AchtNachtin Einfacher Sprache

3,9 Sterne bei

Neue Kurzmeinungen

Positiv (1.071):
Isika0510s avatar
Isika0510
vor 3 Tagen

Ein „wahnsinniges“ Meisterwerk !

Kritisch (133):
Runa-Lis avatar
Runa-Li
vor 10 Monaten

Weder spannend noch glaubwürdig. Autor verliert sich in absurden Wendungen und klischeehaften Figuren. Zeitverschwendung.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

Stellen Sie sich vor:
Zwei Personen werden als Beute
für eine tödliche Jagd ausgelost.
Jeder kann Jäger sein.
Wer eine der beiden Personen tötet,
erhält eine riesige Summe Geld.
Und: Er wird nicht bestraft.
Und stellen Sie sich vor:
Sie sind eine der beiden ausgewählten Personen.

Der falsche Polizist kommt gerade durch die Tür.
Ben hört, wie der Typ mit lauter Stimme ruft:
„AchtNacht! AchtNacht!“
Die ersten Leute drehen sich schon um
und gucken neugierig.
Ben wirft einen kurzen Blick in den Wagen hinein.
Niemand zu sehen.
Ben reißt die Tür auf und setzt sich
hinter das Steuer.

Sebastian Fitzek ist seit Jahren der erfolgreichste
deutsche Autor von Krimis und Thrillern.
Nach Die Therapie ist dies Fitzeks zweites Buch
in Einfacher Sprache.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783948856144
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:112 Seiten
Verlag:Spaß am Lesen
Erscheinungsdatum:12.04.2021
Das aktuelle Hörbuch ist am 17.03.2017 bei Lübbe Audio erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

3,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne476
  • 4 Sterne595
  • 3 Sterne352
  • 2 Sterne111
  • 1 Stern22
Sortieren:

Gespräche aus der Community zum Buch

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783948856144
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:112 Seiten
Verlag:Spaß am Lesen
Erscheinungsdatum:12.04.2021
Das aktuelle Hörbuch ist am 17.03.2017 bei Lübbe Audio erschienen.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks