Sebastian Cohen

 4.9 Sterne bei 23 Bewertungen
Autor von Duke-Reihe / Ohne Warnung, Duke-Reihe / Ohne Ausweg und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Sebastian Cohen

Sebastian Cohen, Jahrgang 1970, bereiste bereits mehr als 45 Länder und lebte viele Jahre in Panama, Ecuador und Nicaragua. Die Erlebnisse vieler Orte und Reisen prägten ihn und verhinderten, Zeit zu finden, um erwachsen zu werden. Nichts ist spannender als zu reisen. Alles ist vergänglich, doch Erinnerungen bleiben für immer. Inspiriert von seinen Reisen entstand die Idee, einige Orte und Abenteuer mit dem Protagonisten Duke zu verbinden.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Sebastian Cohen

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Duke-Reihe / Ohne Warnung (ISBN: 9783745091458)

Duke-Reihe / Ohne Warnung

 (9)
Erschienen am 01.02.2018
Cover des Buches Duke-Reihe / Ohne Ausweg (ISBN: 9783745092202)

Duke-Reihe / Ohne Ausweg

 (4)
Erschienen am 03.02.2018
Cover des Buches Duke-Reihe / Ohne Vergebung (ISBN: 9783748555551)

Duke-Reihe / Ohne Vergebung

 (2)
Erschienen am 21.06.2019
Cover des Buches Duke-Reihe / Ohne Chance (ISBN: 9783746764535)

Duke-Reihe / Ohne Chance

 (2)
Erschienen am 24.09.2018
Cover des Buches Duke-Reihe / Ohne Erinnerung (ISBN: 9783750266513)

Duke-Reihe / Ohne Erinnerung

 (2)
Erschienen am 24.12.2019
Cover des Buches Duke-Reihe / Ohne Hemmung (ISBN: 9783746700014)

Duke-Reihe / Ohne Hemmung

 (2)
Erschienen am 17.02.2018
Cover des Buches Duke-Reihe / Ohne Warnung (ISBN: 9783748582526)

Duke-Reihe / Ohne Warnung

 (1)
Erschienen am 19.08.2019
Cover des Buches Ohne Ausweg (Ein Duke-Roman 2) (ISBN: B073JS3V1S)

Ohne Ausweg (Ein Duke-Roman 2)

 (1)
Erschienen am 28.07.2017

Neue Rezensionen zu Sebastian Cohen

Neu

Rezension zu "Duke-Reihe / Ohne Erinnerung" von Sebastian Cohen

Leicht zu lesen.
Tuddevor 6 Monaten

Was wie ein Reisebericht durch Mittelamerika beginnt, nimmt allmählich Fahrt auf. Die überraschenden Wendungen nehmen zu und den Leser mit auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle, die in einem noch überraschenderen Ende gipfelt. Der leichte Schreibstil des Autors macht das Buch zu einem Lesevergnügen.

Kommentieren0
1
Teilen
M

Rezension zu "Duke-Reihe / Ohne Warnung" von Sebastian Cohen

Duke
Manu_Brandtvor 7 Monaten

Duke... ein vermeintlich lieber Junge der es faustdick hinter den Ohren hat und versucht, sich an seinen angeblichen Freunden zu rächen. Spannendes Buch mit sehr einfallsreichen Ideen wie man unbemerkt jemanden um die Ecke bringen kann. Ich finde es gut geschrieben und die Schritte und Ideen zu seinen Taten gut erklärt. Sehr spannend und empfehlenswert.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Duke-Reihe / Ohne Erinnerung" von Sebastian Cohen

Was für ein Cliffhanger am Ende...
Nickels_Buchweltvor 7 Monaten

Ohne Erinnerung ist der
sechste Band der „Duke Romane“ von Sebastian Cohen.

 

Klappentext:

Mexiko, ein Traumziel für
gestresste Urlauber, doch Duke hat keinen Blick für die tropische Umgebung.
Nachdenklich sitzt er in einem Restaurant und schaut der hübschen
Zufallsbekanntschaft hinterher, die gerade im Begriff war, ihre Tränen auf der
Toilette zu trocknen. Ist sie tatsächlich das Opfer eines Überfalls geworden
oder spielte sie ihm ihre Hilflosigkeit nur vor?

Seine Gedanken wanderten nach
Panama, das noch 1800 Meilen entfernt lag und ihn auf dem Weg dahin durch
gefährliche lateinamerikanische Länder führen würde. Länder, in denen Stress so
gut wie vorprogrammiert war und brutale Verbrechen an der Tagesordnung sind.
Fingen die Probleme womöglich bereits hier mit diesem langbeinigen Girl an?

War seine Flucht aus Los
Angeles eventuell doch zu voreilig gewesen und Panama nur eine überhastete
Idee? Wird ihn die Sehnsucht wieder zurück in die Staaten führen? Rastlos und auf
der Suche nach dem Sinn im Leben, wird Duke auf die Probe gestellt und gerät in
Situationen, die sein Verständnis vom Universum auf den Kopf stellen.

 

Meine Meinung:

Duke ist weiter auf seinem
Trip durch Mittel- und Südamerika. Es warten wieder einige Gefahren/Hinterhalte
und Abenteuer auf ihn.

Wieder einmal schafft es
Sebastian Cohen mich an das Buch zu fesseln. Es ist absolut spannend und man
fliegt nur so durch die Seiten. Ein einmaliges Lesevergnügen!

Alles ist so wunderbar
beschrieben, dass man denken könnte, man wäre direkt bei den Abenteuern von
Duke dabei. Vor allem das Schwimmen in der Höhle hat mich total beeindruckt und
ich hatte das Gefühl, dass ich neben Duke herschwimme.

Ich freue mich immer wieder
Duke auf seinen Abenteuern zu begleiten.

Das Ende war einfach der
Oberhammer! Damit hatte ich so nicht gerechnet… Jetzt bin ich umso neugieriger
auf Band 7 und welche Richtung die Geschichte nun nimmt. Krass.

Ich kann gar nicht anders,
als auch Band 6 die 5 verdienten Sterne zu bescheren!

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Sebastian Cohen im Netz:

Community-Statistik

in 13 Bibliotheken

auf 2 Wunschzettel

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks