Seamus Craic Pete Doherty

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Pete Doherty“ von Seamus Craic

PETE DOHERTY 2002 erobert Pete Doherty mit seiner Skandalband The Libertines – beeinflusst von Oasis, The Smiths, Sex Pistols und The Clash – die britische Musikszene im Sturm. Mit ihrem Debütalbum »Up The Bracket« avancieren sie zur Kultband, die von den Fans und der einschlägigen Presse fanatisch verehrt wird, während die Boulevardblätter die Truppe hysterisch durch die Medien zerren. Schuld daran ist in nicht geringem Maße der »Bad Boy« Doherty selbst. Nachdem er nach nur zwei Platten, zahlreichen drogenbedingten Konzertausfällen sowie diversen abgebrochenen Drogentherapien und Gefängnisaufenthalten aus der Band geworfen wird, gründet er 2004 die Babyshambles. Doch auch sie machen vor allem durch Drogenexzesse und Konzertabsagen Furore. Im Februar 2006 wird der Frontmann zu zwölf Monaten gemeinnütziger Arbeit und einer Drogentherapie verurteilt. DAS BUCH Seamus Craic, Autor verschiedener Rockbiographien, erzählt Dohertys Geschichte gewohnt unterhaltsam und begleitet seinen ambivalenten Helden kritisch, aber respektvoll. Fotos dokumentieren die faszinierende Persönlichkeit Dohertys und die kurze, aber heftige Geschichte seiner Bands. Und natürlich seine heiße Liebesaffäre mit Supermodel Kate Moss.

Stöbern in Biografie

Max

Ein wirklich intensiver Roman, aus dessen Sätzen einem die Leidenschaft für Kunst, Liebe und Sein förmlich entgegenspringt... LESENSWERT!

SomeBody

Slawa und seine Frauen

Autobiographisches Debüt. Nett zu lesen, aber wenige Highlights einer deutsch-ukrainischen Familienzusammenführung.

AnTheia

Gegen alle Regeln

biografischer, düsterer, regelrecht depressiv wirkender "Roman"

Buchmagie

Eisgesang

Toller Reisebericht, der auch Einblicke in die Gedanken und Gefühle der Autorin gibt.

MissPommes

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Pete Doherty" von Seamus Craic

    Pete Doherty
    Izzylie

    Izzylie

    15. February 2009 um 18:51

    Recht informatives Buch, wenn man sich auch um Bandgeschichten und die Hintergründe interessiert. Lohnt sich zu lesen, auch wenn es sicher noch ausführlichere Literatur gibt - aber um einen kleinen Überblick zu bekommen reicht es vollkommen aus.