Sean Smith Die Schöpferin von Harry Potter

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Schöpferin von Harry Potter“ von Sean Smith

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • interessante Biographie

    Die Schöpferin von Harry Potter
    Coco9804

    Coco9804

    30. December 2015 um 18:13

    Meine Meinung: Da ich wie viele anderen auch ein großer Harry Potter Fan bin hat mich das Buch über seine Schöpferin sehr interessiert. Zudem war ich umso neugieriger da es meine erste Biographie war die ich jemals gelesen habe. Ich habe sehr viel Neues über J.K. Rowling erfahren und es hat mich stark beeindruckt was für eine tolle Frau sie ist. Man erfährt sehr viel über ihr Leben vor Harry Potter, allerdings hat mich alles ab dem Tag als sie zu schreiben begann mehr interessiert. Dieser Teil kam mir allerdings leider etwas zu kurz. Den Schreibstil von Dean Smith kann man gut lesen, man schaltet aber automatisch ab wenn wieder einmal einige Namen nacheinander aufgelistet werden.   Fazit: Es ist definitiv ein Buch für alle Harry Potter Fans. Bevor man diese Biographie liest, sollte man allerdings die Bücher kennen, sonst wird man nicht nur einmal gespoilert.

    Mehr
  • Rezension zu "Die Schöpferin von Harry Potter" von Sean Smith

    Die Schöpferin von Harry Potter
    annikki

    annikki

    03. May 2010 um 14:52

    Ich habe dieses Buch für mein Referat in der Schule gelesen und war leider nicht so begeistert davon, da mir in diesem Buch nicht viel neues aus ihrem Leben berichtet wurde, dass ich nicht schon wusste. Aber für Fans empfehlenswert.