Scott Snyder

 4,4 Sterne bei 105 Bewertungen

Lebenslauf von Scott Snyder

SCOTT SNYDER schrieb Bestseller wie BATMAN: DER LETZTE RITTER AUF ERDEN, BATMAN, BATMAN METAL, BATMAN: DEATH METAL, JUSTICE LEAGUE, SUPERMAN UNCHAINED, THE WAKE und AMERICAN VAMPIRE.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Undiscovered Country 1 (ISBN: 9783966584333)

Undiscovered Country 1

Neu erschienen am 30.04.2021 als Hardcover bei Cross Cult.
Cover des Buches DC Celebration: Der Joker (ISBN: 9783741622564)

DC Celebration: Der Joker

 (1)
Neu erschienen am 20.04.2021 als Hardcover bei Panini Verlags GmbH.
Cover des Buches Batman: Death Metal Sonderband (ISBN: 9783741622519)

Batman: Death Metal Sonderband

Erscheint am 01.06.2021 als Taschenbuch bei Panini Verlags GmbH.
Cover des Buches Batman Metal - Komplettausgabe (Deluxe Edition) (ISBN: 9783741623196)

Batman Metal - Komplettausgabe (Deluxe Edition)

Erscheint am 13.07.2021 als Hardcover bei Panini Verlags GmbH.

Alle Bücher von Scott Snyder

Cover des Buches American Vampire (ISBN: 9783862012909)

American Vampire

 (11)
Erschienen am 12.03.2012
Cover des Buches Swamp Thing (ISBN: 9783862014217)

Swamp Thing

 (3)
Erschienen am 17.09.2012
Cover des Buches Batman (ISBN: 9783957984647)

Batman

 (3)
Erschienen am 15.07.2015
Cover des Buches Wytches (ISBN: 9783958392915)

Wytches

 (3)
Erschienen am 25.04.2016
Cover des Buches Swamp Thing (ISBN: 9783862016211)

Swamp Thing

 (2)
Erschienen am 29.05.2013
Cover des Buches All-Star Batman (ISBN: 9783741604676)

All-Star Batman

 (2)
Erschienen am 18.09.2017
Cover des Buches Batman Noir: Der Tod der Familie (ISBN: 9783741617911)

Batman Noir: Der Tod der Familie

 (2)
Erschienen am 12.05.2020

Neue Rezensionen zu Scott Snyder

Cover des Buches DC Celebration: Der Joker (ISBN: 9783741622564)Filip2806s avatar

Rezension zu "DC Celebration: Der Joker" von Scott Snyder

Pflichtlektüre für Joker-Fans
Filip2806vor 8 Tagen

Im Sammelband „Der Joker“ im Sinne der DC Celebration steht der Superschurke Joker im Vordergrund. Wer mich kennt, weiß, dass Joker mein allgemein liebster Charakter aus dem ganzen DC Universum sowie Marveluniversum ist. In diesem Band dreht sich wirklich alles um den Joker. Die Autoren dieses Buches präsentieren uns auf diesem Wege viele kleine Geschichten, die über 80 Jahre im DC Universum mit Joker als Protagonist stattfanden. Und es wird spannend. Kleine Abschnitte finden in diesem Band ihren Platz, in denen Joker Batman ermordet oder einfach komplett wahnsinnig ist – a la Joker eben.

Aber dabei bleibt es nicht nur bei den kurzen Comicabschnitten. Die Autoren dieses Buches fügen einzelne Joker-Cover mit in den Band ein. Dazu werden dem Leser ganz alte Cover aus den 1950er Jahren präsentiert aber auch recht neue Cover. Hierbei merkt man, wie unterschiedlich die Gestaltung der einzelnen Covers ist. Zudem sind die Comics in ihrer Gestaltung auch einzigartig. Jeder der Designer weißt einen einzigartigen Zeichnungsstil auf. So vielfältig und so gut!

Fazit: Für jeden Joker-Fan ist dieses Buch einfach ein Muss. Man merkt wie sich der Antagonist in den Jahren entwickelt hat. Klare Leseempfehlung für DC-Fans!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Batman Noir: Der Tod der Familie (ISBN: 9783741617911)Annejas avatar

Rezension zu "Batman Noir: Der Tod der Familie" von Scott Snyder

Selten war der Joker grusliger und Gotham düsterer
Annejavor 7 Monaten

In Gotham geht es einmal wieder rund, denn der Joker ist wieder da und möchte spielen. Allerdings will er diesmal nicht nur Batman, nein, er will mehr. 




Auf diesen Band freute ich mich sehr, denn im Batman-Universe genießt er hohes Ansehen. Aus meiner Sicht schon dadurch verständlich, da das Cover des Bandes einfach mal den puren Wahnsinn des Jokers widerspiegelte. Man muss sich nur einmal die Augen oder das breite Grinsen ansehen und die Gänsehaut lässt nicht lange auf sich warten. 


 


Doch was konnte der Band inhaltlich? Eine ganze Menge, denn er verdeutlichte die Beziehung zwischen Joker und Batman noch einmal so richtig. Egal ob Hass oder Wertschätzung, irgendwo dazwischen dürften sich die beiden ewigen Kontrahenten finden, wobei die Trefferquote des Jokers diesmal extrem hoch war. Dafür sorgte besonders, das neben Batman auch andere Figuren wie Robin mit am Kampf beteiligt waren und somit natürlich ein weiteres Ziel abgaben. 




Wer jetzt aber glaubt, zu wissen was geschieht, der irrt. Der Band steckt von vorne bis hinten voller Überraschungen, welche aufgrund des Jokers stellenweise wirklich heftig waren. Wer die Idee zur Geschichte hatte, wusste mich auf jeden Fall zu verblüffen, denn an vielen Stellen dachte ich einfach nur „KRASS!“. Zwischendurch kam dann auch ein „OMG!“, aber was sollte ich machen? Ich war förmlich geflasht vom Wahnsinn des Jokers und davon das Batman seinem alten Widersacher mal nicht immer gewachsen war. 


 


Einen Teil der Lorbeeren muss ich aber trotzdem dem Zeichenstil anrechnen, denn wie in „Gotham by Gaslight“ war die Geschichte komplett in schwarz/weiß gehalten. Ich hätte nie gedachte das Illustrationen so intensiv wirken können, bis ich diese Bände in den Händen hielt. Das Spiel aus Licht und Schatten sorgte einfach Flair und betonte förmlich die wirklich sehr brutale Handlung. Wo ich sonst vermehrt auf mehrfarbige Comics setzte, war die Wahl hier, genau richtig. Gotham, Batman und Joker konnten hier einmal ihre wahre Düsternis zeigen. 


 


Diesen Comic kann man nur als absolutes Highlight ansehen. Der herrliche schwarz/weiß-Look schaffte es die so schon düstere Handlung noch ein Stück weit nach oben zu pushen und die Figuren nur noch eindrucksvoller wirken zu lassen. Ich persönlich hoffe noch auf ein paar mehr dieser Bände, denn sie sind optisch und inhaltlich echte Hingucker.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Der Batman, der lacht: Der Tod der Batmen (ISBN: 9783741620256)Angel1607s avatar

Rezension zu "Der Batman, der lacht: Der Tod der Batmen" von Scott Snyder

Absoluter Pflichtkauf!!!!!!
Angel1607vor 9 Monaten

Worum gehts?

In einer finsteren Parallelwelt wurde Bruce Wayne zum Batman, der lacht – einem bösartigen, verrückten Hybriden aus dem Dunklen Ritter und dem Joker. Nun bringt der Schurke Chaos und Verderben in die DC-Hauptrealität. Die allererste Hit-Serie über den düsteren Fanliebling zum ersten Mal in einem Sammelband!
(Quelle: Panini Comics)


Wie ergings mir?

Ich hatte bereits das Vergnügen und konnte alle Teile der „der Batman, der lacht“-Story beim Erscheinen genießen. Trotzdem freut es mich sehr, dass es zu dieser großartigen Geschichte einen Sammelband der 5-teiligen Heftserie gibt.

Ich habe bereits diese 5 Einzelhefte rezensiert, weswegen ich hier gar nicht noch einmal genauer auf die Geschichte eingehe. Ich kann nur noch einmal anmerken, dass ich diese Serie heiß geliebt hatte. Ich empfinde den Batman/Joker-Hybriden als einen der besten Antagonisten, den es nur geben kann. Die Geschichte selbst war stets spannend und ließ mich immer ungeduldig auf die Fortsetzung warten. Hier besteht somit sofort die Möglichkeit diese grandiose Geschichte in einem Zug lesen zu können.

Es ist hier sicher ein Meisterwerk des Autors Scott Snyder und ich kann es nur jedem nahelegen. Selbst wenn man die Einzelhefte bereits hat, so macht sich dieser Sammelband grandios zum Nachlesen, oder auch nur im Regal. Für mich war dieser Sammelband ein klarer Pflichtkauf.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 74 Bibliotheken

auf 9 Wunschzettel

von 31 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks