Scriptorius Stefanos Sidiropoulos Malleus Occultarum: Der Sektenhammer: Eine wissenschaftliche Prävention gegen okkulte Manipulationen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Malleus Occultarum: Der Sektenhammer: Eine wissenschaftliche Prävention gegen okkulte Manipulationen“ von Scriptorius Stefanos Sidiropoulos

Folgend wird eine spezifische Studie aus dem Orden (ORDO M.H.L) vorgelegt, die mit (möglichst) klaren und nachvollziehbaren Erklärungen und Einführungen schildert wie Okkultisten, Sektierer und Esoteriker langsam und gezielt auf perspektivlose Menschen Einfluss nehmen. Der Kern dieser Arbeit distanziert sich von jeglicher Art von Hysterie und Euphorie. Es gilt, mit empirischen Untersuchungen festzustellen welche Fassetten sich hinter jenen "Coniuratione Hypocritae" verborgen liegen, und welche Auswirkungen sie in der Einflussnahme von orientierungslosen Menschen haben; wie groß der Schaden für die Betroffenen sein kann und welche Möglichkeiten bestehen, sich aus solchen "psychologischen Fängen" selbstständig zu befreien. Die gesamte Arbeit ist als wissenschaftlich-psychologische Präventionsarbeit zu verstehen denn Aufklärung ist die effektivste Abwehr gegen Unwissen, Euphorie und Hysterie.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen