Sebastian Fitzek

(28.671)

Lovelybooks Bewertung

  • 13495 Bibliotheken
  • 1197 Follower
  • 641 Leser
  • 4223 Rezensionen
(14502)
(9202)
(3862)
(854)
(251)
Sebastian Fitzek

Lebenslauf von Sebastian Fitzek

Sebastian Fitzek wurde 1971 in Berlin geboren. Er studierte Jura, promovierte im Urheberrecht und arbeitete als Chefredakteur und Programmdirektor für verschiedene Radiostationen in Deutschland. Gleich sein erster Psychothriller "Die Therapie", der im Jahr 2006 erschien, eroberte die Taschenbuch-Bestsellerliste. Bald darauf erschienen die Titel "Amokspiel" sowie "Das Kind" und "Der Seelenbrecher", mit denen er seinen Ruf als "Star" des deutschen Psychothrillers festigte. Auch "Der Augensammler" und die Fortsetzung "Der Augenjäger" zeichnen sich durch gelungene, psychologische Spannung aus. Seine Bücher werden in vierundzwanzig Sprachen übersetzt; als einer der wenigen deutschen Thrillerautoren erscheint Sebastian Fitzek auch in den USA und England, der Heimat des Spannungsromans. Sein dritter Roman "Das Kind" wurde mit internationaler Besetzung verfilmt und kam im Herbst 2012 in die Kinos. Im September 2012 erschien sein Thriller "Abgeschnitten", den er zusammen mit dem Gerichtsmediziner Michael Tsokos geschrieben hat. Sein aktueller Roman Passagier 23 wurde im Oktober 2014 bei Droemer Knaur veröffentlicht. Sebastian Fitzek lebt mit seiner Frau Sandra und den zwei Kindern in Berlin.

Bekannteste Bücher

AchtNacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Paket

Bei diesen Partnern bestellen:

Passagier 23

Bei diesen Partnern bestellen:

Noah

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Seelenbrecher

Bei diesen Partnern bestellen:

Pupsi & Stinki

Bei diesen Partnern bestellen:

Amokspiel

Bei diesen Partnern bestellen:

Abgeschnitten

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Nachtwandler

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Augenjäger

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Kind

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Augensammler

Bei diesen Partnern bestellen:

Splitter

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Therapie

Bei diesen Partnern bestellen:

Flugangst 7A

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Joshua-Profil

Bei diesen Partnern bestellen:

Fitzek-Box

Bei diesen Partnern bestellen:

Nicht einschlafen

Bei diesen Partnern bestellen:

Berlin blutrot

Bei diesen Partnern bestellen:

Letzte Hilfe

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Sebastian Fitzek
  • Nicht mein Ding - zu konstruiert

    AchtNacht
    Anne4007

    Anne4007

    23. June 2017 um 15:47 Rezension zu "AchtNacht" von Sebastian Fitzek

    Inhalt: Inspiriert hatte sich Herr Fitzek von The Purge und genau in diese Richtung ging es auch. 12 Stunden sind Zeit für eine mörderische Hetzjagd, in der alles erlaubt ist. Einfach einen verhassten Menschen gegen eine Gebühr auf die Liste setzen und mit etwas Glück würde er dann am 08.08. um 20. 08. gezogen werden. Die Achtnacht kann beginnen und wer den Achtnächter zur Strecke bringt und ein entsprechendes Video als Beweis hochlädt, gewinnt auch noch 10 Millionen. Dein Alptraum kann beginnen, was wenn es dein Name ist? Meine ...

    Mehr
  • Anders als erwartet ...

    AchtNacht
    livricieux

    livricieux

    22. June 2017 um 21:00 Rezension zu "AchtNacht" von Sebastian Fitzek

    »Der Polizist rollte etwas genervt mit den Augen, reichte ihm aber die Karte. Und gab Ben damit den entscheidenen Hinweis, der ihm noch gefehlt hatte.« (S. 131)Erster Satz»Hier ist der Anruf für Sie.«VerlagstextEs ist der 8. 8., acht Uhr acht.Sie haben 80 Millionen Feinde.Werden Sie die AchtNacht überleben?Stellen Sie sich vor, es gibt eine Todeslotterie.Sie können den Namen eines verhassten Menschen in einen Lostopf werfen.In der „AchtNacht“, am 8. 8. jedes Jahres, wird aus allen Vorschlägen ein Name gezogen.Der Auserwählte ist ...

    Mehr
  • Spannung und Gänsehautmomente

    Die Therapie
    steffi5437

    steffi5437

    22. June 2017 um 19:40 Rezension zu "Die Therapie" von Sebastian Fitzek

    Handlung:  Der Psychothriller handelt von dem Psychiater Viktor Larenz der die junge Kinderbuchautorin Anna betreut, die an einer Schitzophrenie leidet! In ihrer Geschichte werden ihre Protagonisten in ihren  Wahnvorstellungen zur Realität,wobei auch ein Mädchen vorkommt, die in einer Beziehung zu der seit 4 Jahren verschwundenen Tochter von Viktor, zu stehen scheint! Ich gebe diesem Buch 5/5 Sternen!Cover : Das Cover hat mir sehr gut gefallen!Schreibstil: Der Schreibstil war wahnsinnig fesselnd und mitreißend!    Meine Meinung ...

    Mehr
  • Noah von Sebastian Fitzek

    Noah
    KymLuca

    KymLuca

    21. June 2017 um 16:55 Rezension zu "Noah" von Sebastian Fitzek

    Ein spannender Thriller der aktuelle Themen wie Klimawandel und Hunger behandelt. Lesenswert!

  • Verstörend und gut!

    Der Nachtwandler
    __buecherliebe__

    __buecherliebe__

    Rezension zu "Der Nachtwandler" von Sebastian Fitzek

    Inhalt: In seiner Jugend litt Leon Nader an Schlafstörungen. Als Schlafwandler wurde er während seiner nächtlichen Ausflüge sogar gewalttätig und deswegen psychiatrisch behandelt. Eigentlich glaubte er geheilt zu sein - doch eines Tages, Jahre später, verschwindet Leons Frau unter unerklärlichen Umständen aus der gemeinsamen Wohnung. Ist seine Krankheit etwa wieder ausgebrochen? Um zu erfahren, wie er sich im Schlaf verhält, befestigt Leon eine bewegungsaktive Kamera an seiner Stirn – und als er am nächsten Morgen das Video ...

    Mehr
    • 2
  • Eine überzeugende Gemeinschaftsarbeit - grandios gelesen!

    Abgeschnitten
    Svenjas_BookChallenges

    Svenjas_BookChallenges

    20. June 2017 um 18:58 Rezension zu "Abgeschnitten" von Sebastian Fitzek

    Geschichte und Erzählstil:Auf die Gemeinschaftsarbeit von Sebastian Fitzek und Michael Tsokos war ich wirklich gespannt: Psycho trifft Rechtsmedizin. Diese Kombi klang auf jeden Fall vielversprechend. Und da Anfang des nächsten Jahres die Verfilmung von Abgeschnitten mit Moritz Bleibtreu in der Hauptrolle in die Kinos kommt, war es an der Zeit, mich des Romans anzunehmen. Für Nervenkitzel auf dem Weg zur Arbeit entschied ich mich für das Hörbuch.Und das hat mich von Anfang an in seinen Bann gezogen. Bereits zu Beginn baut sich ...

    Mehr
  • Naja...

    AchtNacht
    Gucci2104

    Gucci2104

    20. June 2017 um 14:32 Rezension zu "AchtNacht" von Sebastian Fitzek

    Inhalt:Es ist der 8. 8., acht Uhr acht. Sie haben 80 Millionen Feinde.Werden Sie die AchtNacht überleben?Stellen Sie sich vor, es gibt eine Todeslotterie.Sie können den Namen eines verhassten Menschen in einen Lostopf werfen.In der „AchtNacht“, am 8. 8. jedes Jahres, wird aus allen Vorschlägen ein Name gezogen.Der Auserwählte ist eine AchtNacht lang geächtet, vogelfrei.Jeder in Deutschland darf ihn straffrei töten - und wird mit einem Kopfgeld von zehn Millionen Euro belohnt.Das ist kein Gedankenspiel. Sondern bitterer Ernst.Es ...

    Mehr
  • eBook Kommentar zu AchtNacht von Sebastian Fitzek

    AchtNacht
    Frauke

    Frauke

    via eBook 'AchtNacht' zu Buchtitel "AchtNacht" von Sebastian Fitzek

    das ist eines dee besten Buecher von Sebastian Fitzek. Spannung vom ersten Satz an und nicht moeglich mit dem lesen aufzuhoeren. Ich habe es geradezu verschlungen. BRAVO!!! Habe ale Bücher von im gelesen und es ist erststaunlich das der Autr immer wieder für Überraschung und Spannung sorgt.

    • 14
  • Phantasie oder doch Wahrheit

    Das Paket
    christine_rh

    christine_rh

    19. June 2017 um 11:58 Rezension zu "Das Paket" von Sebastian Fitzek

    ... ich war echt entsetzt beim Ende ich hätte mir das niemals gedacht was da dann rauskam - echt ein Thriller bis zum letzten Kapitel .. Empfehlenswert!!!

  • Spannend wie sehr es auch in die heutige Zeit passt

    AchtNacht
    christine_rh

    christine_rh

    19. June 2017 um 11:44 Rezension zu "AchtNacht" von Sebastian Fitzek

    ... obwohl es nur vom Autor ausgedacht finde ich das es durchaus in unsere Zeit passt. Und es sicherlich so einiges davon passieren könnte. Sehr zu empfehlen und vlt achten dann mehr Leute auf zuviel Information im Netz usw.

  • weitere