Sean Connolly Wissenschaft – voll gefährlich

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wissenschaft – voll gefährlich“ von Sean Connolly

50 spannende Experimente zeigen, was hinter den 34 größten wissenschaftlichen Durchbrüchen der Menschheitsgeschichte steckt, von den ersten Steinwerkzeugen über George Stevensons Dampflokomotive, Juri Gagarins Ausflug ins All bis hin zum größten Teilchenbeschleuniger der Welt, der das Universum erforschen soll. Vom Zähmen des Feuers bis zur Atomspaltung – jeder wissenschaftliche Durchbruch bringt auch potenziell gefährliche Folgen mit sich. Kinder erfahren hier die Chancen und Risiken der Naturwissenschaften direkt von den großen Entdeckern selbst. Die Experimente machen zwar manchmal Unordnung, aber die einzige Kraft, die dabei freigesetzt wird, ist der Spaß am Learning by- Doing.

Stöbern in Kinderbücher

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Wunderschönes Buch für Nähbegeisterte!

Diana182

Nickel und Horn

Eine nette Geschichte, deren Charaktere jedoch ausbaufähig sind

pantaubooks

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Witziger, erfrischender und spannender Comic-Roman mit Grusel-Faktor

Melli910

Der Rinder-Dieb

Spannung und Abenteuer mit Thabo und seinen Freunden

Angelika123

Kalle Komet. Auf ins Drachenland!

Das galaktische Lesevergnügen geht in die zweite Runde

Leserin71

Borst vom Forst

Wunderbar genial und skurril; ein absolutes Highlight! Die "Auflösung" ist herzerwärmend; Empfehlung an alle Buch- und Schweinchenliebhaber!

Cailess

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen