Seamus Heaney

 4.3 Sterne bei 19 Bewertungen
Autor von Beowulf, Die Hagebuttenlaterne und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Seamus Heaney

Seamus Heaney, 1939 in Nordirland geboren,veröffentlichte schon während der Schulzeit eigene Gedichte. Mit einem Stipendium studierte er Anglistik in Belfast, danach arbeitete er lange als Lehrer und Dozent an verschiedenen Universitäten. Von 1989 bis 1994 hatte er den Lehrstuhl für Poetik in Oxford inne. 1995 wurde ihm für sein dichterisches Werk der Nobelpreis für Literatur verliehen. Seamus Heaney starb im August 2013 in Dublin.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Seamus Heaney

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Ausgewählte Gedichte (ISBN:9783446182844)

Ausgewählte Gedichte

 (3)
Erschienen am 01.08.1995
Cover des Buches Fünf - Minuten - Gedichte (ISBN:9783446197145)

Fünf - Minuten - Gedichte

 (2)
Erschienen am 17.05.1999
Cover des Buches Die Amsel von Glanmore (ISBN:9783596191352)

Die Amsel von Glanmore

 (1)
Erschienen am 12.08.2011
Cover des Buches Beowulf (ISBN:0393320979)

Beowulf

 (4)
Erschienen am 01.02.2001
Cover des Buches Die Hagebuttenlaterne (ISBN:9783446185890)

Die Hagebuttenlaterne

 (3)
Erschienen am 01.11.1995
Cover des Buches Norden (ISBN:9783446187498)

Norden

 (2)
Erschienen am 26.09.1996
Cover des Buches Die Hagebuttenlaterne (ISBN:9783423122283)

Die Hagebuttenlaterne

 (2)
Erschienen am 01.02.1997
Cover des Buches Seamus Heaney Box Set (ISBN:9780571313181)

Seamus Heaney Box Set

 (1)
Erschienen am 07.11.2013

Neue Rezensionen zu Seamus Heaney

Neu

Rezension zu "Ausgewählte Gedichte" von Seamus Heaney

Rezension zu "Ausgewählte Gedichte" von Giovanni Bandini
Nealavor 11 Jahren

In diesem Gedichteband erzählt uns Seasmus Heaney über seine irische Kindheit, die farbenfrohe Welt Irlands und über all die Kleinigkeiten des Lebens, die es so lebenswert machen.
Sehr selten habe ich es erlebt, dass man so viel Liebe und Vertrautheit in einem einzigen Gedicht wiederfindet!

Kommentieren0
10
Teilen

Rezension zu "Beowulf" von Seamus Heaney

Rezension zu "Beowulf" von Seamus Heaney
Inishmorevor 12 Jahren

Das älteste Epos in englischer Sprache legte eine der Grundlagen für den "Herr der Ringe", und man merkt es deutlich.

Neben der eigentlichen Handlung besticht vor allem die Übersetzung von Seamus Heaney, der es schaffte, Neuenglisch zu benutzen und es sich anfühlen zu lassen wie Altenglisch.

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 24 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks