Scott Lynch

(347)

Lovelybooks Bewertung

  • 372 Bibliotheken
  • 15 Follower
  • 28 Leser
  • 57 Rezensionen
(194)
(109)
(39)
(2)
(3)

Lebenslauf von Scott Lynch

Scott Lynch wurde am 2. April 1978 in Saint Paul, Minnesota als erster von 3 Jungen geboren. Sein Debütroman »The Lies of Locke Lamora« (dt. Titel »Die Lügen des Locke Lamora«) veröffentlichte er 2006, die Fortsetzung folgte ein Jahr später. Die beiden Bücher sind die ersten beiden Teile einer Reihe von zur Zeit sieben geplanten. Auf Deutsch erscheint Lynch im Heyne Verlag.

Bekannteste Bücher

Das Schwert von Emberlain

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Lügen des Locke Lamora

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Republik der Diebe

Bei diesen Partnern bestellen:

Sturm über roten Wassern

Bei diesen Partnern bestellen:

The Thorn of Emberlain

Bei diesen Partnern bestellen:

Untitled Lynch 4 of 4

Bei diesen Partnern bestellen:

The Lies of Locke Lamora - Signed BY

Bei diesen Partnern bestellen:

NA SZKARATNYCH MORZACH BR

Bei diesen Partnern bestellen:

The Lies of Locke Lamora

Bei diesen Partnern bestellen:

The Republic of Thieves

Bei diesen Partnern bestellen:

Red Seas Under Red Skies

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Bleibt hinter seinen Vorgängern zurück

    Republik der Diebe

    kornmuhme

    29. July 2017 um 18:02 Rezension zu "Republik der Diebe" von Scott Lynch

    Band 3 der Reihe "Gentleman Bastards" (Vorsicht: Rezi enthält Spoiler zu allen 3 Bänden!) Inhalt: Nachdem Locke und Jean sich aus den Wirren in Tal Verrar retten konnten, sind sie nun wieder unterwegs und harren der Dinge, die da kommen - und das sind eigentlich nicht viele, denn Locke droht an dem Gift, das ihm verabreicht wurde, zu sterben, auch wenn Jean alle Heiler von Tal Verrar anschleppt. Fast ist es zu spät, als ein wahrhaft unerwarteter Helfer auftaucht: Es ist eine Soldmagierin aus Karthain, die den beiden Dieben ein ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Bücherflüsterin" von Anjali Banerjee

    Die Bücherflüsterin

    leucoryx

    zu Buchtitel "Die Bücherflüsterin" von Anjali Banerjee

    Leucoryx SuB-Abbau-Challenge 2017 Ich möchte gerne mit euch zusammen daran arbeiten unsere SuBs kleiner werden so lassen oder zumindestens nicht entarten zu lassen. Ich habe mir dafür ein paar Regeln ausgedacht, an die ihr halten könnt, wenn ihr wollt. Der Einstieg ist jederzeit möglich. ------------------------------------------------------------------------------- Die Regeln:1. Schreibt einen Sammelbeitrag (den ich verlinken werde):     - Anzahl der Bücher auf eurem SuB zu Beginn     - aktuelle Anzahl der Bücher     - je ...

    Mehr
    • 266
  • phantastischer Mantel und Degenroman!

    Die Lügen des Locke Lamora

    Savian_lesefuchs

    02. April 2017 um 11:09 Rezension zu "Die Lügen des Locke Lamora" von Scott Lynch

    Die Handlung: Die Lügen des Locke Lamora erzählt von dem Waisenkind Locke Lamora, welcher in der Inselstadt Camorr aufwächst und als kleiner Junge an Chains, einen falschen Priester ohne Augen verkauft wird. Bei ihm wird Locke zusammen mit anderen Kindern zum Dieb ausgebildet. Er lernt schnell dazu und avanciert zu einem ausgeklügelten Trickbetrüger. Schon bald führt Locke selbst eine Gang mit dem Namen Gentleman Bastards an, mit denen er Camorr im Robin Hood Stil unsicher macht. Die Geschäfte laufen gut, bis zu dem Zeitpunkt, ...

    Mehr
  • Meisterdieb und Betrüger

    Die Lügen des Locke Lamora

    Aniday

    23. January 2017 um 20:40 Rezension zu "Die Lügen des Locke Lamora" von Scott Lynch

    Locke Lamora - Betrüger, Dieb und Freund. Zusammen mit seinen Freunden bildet er die kleinste Diebesgilde Camorrs, die Gentleman-Ganoven. Doch anders als die anderen Diebesgilden glauben sind sie keine Fassadenkletterer, sondern erleichtern die Reichen und Wohlhabenden mit aufwendigen, kunstvollen Betrügereien um ihr Bares. Bis ihnen die Tricksereien eines Tages zum Verhängnis werden könnten und Locke unter erschwerten Bedingungen versuchen muss seinen Kopf aus der Schlinge zu ziehen - und den seiner Freunde.Dieses Buch hat ...

    Mehr
  • Traue niemals einem Gentleman

    The Lies of Locke Lamora: The Gentleman Bastard Sequence, Book One (Gentleman Bastards 1)

    leucoryx

    10. September 2016 um 09:10 Rezension zu "The Lies of Locke Lamora: The Gentleman Bastard Sequence, Book One (Gentleman Bastards 1)" von Scott Lynch

    Im ersten Teil der Reihe um die Gentleman Bastards lernt man den Waisen Locke Lamora kennen, der von einem Priester aufgenommen wird. Die Pristter hat jedoch ein paar Geheimnisse und bildet Locke und weitere Waisen zu herausragenden Dieben aus. Als Locke und seine Bande erwachsen geworden sind, haben sie ihre Fähigkeiten perfektioniert. Doch sie merken gar nicht, dass sie in die Fäden der Mächtigen der Stadt geraten sind. Werden sie sich dort auch so clever herauslügen können?Der Autor hat eine ganz eigene Welt erschaffen, die ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    • 1193
  • So brillant und schonungslos wie die Charaktere selbst

    Die Lügen des Locke Lamora

    zwischendenseiten

    16. May 2016 um 13:57 Rezension zu "Die Lügen des Locke Lamora" von Scott Lynch

    Kennt ihr diese Bücher, die euch ein Fenster zu einer anderen Welt öffnen und dabei durch ihren eigenwilligen Charme derart fesseln, dass man alles um sich herum vergisst? Nun, Die Lügen des Locke Lamora gehört definitiv zu dieser Sorte. Allein der Handlungsort Camorr ist dabei herrlich faszinierend. Lynch lässt im Verlauf der Handlung immer wieder Informationen über Kultur, Religionen und das Adelswesen im Land einfließend und somit wird die Stadt für den Leser zusehends aufregender und in all seinen Facetten lebendiger. ...

    Mehr
  • Die Gentleman-Ganoven geben sich die Ehre!

    Die Lügen des Locke Lamora

    SitataTirulala

    28. April 2016 um 18:15 Rezension zu "Die Lügen des Locke Lamora" von Scott Lynch

    "Die einzige Person, die mit Schlichen à la Locke Lamora durchkommt..." "... ist Locke Lamora..." "... denn wir sind der festen Überzeugung, dass die Götter ihm einen wirklich interessanten Tod zugedacht haben. Mit Messern und glühenden Eisen..." "... und fünfzigtausend jubelnden Zuschauern." Die beiden Brüder räusperten sich unisono. Der Stadtstaat Camorr ist in zwei Welten aufgeteilt. Die des Adels in seinen Elderglastürmen, wo er hoch über dem gemeinen Volk thront, und die des Verbrechens. Capa Barsavi regiert die Diebes- und ...

    Mehr
  • Eine faszinierende Fantasywelt und ein draufgängerischer Anti-Held den man einfach mögen muss.

    The Lies of Locke Lamora

    Sakuko

    14. April 2016 um 12:33 Rezension zu "The Lies of Locke Lamora" von Scott Lynch

    Das Weisenkind Locke Lamora weiss schon früh sich selbst durchzuschlagen. Er schließt sich dem Thiefmaker an, der eine große Bande Kinderdiebe ausbildet, doch bringen ihn seine gefährlich cleveren Pläne nur in Schwierigkeiten. Also wird er an den Master of Chains verkauft, einem alten Prieser der ein paar Jungen mit besonderen Talenten in den subtileren Formen von Diebstahl und Betrug anleitet.Im Erwachsenenalter ist Locke der Anführer der Gentleman Bastards und führt sie mit seinen waghalsigen und draufgängerischen Plänen auf ...

    Mehr
  • Höchstpunzahl voll verdient!

    Die Lügen des Locke Lamora

    sleepingbeauty

    18. February 2016 um 15:52 Rezension zu "Die Lügen des Locke Lamora" von Scott Lynch

    Inhalt ................ Locke ist ein Waisenkind, der sich schon in der Obhut des Lehrherrn der Diebe einen Namen macht. Muss man bei vielen Kindern zunächst die moralischen Skrupel austreiben, scheint Locke von Grund auf keine zu haben. Er stielt was nicht niet- und nagelfest ist und bringt sich dabei am laufenden Band in Schwierigkeiten. Je älter er wird, umso größer werden die Coups. Aber auch das Risiko... Als der graue König auftaucht und die Herrschaft der kriminellen Unterwelt an sich reißen will, gerät auch bei Lockes ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks