Sean Stewart Star Wars

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(4)
(5)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Star Wars“ von Sean Stewart

Der weiseste und mächtigste Jedi-Meister aller Zeiten kehrt zurück! Während die Klonkriege eskalieren, erhält der weise Jedi-Meister Yoda eine überraschende Botschaft: Graf Dooku, sein abtrünniger Schüler und erbitterter Gegenspieler, soll sich zu Friedensverhandlungen bereit erklärt haben. Doch Yoda bleibt misstrauisch und vermutet eine Falle des heimtückischen Grafen. Gleichwohl kann Yoda ein Angebot, das Millionen von Leben retten würde, nicht einfach ausschlagen. Mit zwei vertrauten Jedi-Rittern und ihren Schülern bricht Yoda zu dem schicksalhaften Treffen auf, wohl wissend, dass ihm die vielleicht schwierigste Mission seines Lebens bevorsteht … Der Schlüsselroman um einen der populärsten Helden aus dem Star-Wars-Universum. Packendes Weltraumabenteuer, angesiedelt zwischen »Episode II« und »Episode III«.

Stöbern in Fantasy

Löwentochter

Hat den Erwartungen mehr als entsprochen

Arianes-Fantasy-Buecher

Spur des Feuers

Absolut gelungene Fortsetzung

Brivulet

Bird and Sword

Einfach großartige Geschichte

SteffiDe

Die Blutkönigin

Ein Auftakt, der einfach gelesen werden muss! Ich bin immer noch hin und weg!

MellieJo

Rosen & Knochen

Ein netter, kleiner Zeitvertreib mit einer interessanten Interpretation des Märchens Schneeweißchen und Rosenrot.

LittleMissCloudy

Tochter des dunklen Waldes

Eine märchenhafte Geschichte

Aramara

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Star Wars" von Sean Stewart

    Star Wars

    Ajana

    31. March 2008 um 21:11

    Ich lese ja schon seit ein paar Jahren Star Wars Bücher und dieses Buch ist das erste von Sean Stewart in deutsch erschiene Star Wars Buch. Umso gespannter war ich darauf, wie er wohl schreiben würde. Leider war ich ein wenig enttäuscht. Ich finde, die meisten neuen Bücher haben ihre Spannung verloren. Bei den Bücher von Kevin J. Anderson, Michael A. Stackpole und vielen mehr konnte ich immer gut mitfiebern. Dies fehlt mir hier ein wenig. Die Geschichte spielt zwischen Episode 2 und 3 und beleuchtet den großen Jedimeister Yoda ein wenig mehr. Wer war und wie sah sein Leben aus? Ich mag den kleinen Gnom sehr gerne, besonders natürlich seine Sprechweise :breitgrins: Der Autor beschreibt gut die Gefühle von Yoda und zeigt ihn als starken, aber auch gefühlvollen Jedi, der viel Verantwortung hat. Die Geschichte ist interessant zu lesen, besonders die Gespräche zwischen Yoda und seinem ehemaligen Schüler Count Dooku, doch wie schon erwähnt fehlt mir ein wenig die Spannung.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks