Sebastian Faulks

(59)

Lovelybooks Bewertung

  • 115 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 19 Rezensionen
(13)
(17)
(15)
(11)
(3)

Bekannteste Bücher

Der große Wahn

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Narrenalphabet.

Bei diesen Partnern bestellen:

Gesang vom großen Feuer

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Liebe der Charlotte Gray

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Mädchen vom Lion d'Or

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Mädchen vom Lion d'Or.

Bei diesen Partnern bestellen:

A Broken World

Bei diesen Partnern bestellen:

Where My Heart Used to Beat

Bei diesen Partnern bestellen:

War Stories

Bei diesen Partnern bestellen:

Jeeves and the Wedding Bells

Bei diesen Partnern bestellen:

A Possible Life

Bei diesen Partnern bestellen:

A Possible Life

Bei diesen Partnern bestellen:

A Possible Life

Bei diesen Partnern bestellen:

Faulks on Fiction

Bei diesen Partnern bestellen:

A Week in December

Bei diesen Partnern bestellen:

A Week in December

Bei diesen Partnern bestellen:

A Week in December

Bei diesen Partnern bestellen:

Pistache

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Funktionsweise der Erinnerung

    Der große Wahn

    19angelika63

    07. November 2017 um 14:01 Rezension zu "Der große Wahn" von Sebastian Faulks

    KlappentextLondon, 1980: Robert Hendricks, erfolgreich als Psychiater und als Autor, privat ein "Stammgast der Einsamkeit", steht vor einem Rätsel, als aus heiterem Himmel ein Brief aus Frankreich bei ihm eintrifft: Absender ist Alexander Pereira, ein 93-jähriger Neurologe, der Hendricks zu sich einlädt, weil er einen Nachlassverwalter sucht - und weil er meint, Hendricks Vater zu kennen. Die Reise führt Hendricks auf eine kleine, felsige Insel vor der französischen Mittelmeerküste und zugleich in das bisher unerforschte Terrain ...

    Mehr
    • 4
  • LovelyBooks Romane-Challenge 2017: Die Challenge mit Niveau

    aba

    LovelyBooks lädt im neuen Jahr wieder zu spannenden Challenges ein.Und auf euch warten tolle Gewinne.Die anspruchsvolle Gegenwartsliteratur ist 2017 wieder dabei!Liest du gerne Bücher mit Niveau?Dann ist diese Challenge genau das Richtige für dich.15 anspruchsvolle Romane möchten wir vom 01.01.2017 bis 31.12.2017 lesen.Es gelten Bücher - Gegenwartsliteratur -, die in diesem Zeitraum erscheinen (Ersterscheinungen) und an diesem Beitrag angehängt sind.Auch Neuauflagen – 2017 erschienen - von Klassikern.Die Regeln: Melde dich mit ...

    Mehr
    • 1886
  • Der große Wahn

    Der große Wahn

    vielleser18

    19. October 2017 um 08:07 Rezension zu "Der große Wahn" von Sebastian Faulks

    1980: Robert Hendricks ist ein alternder Psychiater, er lebt alleine in einer Londoner Mietswohnung. Ein Brief rüttelt ihn auf, ein Brief, den er lange zu verdrängen sucht, ihn unbeantwortet lässt, aber nicht loslässt. Er kommt von dem französischen Neurologen Alexander Pereira, 93jährig, der auf einer kleinen Insel im Mittelmeer wohnt und ihn zu sich einläd. Pereira kannte Hendricks Vater aus dem 1. Weltkrieg und möchte ihm Fotos und Tagebuchaufzeichnungen zeigen. Die Reise auf die Insel wird zu einer Reise in die Vergangenheit ...

    Mehr
  • Where my heart used to beat

    Der große Wahn

    Starbucks

    23. September 2017 um 00:58 Rezension zu "Der große Wahn" von Sebastian Faulks

    Ein liebevoller Titel ist der Originaltitel von Sebastian Faulks „Der große Wahn“, erschienen im mare Verlag. Schon das Cover ist ein echter Hingucker, aber als Titel gefällt mir einfach das Original, das nichts mit dem deutschen Titel gemein hat, viel besser. Inhalt: Ein alter Mann lädt den Protagonisten Robert Hendricks nach Südfrankreich ein, wo dieser sich verspricht, mehr über das Leben seines Vaters zu erfahren. Sein Vater hatte im 1. Weltkrieg gedient, er selbst im zweiten. Es geht hier um Krieg und Liebe, die Liebe ...

    Mehr
  • Eine melancholische (tw. etwas deprimierende) Retrospektive

    Der große Wahn

    Insider2199

    15. September 2017 um 09:53 Rezension zu "Der große Wahn" von Sebastian Faulks

    Eine melancholische (tw. etwas deprimierende) Retrospektive Der 1953 in Newbury (westlich von London) geborene Autor studierte Literatur- und Geschichtswissenschaft in Cambridge und war viele Jahre als Journalist tätig, bevor er mit dem literarischen Schreiben begann. Heute lebt er in London. Der vorliegende ist sein dreizehnter und mein erster Roman. Zum Inhalt: 1980: Als der Londoner Psychiater Robert Hendricks einer rätselhaften Einladung auf eine felsige Insel vor der französischen Mittelmeerküste folgt, begibt er sich damit ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Der große Wahn" von Sebastian Faulks

    Der große Wahn

    Mare_Verlag

    zu Buchtitel "Der große Wahn" von Sebastian Faulks

    Liebe Lovelybooks-Leserinnen und Leser,das neue mare-Programm wollen wir wieder mit einer neuen Lovelybooks-Leserunde einläuten. Am 29. August erscheint Sebastian Faulks' Roman Der große Wahn und hier habt Ihr die Möglichkeit, eines von 15 Vorab-Leseexemplaren zu gewinnen.Zum Buch:London, 1980: Robert Hendricks, erfolgreich als Psychiater und als Autor, privat ein »Stammgast der Einsamkeit«, steht vor einem Rätsel, als aus heiterem Himmel ein Brief aus Frankreich bei ihm eintrifft: Absender ist Alexander Pereira, ein 93-jähriger ...

    Mehr
    • 305
  • Tief verschüttet!

    Der große Wahn

    Edelstella

    06. September 2017 um 20:13 Rezension zu "Der große Wahn" von Sebastian Faulks

    Robert Hendricks, ein Londoner Psychiater und Verfasser eines erfolgreichen Buches, ist einsam. Im Jahr 1980 lebt er zurückgezogen, in einer lockeren Beziehung, als er einen Brief von dem alten Neurologen Pereira erhält, der ihn auf eine Insel südlich der französichen Mittelmeerküste einlädt. Er hat in Hendricks Buch, hinten auf dem Autorenbild seinen ehemaligen Kriegskameraden aus dem 1. Weltkrieg wiedererkannt. Es war Hendrick Vater, ein Schneider, an den sich Robert nicht mehr erinnern kann, da er starb, als der Junge 2 war. ...

    Mehr
  • Auf den Spurend der Vergangenheit begegnet man oft nicht nur dem, was man erwartet...

    Der große Wahn

    Charlea

    03. September 2017 um 15:15 Rezension zu "Der große Wahn" von Sebastian Faulks

    Cover / Artwork / Aufbau des Romans Wie immer ist auch dieses Buch aus dem Hause mare ein Hingucker und hat mich in Kombination mit dem Titel zum Lesen des Buches überzeugt. Erst nach dem Lesen habe ich gesehen, dass der Originaltitel „Where My Heart Used to Beat“ lautet, was mir noch eine ganze Spur besser gefällt. Dennoch ist auch der Titel der deutschen Übersetzung „Der große Wahn“ gut gewählt, zumal dieser ungefähr auf der Hälfte des Buches einem Zitat entspricht. Sebastian Faulks Sprache ist flüssig und seine ...

    Mehr
  • Das 20. Jahrhundert - ein einziger Wahn?

    Der große Wahn

    miro76

    29. August 2017 um 21:27 Rezension zu "Der große Wahn" von Sebastian Faulks

    Robert Hendricks, angesehener Psychiater und entschiedener Einzelgänger, erhält einen mysteriösen Brief. Aus heiterem Himmel wird er von Alexander Pereira, einem 93-jährigen Neurologen, eingeladen ihn in seinem Haus auf einer felsigen Insel an der Südküste Frankreichs zu besuchen. Er behauptet, er hätte seinen Vater gekannt.Hendricks Neugierde ist geweckt, denn er weiß nicht viel über seinen Vater, nur dass dieser im ersten Weltkrieg gefallen ist. Seine Mutter hat nie viel über ihn gesprochen. „Er sei zu schmerzlich“ hat sie ...

    Mehr
  • Der große Wahn

    Der große Wahn

    bookgirl

    29. August 2017 um 14:59 Rezension zu "Der große Wahn" von Sebastian Faulks

    Inhalt Der Londoner Psychiater Robert Hendricks hat schon immer anderen geholfen. An sich selbst hat er dabei kaum gedacht und sein Leben als Einzelgänger gefristet. Das ändert sich jedoch, als er von Alexander Pereira auf eine Insel an der französischen Mittelmeerküste eingeladen wird. Durch die Reise und Gespräche mit Pereira, brechen alte Erinnerungen auf und Hendricks setzt sich erstmalig mit sich selbst auseinander: mit seiner Kindheit in England, mit den Erlebnissen im Krieg und mit seiner großen und einzigen Liebe. Meine ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks