDF einen Auftrag vergeben? Probieren Sie die wilde Nummer, und Sie sitzen vor der Tür. Da ist ein professioneller klarer Effekt von Nöten, und dort wird man von Ihnen die Klassiker und ein aktuelles Konzept erwarten. Darum geht es in diesem Buch: ein praktisches Bündel an Tricks, die Sie immer wieder verwenden können, um Ihre Kunden zu begeistern und Ihren Geldbeutel zu füllen.

Sie erlernen eine Technik also anhand kompletter Projekte - von der leeren Seite bis hin zum fertigen Bild. Alles auf nur wenigen Seiten, und im Projekt wird der klassische Effekt verwendet. Natürlich lernen Sie so viel mehr als nur den Effekt. Es geht um Seitenlayout, das Entwickeln eigener Designs und darum, in Photoshop Dinge zu tun, die Sie noch nie getan haben, indem Sie einfach die Arbeitsweise der Profis übernehmen. Ich halte das für die beste Variante. Spezialeffekte in Photoshop zu erlernen - und sie macht am meisten Spaß.

Bei jedem Spezialeffekt im Buch finden Sie ein »Auf den Punkt«-Logo mit einer Seitenzahl. Das funktioniert so: Ich nehme an, dass Sie erst einmal alle Projekte ausprobieren, die Sie interessieren, und sich Zeit nehmen, die Spezialeffekte mit eigenen Händen auszuprobieren. Wenn Sie Zeit haben, ist das sehr schön und gut. Aber nehmen wir einmal an, Sie stehen kurz vor einem Projektende und müssen nur noch schnell die TV-Scanlinien hinzufügen.

Müssen Sie deshalb also den gesamten Effekt nachstellen wie in dem Werbespot in diesem Buch? Mitnichten! Sie finden alles auf den Punkt,indem Sie zu der im Logo benannten Seite wechseln. Auf dieser Seite finden Sie eine einfache Anleitung in drei Schritten,wie Sie schnell mal eben den Effekt nachstellen. Kurz, bündig, auf den Punkt. Keine Extras, nur der Scanlinien-Effekt. Nehmen Sie das als Anhang, sozusagen ein Bonuskapitel - was auch immer. Benutzen Sie es, wenn Sie »auf den Punkt« kommen müssen.

Sie haben Glück, wenn Sie diese Projekte mit denselben Bildern ausprobieren wollen, die ich auch im Buch verwendet habe. Die Leute bei BrandXPictures haben uns freundlicherweise gestattet, die entsprechenden Bilder in niedriger Auflösung kostenlos zum Herunterladen anzubieten.

Ein paar Anmerkungen zum Schluss: Ich kann nicht wissen, ob Sie ein Anfänger, etwas fortgeschritten oder ein Profi sind, deshalb beginne ich immer beim Urschleim. Wenn Sie also in einem Tutorial etwas zum ersten Mal tun sollen, dann erläutere ich die gesamte Technik. Statt beim ersten Mal in einem Tutorial einfach »Erstellen Sie eine neue Ebene« zu schreiben, lesen Sie also »Erstellen Sie eine neue Ebene, indem Sie auf den Button NEUE EBENE ERSTELLEN unten in der Ebenen-Pallete klicken.« Wenn Sie das im selben Tutorial erneut tun müssen, steht dann nur noch »Erzeugen Sie eine neue Ebene.«, denn ich setze voraus, dass Sie kein ensthaftes Problem mit Ihrem Kurzzeitgedächtnis haben. Wenn Sie also schon fortgeschritten sind, lassen Sie sich nicht abschrecken. Das muss so sein, um dieses Buch so vielen wie möglich zugänglich zu machen. Photoshop ist auf PC und Mac identisch, nur die Tastaturen sind verschieden, deshalb lesen Sie hier immer beide Tastenkürzel.

Abgesehen davon können Sie im Buch nach Belieben herumlesen - Sie können zwischen den Effekten wechseln und alles ausprobieren. Es gibt keine »Photoshop-Grundlagen« oder so ähnlich, mit denen Sie beginnen müssen, um das Buch zu verstehen. Und da ich alles bis ins Detail beschreibe, können Sie überall beginnen. Sie müssen also nicht erst Kapitel 1 durcharbeiten, wenn Sie nicht wollen. Suchen Sie sich einen Effekt, der Sie interessiert, und beginnen Sie damit.

Da es sich immer um vollständige Projekte handelt, habe ich oft mit Text und verschiedenen Schriftarten gearbeitet. Die meisten Schriften werden mit Photoshop CS geliefert oder sind so verbreitet (wie Helvetica), dass sie in 99% der Fälle auf ihrem System installiert sind. Hin und wieder verwende ich eine spezielle Schrift, aber ich nenne immer den Namen und meist auch eine Quelle. Aber Sie können natürlich Ihre eigenen Schriften einsetzen - ganz nach Belieben.

Okay, nun wissen Sie, wie Sie mit diesem Buch arbeiten können, woher Sie die Fotos bekommen und was es mit den Schriftarten auf sich hat.

Viel Spaß damit, und erzeugen Sie ein paar wirklich nette Effekte (und nicht vergessen, große Rechnungen zu schreiben)!

Stöbern in Sachbuch

Kann weg!

Herrliche Lachflashs garantiert!

Lieblingsleseplatz

Zwei Schwestern

Ein wichtiges Buch.

jamal_tuschick

Die Entschlüsselung des Alterns

Ein tolles Sachbuch - leicht verständlich, fundiert und sehr interessant.

HensLens

Planet Planlos

sehr informatives Sachbuch über den Klimawandel

Vampir989

Hass ist keine Meinung

Glaubt nicht alles, was man euch erzählt. Vor allem nicht, was das Internet euch erzählt! Bleibt skeptisch und setzt euer Gehirn ein.

DisasterRecovery

LYKKE

Ein Buch, dass lykkelig macht. Ich kann es euch nur ans Herz legen. Mir hat es sehr gefallen!

KleineNeNi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks