Die Verborgenen: Thriller

von Scott Sigler 
3,7 Sterne bei3 Bewertungen
Die Verborgenen: Thriller
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Virginys avatar

Ein untypischer Sigler, trotzdem nicht weniger spannend, nur die Monster fand ich etwas übertrieben...

Alle 3 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783641095574
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:896 Seiten
Verlag:Heyne Verlag
Erscheinungsdatum:10.12.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Virginys avatar
    Virginyvor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Ein untypischer Sigler, trotzdem nicht weniger spannend, nur die Monster fand ich etwas übertrieben...
    Abstieg in die Unterwelt...

    In San Francisco werden verstümmelte Leichen gefunden, Bryan Clauser und sein Partner Pookie Chang sind die besten Detectives vor Ort, doch sie bekommen den Fall nicht zugeteilt, schon allein das verwundert Bryan.
    An den Tatorten werden seltsame Symbole gefunden, gemalt mit dem Blut der Opfer und so beginnen die beiden, trotzdem zu ermitteln.
    Das Ganze wird immer merkwürdiger, schon vor vielen Jahren gab es eine brutale Mordserie mit denselben Symbolen, aber alle Aufzeichnungen darüber wurden vernichtet.
    Damals arbeitete die heutige Polizeichefin an dem Fall, unmittelbar danach begann ihr Aufstieg.
    Was hat sie zu verbergen und warum versucht sie zu verhindern, dass Bryan und Pookie Nachforschungen anstellen?
    Clauser träumt von den Opfern und ist so immer als erster am Tatort, er sieht Dinge, die nicht wahr sein können, Täter mit Schlangengesichtern, die 10 Meter in die Tiefe springen ohne sich zu verletzen und er beginnt sich zu verändern, immer wieder gewinnt rasende Wut die Oberhand über ihn.
    Und dann ist da noch Robin, die Pathologin und seine Ex, die bei der Obduktion der Leichen das Zett-Chromosom entdeckt, leidet der Täter etwa einem selten Genmutation?

    Diesmal entführt uns Scott Sigler in die Unterwelt von San Francisco zu einem ganz besonderen Kult.
    "Die Verborgenen" unterscheidet sich von Siglers anderen Werken, ist aber nicht weniger spannend, nur das Aussehen einiger Mitglieder des Kults fand ich dann doch etwas übertrieben, hier wäre weniger mehr gewesen.
    Dafür gibts von mir 4 von 5 Sternen...

    Kommentieren0
    15
    Teilen
    celynns avatar
    celynnvor 3 Jahren
    Maslands avatar
    Maslandvor 5 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks