Sebastian Fitzek

(28.334)

Lovelybooks Bewertung

  • 13369 Bibliotheken
  • 1189 Follower
  • 644 Leser
  • 4172 Rezensionen
(14363)
(9075)
(3810)
(841)
(245)
Sebastian Fitzek

Lebenslauf von Sebastian Fitzek

Sebastian Fitzek wurde 1971 in Berlin geboren. Er studierte Jura, promovierte im Urheberrecht und arbeitete als Chefredakteur und Programmdirektor für verschiedene Radiostationen in Deutschland. Gleich sein erster Psychothriller "Die Therapie", der im Jahr 2006 erschien, eroberte die Taschenbuch-Bestsellerliste. Bald darauf erschienen die Titel "Amokspiel" sowie "Das Kind" und "Der Seelenbrecher", mit denen er seinen Ruf als "Star" des deutschen Psychothrillers festigte. Auch "Der Augensammler" und die Fortsetzung "Der Augenjäger" zeichnen sich durch gelungene, psychologische Spannung aus. Seine Bücher werden in vierundzwanzig Sprachen übersetzt; als einer der wenigen deutschen Thrillerautoren erscheint Sebastian Fitzek auch in den USA und England, der Heimat des Spannungsromans. Sein dritter Roman "Das Kind" wurde mit internationaler Besetzung verfilmt und kam im Herbst 2012 in die Kinos. Im September 2012 erschien sein Thriller "Abgeschnitten", den er zusammen mit dem Gerichtsmediziner Michael Tsokos geschrieben hat. Sein aktueller Roman Passagier 23 wurde im Oktober 2014 bei Droemer Knaur veröffentlicht. Sebastian Fitzek lebt mit seiner Frau Sandra und den zwei Kindern in Berlin.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Sebastian Fitzek
  • eBook Kommentar zu AchtNacht von Sebastian Fitzek

    AchtNacht
    Frauke

    Frauke

    via eBook 'AchtNacht' zu Buchtitel "AchtNacht" von Sebastian Fitzek

    das ist eines dee besten Buecher von Sebastian Fitzek. Spannung vom ersten Satz an und nicht moeglich mit dem lesen aufzuhoeren. Ich habe es geradezu verschlungen. BRAVO!!! Habe ale Bücher von im gelesen und es ist erststaunlich das der Autr immer wieder für Überraschung und Spannung sorgt.

    • 11
  • Steigerung möglich

    Das Paket
    BonnieParker

    BonnieParker

    23. May 2017 um 10:18 Rezension zu "Das Paket" von Sebastian Fitzek

    Ich habe viel über Herrn Fitzek gehört, viele Rezensionen gelesen und konnte mir die Faszination seiner Leser doch nie wirklich erklären. So kaufte ich dieses Buch und war gespannt, ob er auch mich in seinen Bann ziehen kann. Ich begann zu lesen und war zunächst enttäuscht. Die Hauptprotagonistin ist nicht gerade sympathisch und ich wurde auch im Verlaufe des Buches nicht wirklich warm mit ihr. Ich verfolgte ihren Weg und las ihre Sicht der Dinge, aber wirklich berühren konnte sie mich nicht. Ich fühlte mich also beim Lesen eher ...

    Mehr
  • Das Ende war überraschend

    Die Therapie
    Bonbosai

    Bonbosai

    22. May 2017 um 13:06 Rezension zu "Die Therapie" von Sebastian Fitzek

    Ich hatte zu Anfang das Gefühl, dass das nicht mein Thema ist, die Gespräche mit der schizophrenen Anna waren nicht so mein Ding, aber ich wollte halt wissen was es mit dieser Frau so auf sich hat und inwieweit sie mit dem Verschwinden des Kindes zu tun hatte. Die Neugier siegte -  zum Glück, denn zum Ende wurde das Buch derart spannend, ich habe lange gelesen (gestern Nacht) weil ich es unbedingt durchlesen wollte. Mit dem Ende hatte ich nicht gerechnet, nicht im entferntesten, es war so interessant, dass ich die letzten 30 ...

    Mehr
  • passagier 23

    Passagier 23
    elektrohexe

    elektrohexe

    21. May 2017 um 22:38 Rezension zu "Passagier 23" von Sebastian Fitzek

    leider ist das buch bisher das schlechteste was ich von ihm las..... aber es ist das erste was so schlecht abschnitt alle anderen liebe ich :-) ich glaube es lag einfach an den vielen personen, nach jeden kapitel ging es um jemand anderen.... das hat bei mir zumindest den lesefluss gestört er bleibt trotzdem einer meiner lieblingsautoren :-D

  • Was ein Paket!

    Das Paket
    KleineNeNi

    KleineNeNi

    21. May 2017 um 15:49 Rezension zu "Das Paket" von Sebastian Fitzek

    Zum Cover: Das Cover ist einfach mal mega cool, weil es super zum Titel passt und auch sehr detailliert ist. Es ist richtig toll aufgemacht!Zum Inhalt: Die Kapitel waren ungefähr 10 Seiten lang und tragen keine Überschriften. Die Protagonistin Emma Stein hat mir richtig gut gefallen, da sie Psychologin ist und ich die menschliche Psyche sehr interessant finde. Am Anfang der Geschichte erzählt sie auch etwas über die Psyche und das hatte mich schon gefesselt. Auch die anderen Charaktere fand ich sehr interessant. Besonders mochte ...

    Mehr
  • eBook Kommentar zu Der Augensammler von Sebastian Fitzek

    Der Augensammler
    Stefanie

    Stefanie

    via eBook 'Der Augensammler' zu Buchtitel "Der Augensammler" von Sebastian Fitzek

    also...nach all den guten Rezessionen bin ich sehr enttäuscht. Absurd, an den Haaren herbeigezogen und nicht mal als Story für Criminal Minds geeignet. Das Ende und die Entwicklung vorhersehbar und früh bekannt. Dafür jede Menge unglaubwürdige, morbide und oberflächige Beschreibungen. Traurig, wenn Spannung nur aus Aktion und so gar nicht aus der Erzählung und der Psychologie der Figuren heraus entstehen soll.

    • 12
  • Wie skrupellos Menschen sein können

    Splitter
    Lieschen87

    Lieschen87

    21. May 2017 um 09:50 Rezension zu "Splitter" von Sebastian Fitzek

    Splitter von Sebastian Fitzek ist ein spannender Psychothriller. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen, weil es einfach nervenaufreibend geschrieben ist. Fitzek hat ein Talent dafür, jedes Kapitel mit offenen Fragen für den Leser enden zu lassen. Nein, nein - das nächste Kapitel handelt immer aus einem anderen Blickwinkel.  So verschlinge ich seine Bücher sehr schnell. Das Suchtpotenzial ist einfach zu gross und die Neugier gewinnt immer. Fitzeks Schreibstyl ist so faszinierend, dass man sich jedes mal  fragt, ist ...

    Mehr
  • rasanter Thriller

    Abgeschnitten
    juli.buecher

    juli.buecher

    20. May 2017 um 18:38 Rezension zu "Abgeschnitten" von Sebastian Fitzek

    Abgeschnitten ist ein gemeinsames Werk von Fitzek und Tsokos. Der Thriller ist sehr rasant (Fitzek-Stil) und mit rechtsmedizinischen Elementen (Tsokos-Stil).Inhalt:Im Kopf einer schlimm zugerichteten Leiche findet der Rechtsmediziner Paul Herzfeld eine Telefonnummer - die Nummer seiner Tochter. Hannah wurde entführt und Herzfeld findet sich in einer Schnitzeljagd um Leben und Tod wieder. Denn auf Helgoland taucht eine weitere Leiche auf, die einen Hinweis auf den Verbleib seiner Tochter gibt. Die Insel ist aufgrund eines ...

    Mehr
  • Ein Wolf im Schafspelz

    Das Paket
    BuchHasi

    BuchHasi

    20. May 2017 um 17:14 Rezension zu "Das Paket" von Sebastian Fitzek

    Emma, eine Psychaterin, wird vergewaltigt von einem Mann, den die Medien "Den Friseur" nennen, weil er seinen Opfern die Haare abrasiert. Auch ihr. Sie überlebt im Gegensatz zu den Frauen den Übergriff, aber ist seelisch kaputt. Sie sperrt sich daheim ein und viele Zweifeln an dem, was ihr widerfahren ist.Eines Tages muss sie ein Paket annehmen für einen Nachbarn, den sie nicht kennt. Damit bricht die Hölle über sie rein und am Ende muss sie mehrmals erkennen, das kein Mensch in ihrer Umgebung das ist, was er zu sein ...

    Mehr
  • Er will Deine Augen!

    Der Augenjäger
    Krimifee86

    Krimifee86

    20. May 2017 um 16:36 Rezension zu "Der Augenjäger" von Sebastian Fitzek

    Inhalt: Während der Augensammler noch auf freiem Fuß ist, ist ein weiterer Verbrecher gefasst: Der Augenjäger, der Frauen die Lider abschneidet, sie anschließend vergewaltigt und dann wieder freilässt, nur damit sie sich anschließend selber umbringen. Doch dann entkommt Dr. Suker aus der Haft und hat nur ein Ziel: Alina Gregoriev, eine blinde Frau, die angeblich in die Zukunft sehen kann und schon bei der Enttarnung des Augensammlers geholfen hat. Charaktere: Als Hauptcharakter ist da natürlich Alina zu benennen. Ich mochte sie ...

    Mehr
  • weitere