Sean Beckz

(19)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(6)
(5)
(3)
(5)
(0)

Lebenslauf von Sean Beckz

Sean Beckz schreibt anspruchsvolle Kurzgeschichten und Romane der Genres Horror, Dystopie, Science-Fiction, fantastischer-Horror, Mystery und Thriller. Sein neuester Thriller "Das Turnier - Entartete Spiele" ist sein bisher bestes Werk, welches vorab von allen Seiten gelobt wurde. Ein Buch für alle Freunde des Thrillers, gewürzt mit einigen Horror-Elementen. Im "Turnier" erwartet den Leser erbarmungslose, heimtückische Action, überraschende Wendungen, eine gelungene Location und verschiedenste Konflikte. Ein Roman für den Leser! Spannung, kritische Untertöne und langsam einfließender Horror zeichnen seine Bücher und Geschichten aus. Oftmals haben seine Geschichten dystopischen Charakter und stellen damit die negative (aussichtslose) Entwicklung einer Gesellschaft in den Vordergrund.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Sean Beckz
  • Das Turnier

    Das Turnier
    Virginy

    Virginy

    22. August 2016 um 23:30 Rezension zu "Das Turnier" von Sean Beckz

    5 Paten, 10 Kandidaten, 100 Spieler, der Gewinn 50 Millionen...Fünf Paten richten ein ganz besonderes Turnier aus, diesmal ist der Russe Juri Lukachev an der Reihe, der seine Vorgängerin Maria Petrova unbedingt übertreffen will, ihr Turnier fand in einem stillgelegten Bergwerk statt, also hat er einen alten Tanker komplett neu aufgemotzt und dieser dient nun als Spielstätte.Ebenfalls an Bord sind 100 Spieler, die auf 10 Kandidaten wetten, zehn Kandidaten, die auf das Geld angewiesen sind, z.B. wären da Radmilla aus Tschechien, ...

    Mehr
  • Das Turnier

    Das Turnier
    Energie1966

    Energie1966

    19. March 2016 um 13:04 Rezension zu "Das Turnier" von Sean Beckz

    Eigenlich nicht schlecht von der Idee her. Aber große Unstimmigkeiten. Beim ersten Spiel sollte es Mittelalterlich sein und dann war man in Paris zur Zeit der Revolution. Aber man kanns mal lesen

  • Das Turnier

    Das Turnier
    Engel1974

    Engel1974

    12. November 2015 um 08:37 Rezension zu "Das Turnier" von Sean Beckz

    Mit "Das Turnier" gibt es von Sean Beckz nun auch einen Thriller im Buchregal. Inhalt:  "5 Paten – 10 Kandidaten – 100 Spieler – Gewinn 50 Millionen $ – Einsatz: Dein Leben Zehn Menschen, deren Antrieb die pure Verzweiflung ist, riskieren freiwillig ihr Leben in einem perfiden Turnier an Bord des umgebauten Super-Tankers Colosseum. Jui Lukachev, einer von fünf schwerreichen Paten, organisiert die sadistischen Spiele nach seinen Vorstellungen. Spiele, in denen Gnade ein Fremdwort ist. Jede Runde, Ausgeburt von Gier, Verrohung ...

    Mehr
  • tolle Handlung aber nichts für schwache Nerven

    Das Turnier
    Binchen84

    Binchen84

    09. November 2015 um 10:04 Rezension zu "Das Turnier" von Sean Beckz

    Inhalt: 5 Paten 10 Kandidaten 100 Spieler Gewinn: 50 Millionen $ Gespielt wird bis zum Tod!  Zehn Menschen, deren Antrieb die pure Verzweiflung ist, riskieren freiwillig ihr Leben in einem perfiden Turnier an Bord des umgebauten Super-Tankers Colosseum. Juri Lukachev, einer von fünf schwerreichen Paten, organisiert die sadistischen Spiele nach seinen Vorstellungen. Spiele, in denen Gnade ein Fremdwort ist. Jede Runde, Ausgeburt von Gier, Verrohung und Geltungssucht, entscheidet über Leben oder Tod. Am Ende kann nur einer gewinnen ...

    Mehr
  • Ein Pageturner! Von der ersten bis zur letzten Seite.

    Das Turnier
    agrun1988

    agrun1988

    21. October 2015 um 21:32 Rezension zu "Das Turnier" von Sean Beckz

    Da ich von Sean Beckz bereits vorher schon eine Kurzgeschichte (Die Seilbahn) gelesen hatte, welche mich unglaublich begeistert hat, war ich sehr gespannt auf das neueste Projekt dieses Autors. Am 01. Oktober war es dann endlich so weit. Er veröffentlichte über den Waldhardt Verlag "Das Turnier - Entartete Spiele." Bereits der Klappentext sprach mich sehr an (Endlich mal eine Handlung abseits der derzeitig üblichen Thriller-Kost), so dass ich bereits am Veröffentlichungstag, damit begann, dass Buch morgens auf dem Weg zur Arbeit ...

    Mehr
  • Das Turnier des Jahres

    Das Turnier
    KM2508

    KM2508

    09. October 2015 um 20:21 Rezension zu "Das Turnier" von Sean Beckz

    Eine Geschichte mit gut zusammengestellten Protagonisten, welche den Leser sofort fesselt und dazu bringt sich Favoriten auszusuchen, mit denen man bis zum Ende mit fiebert. Dieses Turnier mit perfiden und tödlichen Regeln und Spielen ist so spannend geschrieben, dass man sich manchmal dabei ertappt, diese Spiele als möglich real anzusehen und wahrzunehmen. Es erscheint auf einmal nicht mehr unmöglich, dass Menschen dazu fähig sind. Einmal die Spieler, die sich an dem Leid der Kandidaten ergötzen und die in Szene gesetzten ...

    Mehr
  • Sensationell

    Das Turnier
    MM2508

    MM2508

    09. October 2015 um 20:15 Rezension zu "Das Turnier" von Sean Beckz

    Die Geschichte ist fesselnd bis zum Schluss und hat immer neue Höhepunkte. Ich durfte Testleser sein und ich muss sagen Sean Beckz hat den Nagel auf den Kopf getroffen, ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen....jedes der Spiele hat seinen Reiz und man war froh wenn sein Kandidat eine Runde weiter war...... Ich hoffe das dieses Buch ein Erfolg wird und das bald eine Fortsetzung kommt.....

  • Spannende Unterhaltung mit Überraschungen

    Das Turnier
    kriegerin

    kriegerin

    05. October 2015 um 16:59 Rezension zu "Das Turnier" von Sean Beckz

    Inhalt: Juri Lukachev ist einer von fünf schwerreichen Paten, die abwechselnd immer neue, sadistische, menschenverachtende Turniere an immer abgelegeneren, abgefahreneren und ausgefalleneren Orten austragen. Die Teilnehmer sind zehn Menschen, deren einzige Antriebsfeder pure Verzweiflung ist. Diesmal richtet Juri das Turnier auf einem verlassenen, nach seinen Wünschen umgebauten, Supertanker, der Colosseum, aus. Mit jeder Runde des Turniers muss ein "Mitspieler" im wahrsten Sinne des Wortes aus dem Spiel ausscheiden. Dabei nimmt ...

    Mehr
  • Frischfleisch, zart und abgehangen

    Frischfleisch - Eine Horror-Kurzgeschichte
    brigitte_kammerer

    brigitte_kammerer

    20. May 2013 um 15:06 Rezension zu "Frischfleisch - Eine Horror-Kurzgeschichte" von Sean Beckz

    Wer schon Bücher von Sean Beckz gelesen hat, der weiß, dass er immer für Überraschungen gut ist. Da die "Frischfleisch"-Story nur 16 Ebook-Seiten beeinhaltet, darf man nichts, aber auch gar nichts verraten. Fazit: 16 Seiten lesen, fassungslos sein, die Geschichte verdauen. Kopfkino einschalten. Könnte es sowas auch in der Realität geben? Einfach nur hammerhart gut.