Neuer Beitrag

Sebastian_Dobitsch

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Mord, Rache und die große Liebe.

Was würdest du für dein Seelenheil tun? Wie weit würdest du gehen? Könnten dich Verbote oder dein Gewissen stoppen?

In meinem Debütroman „Stunde Null – Ultimatum“ erlebt Thom als Kind den grausamen Mord an seinem Vater. Jahre später steht er am Scheideweg seines Lebens. Er muss sich entscheiden:
Führt er sein bedauerliches Leben fort und wahrt seine Moral, oder schließt er sich einem verbrecherischen Syndikat an, um blutige Rache am Mörder seines Vaters zu nehmen?

Brennt dir die Auflösung der Frage bereits jetzt unter den Nägeln oder willst du dich einfach mit anderen darüber austauschen? Dann bewirb dich bis zum 18.09.2017 um eines von 3 gratis Exemplaren, mit denen du an meiner Leserunde für „Stunde Null – Ultimatum“ teilnehmen kannst.
Selbstverständlich sind auch alle anderen Teilnehmer herzlich eingeladen.
Ich freue mich auf euch.



Die glücklichen Gewinner sind zu einer Rezension und aktiven Teilnahme an der Diskussion verpflichtet.
Alle anderen Bewerber möchte ich auch bitten, sich hier auszutauschen, denn desto größer die Teilnahme, desto mehr Spaß haben wir alle. 

Autor: Sebastian Dobitsch
Buch: Stunde Null: Ultimatum

Sakle88

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Das Buch klingt mega spannend. Genau das was ich Moment sehr gerne lese :)
Das Cover sieht richtig toll aus. Und natürlich würde ich sehr gern erfahren welchen weg Thom wählt und wie dieser aussieht :)

Sebastian_Dobitsch

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

@Sakle88

Beiträge danach
42 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Sakle88

vor 11 Monaten

Wie gefällt euch das Cover?

@Sebastian_Dobitsch
Oh wie cool. Aber ich finde du hast die richtige Wahl getroffen :)

Sakle88

vor 11 Monaten

2. Abschnitt "Dämmerung" Kap. 14-21

@Sebastian_Dobitsch
Sehr gerne :)
Mir gefiel das Buch und auch Thom sehr gut. Ich verstehe auch den Zeitsprünge nach deiner Erklärung. Vielleicht hätte es einfach, für mich, gereicht zu hören wie die Ausbildung aussieht. Er nimmt seine Rache wodurch die Ausbildung los geht und dann plötzlich drei Jahre später.
So ein paar Infos zur Ausbildung fehlen halt.
Ansonsten ein tolles Buch. Und ich mag deine Charaktere alle sehr gerne Ausser den Gönner 😂

Sakle88

vor 11 Monaten

3. Abschnitt "Finstere Nacht" Kap. 22- Ende

@Sebastian_Dobitsch
Ich freue mich das es ein Buch ohne Happy Ende ist. Trotzdem, ja, es war echt hart zu lesen das Thomas Bemühungen alle umsonst waren. Dennoch bin ich sehr zufrieden mit dem Ende :)

Sakle88

vor 11 Monaten

Eurer liebster Charakter? Und warum?

@Sebastian_Dobitsch
Ja das stimmt das die Entscheidung wirklich schwer war. Aber er hat die richtige getroffen ;)

Sakle88

vor 11 Monaten

Rezensionen/ Fazit

@Sebastian_Dobitsch
Sehr gerne :) ich hatte wirklich Freude an deinem Buch. Und oft den Gedanken: Was? Das kann nicht sein!
Oh wirklich ein zweiter Teil? Ich habe gehofft das wir Thom wieder sehen werden.
Sehr gerne wäre ich dann wieder mit dabei :)
Auch dir alles gute!

Sebastian_Dobitsch

vor 11 Monaten

Rezensionen/ Fazit
@Sakle88

Ob es ein zweiter Teil von Stunde Null wird, oder etwas ganz anderes bleibt erstmal eine Überraschung ;)

Sakle88

vor 10 Monaten

Rezensionen/ Fazit

@Sebastian_Dobitsch
Auf jeden Fall würde ich mich freuen mehr von dir zu lesen :)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.