Scott Westerfeld Peeps

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(6)
(5)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Peeps“ von Scott Westerfeld

Wir spielten das Stück bis zum Ende durch und hofften, dass uns jemand hörte. Als wir am Schluss angekommen waren, brandete kein Applaus auf, kein einziger, aufmunternder Ruf. Es war niemand gekommen. Dann gingen die Lichter aus, und ich blickte in die Richtung, in der das Publikum hätte sein sollen. Eine Galaxie aus Augen erwiderte meinen Blick. Nachtsichtaugen. Peeps. Sie starrten uns an, gebannt, untot. Sie alle hatte die Seuche voll erwischt. Ihre Fingernägel waren lang und glänzten schwarz, als ob sie sich die Panzer von toten Käfern aufgeklebt hätten. Sie standen zu Hunderten dort. Reglos. Die Überlebenden waren nicht zu uns gekommen. Aber die Vampire. (Quelle:'07.09.2006')

Geniales Buch, eine tolle Vampirgeschichte mit völlig anderem Hintergrund und ohne dieses ätzende Liebesgesülze.

— Bente1512
Bente1512
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen