Sebastian Corda Der Zauber der Stunde

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Zauber der Stunde“ von Sebastian Corda

Larissa träumt von der wahren Liebe. Als sie ein magisches Amulett erbt, scheint das Glück zum Greifen nahe, denn ihr wird jede Nacht eine fünfundzwanzigste Stunde geschenkt. Im mittellosen Musiker Hendrik glaubt sie ihren Traummann gefunden zu haben. Doch bald muss sie erkennen, dass ein dunkles Geheimnis auf den Liebenden liegt. Wird es ihnen gelingen, den Fluch zu bannen, der ihr Schicksal bestimmt?

Stöbern in Romane

Zeit der Schwalben

Einer toller, berührender Roman ... ein Ereignis, das man keinem Mädchen wünscht!

engineerwife

Eine allgemeine Theorie des Vergessens

Aufgrund des Schreibstil und der komplexen Geschichten Angolas nicht mein Buch.

Hortensia13

Damals

Jahrzehntelanges Über-die-Schulter-Schauen. Trotz des gekonnten Stils empfand ich dieses Buch als überaus anstrengend.

TochterAlice

Töte mich

Ein leichtes und doch doppelbödiges Kabinettstück, unterhaltsam und grazil-heftig.

Trishen77

Drei Tage und ein Leben

Mitreisend und grausam

dartmaus

Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

Ein Roman wie eine Ratatouille

Schwaetzchen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen