Sebastian Fitzek Der Augensammler

(4.908)

Lovelybooks Bewertung

  • 2376 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 54 Leser
  • 413 Rezensionen
(2574)
(1509)
(636)
(143)
(46)

Inhaltsangabe zu „Der Augensammler“ von Sebastian Fitzek

Erst tötet er die Mutter, dann verschleppt er das Kind. Er gibt dem Vater 45 Stunden es zu finden. Das ist seine Methode. Anschließend tötet er das Kind. Doch damit lässt er es nicht bewenden - den Kindern fehlt jeweils das linke Auge.

Denn er will, dass alle wissen, wer er ist: Der Augensammler.

Spannender Nervenkitzel von Fitzek.

— SaSu13

Nichts für schwache Nerven

— Julia_x3

Ich bin sehr gespannt auf den Folgeband

— Ri_Ma

Einfach große Klasse. Spannend bis zum Schluss und das Ende kam einfach überraschend.

— JasminKammerer

Das Buch hat eine interessante Wendung.

— Lischi

Sehr spannender Thriller - bis zum Schluss ist man am spekulieren wär der Täter ist.

— Martin_Becker

Es geht unter die Haut

— BlackQueen01

huijj

— Hanna_Loft

Dieses Buch hat mich völlig vom Hocker gehauen! Nichts für schwache Nerven! Und doch ein absolutes Lesemuss!!

— Seitenglanz

hat mich sehr gefesselt! Tolle Wendungen bis zum Schluss!

— Lesenodernicht

Stöbern in Krimi & Thriller

Der Kreidemann

Spannend bis zum Schluss

Icedragon

Immer wenn du tötest

Targa ermittelt wieder. Und diesmal muss sie ihre eigenen Grenzen kennenlernen um zu überleben! Großartig. Wichtig: Vorgängerroman lesen!

Schwamm

Das Böse in deinen Augen

Größtenteils spannend mit überraschendem Ende. Teilweise jedoch ein wenig langatmig.

Kendall

The Wife Between Us

ein buch was man gelesen haben muss

jennifer_tschichi

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Gute Idee, Umsetzung etwas zu schwach

Paulaa

Menschenfischer

Spannendes Buch rund um den wahren Mordfall von Tristan Brübach aus dem Jahr 1998.

Buchwurm05

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • eBook Kommentar zu Der Augensammler von Sebastian Fitzek

    Der Augensammler

    Stefanie

    via eBook 'Der Augensammler'

    also...nach all den guten Rezessionen bin ich sehr enttäuscht. Absurd, an den Haaren herbeigezogen und nicht mal als Story für Criminal Minds geeignet. Das Ende und die Entwicklung vorhersehbar und früh bekannt. Dafür jede Menge unglaubwürdige, morbide und oberflächige Beschreibungen. Traurig, wenn Spannung nur aus Aktion und so gar nicht aus der Erzählung und der Psychologie der Figuren heraus entstehen soll.

    Mehr
    • 15
  • Der Augensammler

    Der Augensammler

    Nika488

    14. May 2018 um 19:43

    Sebastian Fitzek - Der Augensammler -》 Kurzbeschreibung  Er spielt das älteste Spiel der Welt: Verstecken. Er spielt es mit deinen Kindern. Er gibt dir 45 Stunden, sie zu finden. Doch deine Suche wird ewig dauern. Erst tötet er die Mutter, dann verschleppt er das Kind und gibt dem Vater 45 Stunden Zeit für die Suche. Das ist seine Methode. Nach Ablauf der Frist stirbt das Opfer in seinem Versteck. Doch damit ist das Grauen nicht vorbei: Den aufgefundenen Kinderleichen fehlt jeweils das linke Auge. Bislang hat der „Augensammler“ keine brauchbare Spur hinterlassen. Da meldet sich eine mysteriöse Zeugin: Alina Gregoriev, eine blinde Physiotherapeutin, die behauptet, durch bloße Körperberührungen in die Vergangenheit ihrer Patienten sehen zu können. Und gestern habe sie womöglich den Augensammler behandelt … -》 Mein Fazit  Was mir sofort beim Durchblättern aufgefallen ist, dass die Seiten und Kapitel rückwärts nummeriert sind... Herr fitzek macht dazu am Anfang aber eine Anmerkung...  Das Buch ist in typischer Fitzek Manier geschrieben ... ich war das ganze Buch über gespannt was passiert und wer und was und wie ...  Die Spannung kam nicht zu kurz und die Story war mega ... alle meine Erwartungen wurden erfüllt und übertroffen ...  Immer wieder gerne lese ich Bücher von Sebastian Fitzek .. jedes ist auf seine Art toll und fesselnd ...  Zum Inhalt sage ich bewusst nichts, denn das kann ich nicht in Worte fassen .. will auch definitiv nichts vorweg nehmen ... lasst euch genauso mitreissen wie ich und euch überraschen...  5 von 5 Sternen .. #SebastianFitzek #DerAugensammler #büchereule #leseratte #liebsteshobby #Rezension #bücherliebe #leseliebe #leseverrückt #lesewahnsinn #bücherwurm #ohnebücherohnemich #buchblog #buchblogger #leseempfehlung #bücherjunkie #büchernerd #meineleidenschaft #lesesucht #lesewurm #büchersucht #lesenistliebe  #derrealitätentfliehen 

    Mehr
  • Klasse

    Der Augensammler

    BlackQueen01

    08. February 2018 um 15:33

    Inhalt:Erst tötet er die Mutter, dann verschleppt er das Kind. Er gibt dem Vater 45 Stunden es zu finden. Das ist seine Methode. Anschließend tötet er das Kind. Doch damit lässt er es nicht bewenden - den Kindern fehlt jeweils das linke Auge. Denn er will, dass alle wissen, wer er ist: Der Augensammler.Meinung: Was war'n das bittes für'n Ende?! Ich bin völlig neben der Spur und trotzdem kann ich nur eines sagen: „Mega geiler  Physiothriller!“. Fitzek hat mich mal wieder kalt erwischt. Ich suchte seine Bücher nur noch.. , eines nach dem anderen. Wahnsinn! Es garantiert Gänsehaut & ein paar Tränchen. Ich glaube viel mehr muss & kann ich nicht sagen, Fitzek hatte mich mit jeden seiner Werke, die ich gelesen habe, an den Einern. Fazit: 5von5 Sterne

    Mehr
  • Fitzek

    Der Augensammler

    Hanna_Loft

    12. January 2018 um 17:12

    Als Leseratte in dem historischen Genre mag ich generell keine Krimis, aber es hat eine Spannende Geschichte und Gänsehaut bekam ich mehrmals!!

  • Dieses Buch hat mich völlig vom Hocker gehauen!

    Der Augensammler

    Seitenglanz

    08. January 2018 um 11:16

    „Der Augensammler“ von Sebastian Fitzek ist ein Einzelband, ein Psychothriller. Krass … ich bin den Tränen nahe. *schnief* Was war das Bitteschön für ein Ende?! Ich bin völlig neben der Spur und trotzdem kann ich nur eines sagen: „Mega klasse Buch!“. Sebastian Fitzek hat mich mal wieder kalt erwischt. Ich suchte seine Bücher nur noch, eines nach dem anderen. Wahnsinn! Mega KRASS! Die Sprache und Wortwahl wie immer sehr spannend und extrem fesselnd. Bisher habe ich es ja wirklich noch NIE geschafft eine klitzekleine Spur zu erraten, die sich am Ende im Finale des jeweiligen Buches bestätigt hatte, NEIN, Fitzek führt den Leser immer wieder aufs Glatteis und seine Bücher enden mit einer so unerwarteten Situation, dass einem der Mund offen steht! Seine Art dem Leser seine Geschichten zuvermitteln ist einzigartig und meiner Meinung nach überragend. Oder wie würde die Jugend sagen, KRASSER SCHEISS! DICKES LOB! Das Thema: In diesem Psychothriller geht es um einen Exbullen, der mittlerweile bei der Zeitung arbeitet und dort seine Kontakte zu ehemaligen Kollegen sehr gut nutzen kann. Oder sollte ich besser „konnte“ sagen, denn Alexander Zorbach ist plötzlich Verdächtiger Nummer eins für die Ermittler. Die Polizei fahndet nach einem Serienmörder, welcher die Mutter tötet, die Kinder versteckt und ein Ultimatum von 45 Stunden stellt. Innerhalb dieser Zeit haben die Väter die Möglichkeit die jungen Seelen in einem Versteckspiel zu finden, gelingt es nicht wartet der Tod auf die kleinen Geschöpfe. Und Alex’s Recherchen, auf eigene Faust, nach der Wahrheit reitet ihn immer weiter in die Misere hinein. Wem kann er noch trauen? Wer ist Freund und wer Feind? Womöglich spinnt er sich die ganze Geschichte sogar nur zusammen … Der Schreibstil von Sebastian Fitzek ist einfach klasse! Er hat absoluten Wiedererkennungswert und wenn er einen Leser einmal gepackt hat, lässt er ihn nicht mehr los. Ich bin von seinem Schreibstil sehr begeistert. Die Protagonisten: Alexander Zorbach arbeitet als Journalist, nachdem er aufgrund eines schweren Polizeieinsatzes seinen Dienst bei dieser niederlegen musste. Er lebt alleine, steckt mitten in der Scheidung zu seiner Frau Nicci, welche zusammen mit ihrem gemeinsamen Sohn Julian weggezogen ist. Seine Karriere ist Alex sehr wichtig und so arbeitet er nebenbei noch als Mentor bei der Zeitung. Sein Volontär, Frank Lahmann, hilft ihm so gut er kann bei all seinen Recherchen. Frank und eine seltsame junge Dame, namens Alina Gregoriev, sind plötzlich wichtiger den je für ihn. Doch warum? Das dürft Ihr wie immer schön selbst erlesen. *grins* Eines möchte ich Euch allerdings noch mit auf den Leseweg dieses Buches geben … es ist krass, wirklich krass und wer die Vorgängerbücher von „Der Augensammler“ gelesen hat, wird auch einen alten Bekannten wiedertreffen. *zwinker* Fazit: Dieses Buch hat mich völlig vom Hocker gehauen! Nichts für schwache Nerven! Und doch ein absolutes Lesemuss!! Klare Kaufempfehlung!!! Mehr Buchrezensionen von mir, findet Ihr auf http://www.seitenglanz.com.

    Mehr
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 Bücher (SuB oder Neuheit) vor, die er nächsten Monat lesen will (= Long List). Dann wird 3 Mal abgestimmt und die Bücher mit den meisten Punkten gewinnen (= Short List bzw. Top 10). Gelesen wird eines oder alle Top-3-Gewinner-Bücher und man tauscht sich darüber in kleinen Leserunden oder im Chat aus. Der Fun-Faktor dabei ist hier v.a. die geheime Abstimmung und die Spannung bis zum Monatsende, wenn die Top-3-Gewinner-Bücher bekannt gegeben werden.Was unterscheidet dieses Challenge von anderen?1. Neue Bücher entdecken: Da alle Teilnehmer Bücher vorschlagen und entscheiden, welche Bücher gelesen werden, entdeckt und liest man Bücher, die man sonst nie lesen würde!2. Gemeinsamkeit: Das Feedback der Gruppe und der Austausch untereinander erhöhen den Lesespaß und machen uns zu einer Community innerhalb der LB-Community.3. Neuheiten-Listen: Hier werden jeden Monat die Neuheiten für den Folgemonat veröffentlicht und das sogar nach Genres getrennt. Das gibt es bei LB zurzeit in keiner anderen Challenge! Wie funktioniert die Challenge? (kleiner Überblick)1. Genre-Gruppen: Es gibt 6 verschiedene Gruppen nach Genres sortiert und eine Sonder-Gruppe "Neuheiten" mit gesonderter Verlosung. Man kann in einer oder allen Gruppen teilnehmen, d.h. die 12 benötigten Lose für die Challenge können aus verschiedenen Gruppen stammen.2. Das Voting:Es wird jede Woche abgestimmt und es gibt entsprechende Deadlines, d.h. diese enden immer an den gleichen Tagen im Monat: am 7., 14., 21. und 28. eines Monats (im Feb. am 25.!). Danach werden im Laufe des nächsten Tages die Ergebnisse von mir gepostet.Es gibt keine Voting-Pflicht, aber regelmäßiges Abstimmen wird mit grünen Zusatz-Losen belohnt. Die Abstimmung läuft in zwei Phasen ab: in der ersten Phase (1. Woche) werden in jeder Gruppe 3 Bücher vorgeschlagen, die nach Priorität sortiert werden (3 Punkte fürs 1., 2 Punkte fürs 2. und 1 Punkt fürs 3. Buch). Diese Liste wird (wie beim dt. Buchpreis) "Long List" genannt.In der zweiten Phase (Woche 2-4) wird nur noch aus der Long List ausgewählt; dabei schrumpft die Liste von Woche zu Woche, weil alle Bücher, die keine weiteren Punkte erhalten, rausfallen. Übrig bleibt die "Short List" bzw. die Top 10.Gelesen wird dann ein Buch (oder alle) der Top-3-Gewinner-Bücher.Außerdem muss ab der 2. Woche immer mind. 1 "fremdes" Buch dabei sein, also ein Buch, das man nicht selbst vorgeschlagen hatte. Sobald ein fremdes Buch in Woche 2 gewählt wurde, ist es in den nächsten Wochen nicht mehr fremd/neu, d.h. es müssen im Monat insg. mind. 3 Mal ein Buch vorgeschlagen werden, das nicht zur eigenen Auswahl der ersten Woche gehörte.3. Lose: Für jedes gelesene und v.a. auch rezensierte Buch gibt es ein Los. Für Bücher mit Überlänge (ab 700 Seiten) gibt es entsprechend mehr Lose. Außerdem gibt es grüne Zusatz-Lose als Anreiz für Vielleser (3 Lose/Monat) oder als Belohnung für regelmäßiges Voten.4. Joker: Er kann eingesetzt werden, wenn die Top 3 nicht zusagen sollte und man ein Buch aus der Top 10 (Short List) lesen möchte. Ein zweiter Joker wird ab 12 Losen erworben.5. Gewinne: Es gibt 3 Verlosungen: Gesamt-Gewinner (15 Euro), Gewinner "Zusatz-Lose" (10 Euro) und Gewinner der Gruppe S "Neuheiten" (5 Euro). Man kann immer nur einen Lostopf knacken.Noch nicht alles verstanden?Das ist nicht schlimm, also BITTE nicht in Panik ausbrechen: die Challenge ist in der Praxis leichter als sie auf den ersten Blick erscheint. Der obige Überblick sollte nur einen kurzen Eindruck vermitteln, um was es geht - wie ein Klappentext bei einem Buch.Wenn du die Idee der Challenge interessant findest und du Lust hast, mitzumachen (Ein- und Ausstieg ist ja jederzeit möglich!), dann melde dich einfach gleich an. Die Details kannst du dann später in Ruhe beim Untermenü "Regeln (im Detail)" als auch bei "Fragen & Antworten" nachschauen bzw. das "FAQ" lesen oder noch offene Fragen posten. Die Fragen werden umgehend beantwortet, entweder von mir oder einem der "alten Hasen" der Challenge. Wir freuen uns immer SEHR über Neuzugänge und werden alles tun, damit sich diese in unserer kleinen Community wohl fühlen!Du möchtest mitmachen? Super! Gehe zum Untermenü "Anmeldungen" oder klicke hier: "Anmeldung" und lies die 3 Schritte dazu! Dort gibt es auch ein Muster "Sammelbeitrag".Also nicht mehr lange überlegen, sondern gleich anmelden!2017 fand die Challenge zum ersten Mal statt. Ich freue mich SEHR, dass sie so viel Anklang fand und viele bisherige Teilnehmer auch in diesem Jahr wieder dabei sein wollen. Gemeinsam haben wir die Challenge regelmäßig verbessert; dieser Testlauf hat somit alle "Kinderkrankheiten" beseitigt.Im neuen Jahr freue ich mich SEHR darauf, hoffentlich viele neue Leute begrüßen zu können und gemeinsam mit euch eine neue "Insider-Top-3-Voting-Challenge" einzuläuten.HIER GEHT ES LOS ...Seite aktualisiert: 27.5.2018 - 22:15 Uhr (☆)  = Anzahl Abstimmungen pro aktuellem (!) Monat ★ = Anzahl Lose 2018;  ★ = Anzahl Zusatz-Lose 2018 ✔ = Anzahl Monatsabstimmungen (für grünes Zusatz-Los)¶  = Joker verwendet TEILNEHMER (Sammelbeiträge):Gruppe A: Romaneban-aislingeach  ✔5  ★1    (  )   => Riley 4 / Honeyman ( abgebrochen!) black_horse  ✔6  ★6 (  )  => Was man von hier ... (****) / Die Geschichte ... (*****) BookfantasyXY  ✔6  ★0 (  )   =>  Ich, Eleanor Oliphant Caro_Lesemaus  ✔6 ★5 (  )   => Ein mögliches Leben Elke  ✔5  ★2 (  )   =>  PAUSE Finesty22  ✔2  ★0 (0000)  => PAUSE hannelore259  ✔4  ★0  (0000)  => PAUSE histeriker  ✔6 ★2 (  )   =>  PAUSE  Hortensia13  ✔5  ★10 (  )  =>  Die Geschichte ... (***) / Ein mögliches Leben (**) Insider2199  ¶ ✔6  ★8 (  )  =>  Die Geschichte ... / ( Was man von hier ...?) jenvo82  ✔6  ★4 (  )  =>  Ein mögliches Leben (****) killerprincess  ✔4  ★0 (☆☆☆)   => Ich, Eleanor Oliphant kokardkale  ✔1  ★0 (0 ☆0 )  =>  Ich, Eleanor Oliphant   LadySamira091062  ✔5 ★3 (  )    =>  Die Perlenschwester (*****)      Lesenodernicht  ✔3 ★2 (  )  =>  PAUSE   Luthien_Tinuviel  ✔4 ★2 (  )   =>  Ich, Eleanor Oliphant (****)    mareike91   ✔5  ★0 (☆☆☆)   =>  Ich, Eleanor Oliphant  marpije  ✔1  ★0 (0000)  => PAUSE Nelebooks  ✔4  ★3 (0000)   =>  Ich, Eleanor ... /  Was man von hier ... papaverorosso  ✔2  ★1 (0000)  => PAUSE rainbowly  ✔6  ★1 (  )  =>  PAUSE Ro_Ke  ¶ ✔5  ★15 (☆☆☆)   =>  Die Geschichte ... (*****)  /                                                 =>  Ein mögliches Leben / Riley4 (****) stebec  ✔5 ★0 (  )  =>  PAUSE StefanieFreigericht  ✔6  ★6 (  )  =>  Was man von hier ... / ( Die Geschichte ...?) suppenfee  ✔3  ★0 (0000)  => PAUSE Wolly  ✔4  ★1 (  )  =>  Was man von hier aus sehen kann Yolande  ✔6 ★6 (  )   =>  Die Geschichte der Baltimores (*****) YvetteH  ✔6 ★5 (  )  =>  Was man von hier aus sehen kann (****) Zalira  ✔4  ★1  (  )   => PAUSE  Gruppe B: Krimi/Thriller ban-aislingeach  ✔5  ★4 (  )   => Castillo 3 (*****) / Die Chirurgin black_horse  ✔6  ★3  (  )  =>  Castillo 3 BookfantasyXY  ✔5 ★0 (  )   => Die Blutschule  Caro_Lesemaus  ✔6 ★5 (  )   => Woman in Cabin 10 ChattysBuecherblog  ✔3  ★6 (  )  => Woman ... (****) / Die Blutschule (*****)                                                             => Die Chirurgin (*****) Elke  ✔5  ★0 (0000)  => PAUSE  Finesty22  ✔2  ★0 (0000)  => PAUSE hannelore259  ✔4  ★0  (0000)  => PAUSE histeriker  ✔6 ★1(  )   => PAUSE  Hortensia13  ✔5  ★7 (  )  =>  Castillo 3 (****) / Woman ... (****) /                                           =>   Die Blutschule (***) Insider2199  ✔6  ★10 (  )  =>  Castillo 3 (*****) jenvo82  ✔6  ★4 (  )  =>  Woman ... (****) / Castillo 3 (****) killerprincess  ✔4  ★0 (☆☆☆)   =>  Die Chirurgin /  Woman in Cabin 10 kokardkale  ✔1  ★1 (0☆0 )   =>  Die Blutschule / Woman ... / (Die Chirurgin?) Lesenodernicht  ✔3 ★1 (  )  =>  PAUSE   Luthien_Tinuviel  ✔6 ★6 (  )   =>  Castillo 3 (****) / Die Chirurgin (****) mareike91   ✔5  ★3 (☆☆☆)   =>  Castillo 3 marpije  ✔1  ★0 (0000)  => PAUSE Ro_Ke  ✔5  ★12 (☆☆☆)   =>  Die Chirurgin (*****) /  Castillo 3 (*****) StefanieFreigericht  ✔6  ★4 (  )  =>  Die Blutschule Wolly  ✔4  ★4 (  )  =>  Castillo 3 (***) Yolande  ✔6 ★6 (  )   =>  Die Chirurgin (***) Gruppe C: Fantasy, Jugend ban-aislingeach  ✔4  ★6 (  )   => Die Seiten ... (*****) / Plötzlich Fee (*****) Bandelo  ✔4 ★2  (  )  =>  Die Seiten der Welt /  Plötzlich Fee / Evolution 2 BookfantasyXY  ✔5 ★1 (  )   =>  PAUSE cecilyherondale9  ✔0  ★3 (0000)  => PAUSE Elke  ✔2  ★1 (0000)  =>  PAUSE (Die  Seiten der Welt?) Ellethiel  ✔2  ★4 (0000)  => PAUSE Finesty22  ✔2  ★0 (0000)  => PAUSE   hannelore259  ✔4  ★0  (0000)  => PAUSE Hortensia13  ✔5  ★2 (  )  => PAUSE  Insider2199  ✔3  ★2 (  )   => Evolution 2 (*****) julezzz96  ✔0  ★0 (0000)  => PAUSE killerprincess  ✔4  ★3 (☆☆☆)   =>  Die Seiten der Welt   kokardkale  ✔1  ★3 (0☆0 )   =>  Die Seiten der Welt / Plötzlich Fee   LadySamira091062  ✔4 ★5  (  )   =>  Die Seiten der Welt Lesenodernicht  ¶ ✔3 ★1 (  )  =>  PAUSE   Luthien_Tinuviel  ✔6 ★4 (  )   => PAUSE  mareike91   ✔5  ★2 (☆☆☆)   =>  54 Minuten Nelebooks  ✔4 ★1 (0000)   =>  Die Seiten der Welt /  Plötzlich Fee rainbowly  ✔6  ★4 (  )  => 54 Minuten (***) /  Plötzlich Fee (***) Ro_Ke  ✔5  ★17 (☆☆☆)   =>  Die Seiten der Welt (*****) /  Evolution 2  (*****) stebec  ✔6 ★1 (  )  =>  Die Seiten der Welt   suppenfee  ✔3  ★1 (0000)  => PAUSE Wolly  ✔4  ★5 (  )  => (P lötzlich Fee?) Zalira  ✔5  ★0  (  )   => PAUSE  Gruppe D: History, Klassiker ban-aislingeach  ✔5 ★2 (  )   => Weigand / Die Schwester ... (abgebrochen!) Bandelo   ✔0  ★1 (0000)  => PAUSE black_horse  ✔6  ★6  (  )  => 1984 (*****) Caro_Lesemaus  ✔6 ★6 (  )   => Die drei Musketiere / Weigand  ChattysBuecherblog  ✔3  ★8 (  )   => Imperium (**)     Elke  ✔5  ★0 (0000)  => (Die Brücken der Freiheit?)  Finesty22  ✔2  ★0  (0000)  => PAUSE hannelore259  ✔4  ★0  (0000)  => PAUSE histeriker  ✔6 ★4 (  )   => 1984 Hortensia13  ✔5  ★3 (  )  => Die Schwester ... / Follett (****) Insider2199   ✔6  ★3 (  )   => Hitlers Prophet  kokardkale  ✔1  ★1 (0☆0 )   => ( Die Schwester ... / Hitlers Prophet?) LadySamira091062  ✔5 ★9 (  )   =>  Die Brücken der Freiheit Lesenodernicht  ✔1 ★0 (  )  =>  PAUSE Luthien_Tinuviel  ✔2 ★0 (  )   => 1984 /  Imperium mareike91   ✔5  ★0 (☆☆☆)   =>  PAUSE marpije  ✔1  ★1 (0000)  => PAUSE Nelebooks  ✔4  ★5 (0000)   => 1984 /  Die drei Musketiere / Weigand  papaverorosso  ✔1  ★0 (0000)  => PAUSE Ro_Ke  ✔5  ★11 (☆☆☆)   =>  Imperium (*****) / Follett (***) StefanieFreigericht  ✔6  ★1 (  )  =>  Die drei Musketiere / (1984?) Wolly  ✔4  ★2 (  )  => ( Die drei Musketiere / Follett?) Yolande  ✔6 ★5 (  )   =>  Hitlers Prophet  YvetteH  ✔6 ★7 (  )  =>  Die Schwester des Tänzers (**) Zalira  ✔1  ★0  (  )   =>  1984 /  Die Schwester des Tänzers   Gruppe E: Liebe, Erotik ban-aislingeach  ✔5 ★5 (  )   =>  Ein Sommergarten in Manhattan (*****) Bandelo  ✔3 ★2  (  )  =>  PAUSE BookfantasyXY  ✔6 ★3 (  )   =>  PAUSE Elke  ✔5  ★0 (0000)  => Die Achse meiner Welt  Ellethiel  ✔1  ★2 (0000)  => PAUSE Finesty22  ✔2  ★0 (0000)  => PAUSE Hortensia13  ✔5  ★1 (  )  => Ein Sommergarten in Manhattan (****) killerprincess  ✔4  ★2 (☆☆☆)   => PAUSE  kokardkale  ✔1  ★2 (0☆0 )   =>  Wie die Luft zum Atmen   LadySamira091062  ✔5 ★4 (  )   =>  Ein Sommergarten in Manhattan (*****) mareike91   ✔5  ★2 (☆☆☆)   =>  Wie die Luft zum Atmen Nelebooks  ✔4  ★4 (0000)   =>  Ein Sommergarten in Manhattan  rainbowly  ✔6  ★4 (  )  =>  Die Achse meiner Welt (****) Ro_Ke  ✔5  ★8 (☆☆☆)   => Wie die Luft zum Atmen (****) stebec  ✔6 ★4 (  )  =>  Ein Sommergarten in Manhattan  YvetteH  ✔6 ★3 (  )  =>  Wie die Luft zum Atmen Gruppe F: Biografien, Sachbücher,  Sci-Fi ban-aislingeach  ✔5 ★3 (  )   => Zwischen zwei Sternen (****) /  Weir (**)   Bandelo  ✔0  ★1 (0000)  =>  PAUSE black_horse  ✔6 ★0  (  )  =>  PAUSE  (Dark Canopy?) Caro_Lesemaus  ✔4 ★3 (0000)  =>  PAUSE Elke  ✔4  ★1 (0000)  =>  PAUSE Finesty22  ✔2  ★0 (0000)  => PAUSE hannelore259  ✔4  ★0  (0000)  => PAUSE histeriker  ✔6 ★4 (  )   => Ready Player One (*****)  Hortensia13  ✔5  ★0 (  )  => PAUSE  Insider2199   ✔6  ★3 (  )   => Die Abormen (*****) / Weir (abgebrochen!)  killerprincess  ✔4  ★0 (☆☆☆)   =>  Dark Canopy / (Re ady Player One?)    kokardkale  ✔1  ★0 (0☆0 )   =>  Der Marsianer    Luthien_Tinuviel  ✔5 ★1 (  )   => Der Marsianer (****) Nelebooks  ✔4  ★1 (0000)   => Ready Player One / Der Marsianer  papaverorosso  ✔2  ★1 (0000)  => PAUSE Ro_Ke  ✔5  ★8 (☆☆☆)   =>  Die Abormen (****) / Der Marsianer (****)  StefanieFreigericht  ✔6  ★2 (  )  => (D er Marsianer?)   Wolly  ✔4  ★1 (0000)   =>  Dark Canopy Yolande  ✔6 ★3 (  )   =>  Ready Player One (****)    Zalira  ✔4  ★2 (0000) =>  Ready Player One / Chambers / De r Marsianer Gruppe S: Neuheiten Caro_Lesemaus  ✔6 ★4 (  )   => Der Gott jenes Sommers  Elke  ✔0  ★0 (0000)  => PAUSE Ellethiel  ✔0  ★1 (0000)  => PAUSE Hortensia13  ✔5  ★1 (  )  =>  PAUSE Insider2199   ✔6  ★5  (  )   =>  Slade  House / Die  Schachspieler ... jenvo82  ✔6  ★7 (  )  =>  Der Gott jenes Sommers (****) killerprincess  ✔4  ★2 (☆☆☆)   => Das Mädchen, das in der Metro las LadySamira091062  ✔5 ★1 (  )   => Save You  Luthien_Tinuviel  ✔6 ★0 (  )   =>  Slade  House   mareike91   ✔5  ★1 (☆☆☆)   =>  Save You  marpije  ✔1  ★0 (0000)  => PAUSE Ro_Ke  ✔5  ★11 (☆☆☆)   =>  Slade  House /  Save You  StefanieFreigericht  ✔5  ★0 (0000)  => PAUSE  suppenfee  ✔3  ★3 (0000)  => PAUSE Yolande  ✔6 ★3 (  )   =>  Die Schachspieler von Buenos Aires   Zalira  ✔5  ★0 (0000) => PAUSE Summary LOSE inkl. grüne Zusatz-Lose ¶1 ✔35 RoK ¶A★15 - B★12 - C★17 - D★11 - E★08 - F★08 - S★11 = 82 + ★29¶1 ✔33 Insider ¶A★08 - B★10 - C★02 - D★03 - F★03 - S★05 = 31 + ★12 ¶2 ✔35 Horten A★10 - B★07 - C★02 - D★03 - E★01 - F★00 - S★01 = 24 + ★10 ¶2 ✔30 Yolande A★06 - B★06 - D★05 - F★03 - S★03 = 23 + ★09 ¶2 ✔28 Caro_Lesemaus A★05 - B★05 - D★06 - F★03 - S★04 = 23 + ★09 ¶2 ✔24 LadySamira A★03 - C★05 - D★09 - E★04 - S★01 = 22 + ★08 ¶2 ✔29 ban-ais A★01 - B★04 - C★06 - D★02 - E★05 - F★03 = 21 + ★08 ¶2 ✔24 black A★06 - B★03 - D★06 - F★00 = 15 + ★06 ¶2 ✔18 jenvo A★04 - B★04 - S★07 = 15 + ★04 ¶1 ✔18 Yvette A★05 - D★07 - ¶  E★03 = 15 + ★04 ¶2 ✔20 Nelebooks A★03 - C★01 - D★05 - E★04 - F★01 = 14 + ★05 ¶2 ✔06 ChattysBuecherblog B★06 - D★08 = 14 + ★03 ¶2 ✔29 Luthien A★02 - B★06 - C★04 -   D★00 -   F★01 - S★00 = 13 + ★05 ¶2 ✔28 Stefanie A★06 - B★04 - D★01 - F★02 - S★00 = 13 + ★05 ¶2 ✔20 Wolly A★01 - B★04 - C★05 - D★02 - F★01 = 13 + ★04 Noch nicht im Lostopf ... ¶1 ✔24 histeriker A★02 - B★01 - D★04 - F★04 = 11 + ★04 ¶1 ✔19 rainbowly A★01 - C★04 - E★04 = 09 +   ★03  ¶1 ✔30 mareike A★00 - B★03 - C★02 - D★00 - E★02 - S★01 = 08 +  ★05  ¶1 ✔06 kokardkale A★00 - B★01 - C★03 - D★01 - E★02 - F★00 = 07 +  ★02 ¶1 ✔03 Ellethiel C★04 - E★02 - S★01 = 07 + ★02 ¶1 ✔07 Bandelo C★02 - D★01 - E★02  - F★01  = 06 + ★01 ¶1 ✔24 killerprincess A★00 - B★00 - C★01 - E★02 - F★00 - S★02 = 05 + ★02   ¶1 ✔17 stebec A★00 - C★01 - E★04 = 05 + ★01 ¶1 ✔26 Elke A★02 - B★00 - C★01 - D★00 - E★00 - F★01 - S★00 = 04 + ★02  ¶1 ✔23 Bookfantasy A★00 - B★00 - C★01 - E★03 = 04 + ★02 ¶0 ✔10 Lesenodernicht A★02 - B★01 -  ¶ C★01   - D★00   = 04 +   ★01¶1 ✔09 suppenfee A★00 - C★01 - S★03 = 04 + ★01 ¶1 ✔19 Zalira A★01 - C★00 -  D★00 -   F★02 - S★00 = 03 +  ★01      ¶1 ✔00 cecilyherondale C★03 = 03 + ★00 ¶1 ✔05 papaverorosso A★01 - D★00 - F★01 = 02 +  ★00 ¶1 ✔04 marpije A★00 - B★00 - D★01 - S★00 = 01 +  ★00 ¶1 ✔20 hannelore A★00 - B★00 - C★00 - D★00 - F★00 = 00 +  ★02 ¶1 ✔12 Finesty A★00 - B★00 - C★00 - D★00 - E★00 = 00 +  ★01 ¶1 ✔00 julezzz96 C★00 = 00 +  ★00 ¶1 ✔00 katrin297 A★00 = 00 +  ★00 => ausgeschieden! für die Profile oben auf die Namen klicken ...

    Mehr
    • 2533
  • 8, 9, 10 .. Ich komme!

    Der Augensammler

    gefuehlstier

    07. January 2018 um 20:56

    3.5 - wäre meine WunschbewertungVorgestellt wurde mir das Buch selbst als eines der Besten vom Fitzek, vllt sogar DAS BESTE. Ich muss gestehen, dass ich dieses Buch schon einmal abgebrochen hatte - damals habe ich nur 40 Seiten geschafft und war enttäuscht / frustriert. Ich hatte so viel mehr erwartet, ich bin doch so viel mehr vom Autor gewöhnt. Um es aber nicht ungelesen in meinem Regal stehen zu haben, habe ich es mir einfach mit zur Arbeit genommen und in Freizeiten gelesen. Es hat sich gelohnt, nach nur 3 Tagen war ich damit durch. Dass es von hinten beginnt, ist für mich herrlich - noch besser .. Titel in Brailleschrift! Denn von einer Blinden wird dieses Buch schließlich geleitet, sie führt uns durch, hilft uns mit ihren Sichtweisen. Mir fehlte in den spannungsgeladenen Szenen tatsächlich noch mehr Spannung, noch mehr Liebe zum Detail. Die Vermutung wär es sein könnte stellt jeder von uns bestimmt liebend gerne an, besonders gerne natürlich so früh wie möglich. Enttäuschend ist es, wenn man dabei richtig liegt. Und nicht genau weiß warum überhaupt.

    Mehr
  • ..wie immer volle 5 Sterne...

    Der Augensammler

    Lesebegeisterte

    04. January 2018 um 14:24

    Spannung von der letzen bis zur ersten Seite!    Ich bin begeisterter Fitzek Fan und habe jedes seiner Bücher gelesen. Fitzek ist einfach ein Meister im Psychothriller schreiben!   Erst tötet er die Mutter dann entführt er das Kind. Der Vater hat 45 Stunden Zeit um sein Kind zu finden. Nach Ablauf der Zeit stirbt es. Den Leichen fehl jeweils das linke Auge. Die Ermittler tappen vorerst völlig im Dunkeln. Doch dann meldet sich eine bilde Physiotherapeuten Alina die durch Berührungen ihrer Patienten in deren Vergangenheit sehen kann. Sie behauptet, den Augensammler behandelt zu haben. Der Ex-Polizist Alexander Zorbach, der duch einen fatalen Fehler jetzt Journalist ist, nimmt sich Alina an. Da er selbst ins Fadenkreuz der Ermittler geraten ist, hofft er auf die Visionen von Alina um seine Unschuld zu beweisen. Doch schon ist das nächste Kind entführt und das Zeitlimit von 45 Stunden hat begonnen…     Dieser Psychothriller liest sich sehr flüssig, obwohl das Buch mit dem letzen Kapitel beginnt. Es wird primär von drei Personen geschildert: dem Journalisten Alexander Zorbach , dem Ermittler Phillip Stoya und dem Opfer Tobias Traunstein. Dadurch ist es extrem spannend und man liest und liest bis das Buch zu Ende ist.   Fazit: Wieder einmal ein super Psychothriller der einem die Nacht zum Tag werden lässt da man ihn in einem durchlesen muss! Das Ende hat mich sehr überrascht  ich war echt baff! Aber mehr will ich nicht verraten! Selber lesen!

    Mehr
  • Bester Fitzek bisher!

    Der Augensammler

    Jewego

    03. December 2017 um 20:47

    Endlich wieder ein spannender Psychothriller. Dieser hier hat mir ausgesprochen gut gefallen, auch wenn ich zugeben muss, dass ich zunächst ein bisschen verwirrt war, als der Roman mit dem letzten Kapitel begann. Ein Blick auf die Seitenzahlen nahm mir dieses Gefühl nicht. Als ich dann nach hinten blätterte und bei Kapitel eins ankam, wo in einem Einzeler stand, dass es jetzt losginge, wusste ich erst recht nicht weiter. Kaum war ich jedoch in der Geschichte, merkte ich zunehmend, wie simpel und clever zugleich dieser Kunstgriff war. Die Seitenzahlen und Kapitel werden wie ein Countdown runtergezählt, ähnlich wie die Zeit in den Kapitelüberschriften, was den Gesamteindruck, den der Roman darbot nochmal verstärkt wurde. Innerhalb von 1,5 Tagen hatte ich jede Seite umgeschlagen, jede Zeile verschlungen. Wirklich gut geschrieben - so ist man es ja gewohnt von Fitzek - begleitet man bei der Geschichte um den Augensammler stark charakterisierte Figuren bei den Ermittlungen. Jeder war Einzigartig, eine Auseinanderhaltung war simpel und die Einfältigkeit flacher Charaktere blieb gänzlich aus."Der Augensammler" war mein vierter Roman von Fitzek nach "Noah", "die Therapie" und "das Joshua Profil" und war mir mit Abstand der liebste der bisher genannten. "Der Augensammler" sticht sie alle aus.Ich hatte mich nach einigen etwas zäheren Lektüren sehr auf einen spannungsgeladenen Thriller gefreut und bekam, was ich mir vorgestellt  habe. Einziger Kritikpunkt sind die ständigen schlechten Prophezeiungen á la "[...] dachte ich in diesem Moment, ich konnte ja gar nicht ahnen, --> wie schlimm es noch werden würde / dass es noch gar nicht richtig losging / tralala." "Wenn sie nur gewusst hätte, wie falsch sie lag."Sowas ist teilweise sicher angebracht und sinnvoll, nach so zahlreicher Anwendung jedoch war ich davon ein wenig genervt. Einen Stern Abzug ist es mir jedoch nicht wert, da es jemandem, der nicht so pingelig ist wie ich, vermutlich nicht mal einen Gedanken wert ist. Ich kann nur dazu raten, zu diesem Titel zu raten. Ihr könnt euch auf eine spannende Reise freuen :)

    Mehr
    • 2
  • Meine persönliche Meinung zum Augensammler

    Der Augensammler

    Nikkenik

    27. November 2017 um 14:54

    Die Geschichtsidee von Sebastian Fitzek ist wieder einmal spitze. Meiner Meinung nach hat sich das Buch super schnell lesen lassen, aufgrund des spannenden, nervenaufreibenden Schreibstils. Mein erster Eindruck war:" Interessanter Titel aber unspektakuläres Cover." Erstaunt hat mich dann beim Aufschlagen die Unterteilung des Buches, was definitiv außergewöhnlich und erfrischend war. Kapitel zu Kapitel wurde das Buch immer aufregender. Die Charaktere waren sehr gut gewählt. Jeder hatte etwas fesselndes, spannendes und sehr eigenes an sich. Das Thema was Fitzek angesprochen hat, war zum einen sehr berührend zum anderen aber auch erschreckend. Definitiv ein Buch zum weiterempfehlen. fesselnd, spannende, emotional und einfach nicht aus der Hand zu legen.

    Mehr
  • fesselnd, wie von Herrn Fitzek bekannt

    Der Augensammler

    sonn

    07. November 2017 um 09:41

    Der ehemalige Polizist und jetzige Journalist Alexander Zorbach recherchiert im Fall des sogenannten Augensammlers. Auf mysteriöse Art und Weise erhält er Hinweise über dessen Taten - die er eigentlich nicht erhalten haben kann. Dann gerät er aufgrund des Fundes seiner Brieftasche ins Visier der Ermittler.Zusammen mit Alina, die urplötzlich in seinem Geheimversteck aufgetaucht ist (Zorbach weiß nicht, woher sie davon wissen kann), versucht er dem Augensammler auf die Schliche zu kommen und ihm einen Schritt voraus zu sein.Denn der Mann, der am Höhepunkt seiner Qualen erkennen musste, dass das Sterben erst begonnen hat – dieser Mann bin ich.  Es beginnt eine Jagd, denn Zorbach ist scheinbar das Ziel des Augensammlers, aber wer ist es? Fitzek lässt den Leser immer wieder aus einer anderen Perspektive auf das Geschehen blicken, da die Kapitel aus Sicht der verschiedenen Protagonisten geschrieben sind. Der Schreibstil ist wie gewohnt, packend und fesselnd. Auf der Suche nach den Vermissten Kindern beschreibt Fitzek detailliert die Überlegungen und man selbst stellt eigene an, um hinter des Rätsels Lösung zu kommen.Am Ende ist es wie erwartet eine unbeschreibliche Wendung, die den Leser zurücklässt. Mit dem Kopf voller Gedanken und  reflektierend, ob man beim Lesen irgendwo irgendwas übersehen hat. Ob man vorher hätte darauf aufmerksam werden können.                                                                                                                                       Natürlich nicht.  Ein kleines vom Autor eingebautes Schmanckerl: Die Seitenzahlen sind absteigend. Man beginnt also auf Seite 464 und Endet auf Seite 1. Meiner Meinung nach unterstreicht dies die Handlung noch einmal zusätzlich, denn es ist ja eine Art Wettlauf gegen die Zeit, gegen den Augensammler, gegen sich selbst? Ein überragender Thriller von Sebastian Fitzek, absolut lesens- und empfehlenswert.Wer allerdings schnell schlechte Träume bekommt, sollte von diesen Büchern lieber absehen.  

    Mehr
  • Eigentlich spannend, hat aber auch kleine Längen

    Der Augensammler

    Faancy

    03. October 2017 um 09:44

    Achtung dieses Buch ist nicht, wie die anderen Fitzek Bücher. Es beginnt nämlich mit dem letzten Kapitel und arbeitet sich bis zum Anfang voran. Alleine dieser Aspekt, sorgt schon für eine gewissen Grundspannung beim Lesen. Kann der Augensammler also aufgehalten und die Kinder gerettet werden? Oder was bedeutet das vermeintliche Ende, das der Leser zu Beginn schon liest? Zum Schreibstil brauche ich gar nicht viel sagen. Es ist und bleibt der einfache und lockere Stil, den wir in jedem Thriller von Fitzek finden. Da ist er sich treu geblieben. Man kommt sehr schnell durch das Buch und das will man auch, weil es so nervenaufreibend ist.  Die Spannung ist mit der ersten Seite schon vorhanden und zieht sich dann auch relativ konstant durch die Geschichte. Das hat jedoch zur Folge, dass es keine Höhepunkte gibt - eher ein paar Längen. Ich war sehr gespannt, wie es ausgehen wird, aber zwischendurch musste ich tief Luft holen, um es durch die vereinzelten Längen bis zum Schluss zu schaffen. Das Ende ist, wie nicht anders zu erwarten, ein grandioser Abschluss und bietet wieder einen genialen Plottwist. Der mir sogar bisher mit am besten gefällt. Vielleicht, weil er anders ist, im Vergleich zu seinen bisherigen Thrillern. Der Leser bekommt, was er sich von einem Fitzek erhofft, nur etwas abgewandelt. Nichtsdestotrotz wieder sehr unerwartet und unvorhersehbar. Die Thematik ist schon sehr grausam. Sobald das Leben von Kindern auf den Spiel steht, werde ich sehr unruhig. Das kann ich nicht sehr gut ertragen. Dementsprechend empfand ich das Buch als sehr brutal, auf einer sehr psychischen Ebene. Doch genau das wollen wir doch von einem Psychothriller oder? Die Handlung ist also nichts für schwache Nerven. "Der Augensammler" bietet alles, was sich der Leser von einem Fitzek-Thriller wünscht. Der Schreibstil ist angenehm leicht. Die Spannung ist, bis auf ein paar Stellen, dauerhaft vorhanden. Das Ende ist unerwartet und ein kaum auszuhaltender Höhepunkt. Das Buch lässt einen auf jeden Fall mit offenem Mund zurück.

    Mehr
  • Seitenzahlen zählen rückwärts

    Der Augensammler

    MellisBuchleben

    11. August 2017 um 13:22

    Das Buch wird aus unterschiedlichen Perspektiven erzählt, so dass der Leser einen guten Einblick in die Gefühls- und Gedankenwelt der verschiedenen Protagonisten bekommt. Das mochte ich sehr gerne, besonders im Hinblick darauf, dass ein Protagonist blind ist. Über Blindheit im Allgemeinen erfährt der Leser dadurch sehr viel. Dadurch habe ich sehr viel dazugelernt, was natürlich immer toll ist. Besonders hervorzuheben ist ferner der Aufbau des Buches. Das Buch beginnt mit Epilog und endet mit Prolog. Normalerweise ist es umgekehrt, aber bei diesem Buch zählen die Seitenzahlen rückwärts. Der Leser beginnt also auf Seite 442 und liest dann "rückwärts" die Geschichte. Das Ganze hat einen Sinn, der erst am Ende aufgeklärt wird. Dieser "Countdown" und der spannungsgeladene Schreibstil haben mich nicht mehr losgelassen. Ich konnte das Buch aufgrund Zeitmangels nicht in einem Rutsch durchlesen, hätte dies aber bestimmt getan, wenn ich gekonnt hätte. Ich habe inzwischen schon einige Werke von Fitzek gelesen und "Der Augensammler" hat mir wieder richtig gut gefallen. Nun bin ich gespannt auf die Fortsetzung, denn die anderen Bücher vom Autoren waren bisher alles Einzelbände. Ich freue mich daher, manchem Protagonisten beim Lesen erneut über den Weg zu laufen :).

    Mehr
  • gelungener Auftakt für einen Zweiteiler

    Der Augensammler

    MareikeUnfabulous

    01. August 2017 um 08:09

    Ich habe bisher einige Bücher von Sebastian Fitzek gelesen, aber noch lange nicht alle. Ich habe schnell festgestellt, dass mir seine älteren Werke wesentlich besser gefallen und habe mir deswegen den Zweiteiler "Der Augensammler" gekauft. "Der Augensammler" ist das bisher beste Buch von ihm. Immer dann, wenn ich das Buch zugeklappt habe, wollte ich es am liebsten sofort wieder aufschlagen und weiterlesen. Die Geschichte um Alexander Zorbach, Alina Gregoriev und dem Augensammler ist absolut fesselnd und das Ende gewohnt überraschend und sehr gelungen.Sebastian Fitzek gelingt es, den Leser in seinen Bann zu ziehen, zu fesseln und zu begeistern. Einfach großartig.

    Mehr
  • Einschlaflektüre

    Der Augensammler

    Buchdaisy

    28. July 2017 um 15:02

    Trotz der eigentlich spannenden Handlung vermochte das Buch mich nicht zu fesseln. Die ganze Geschichte war mir zu langatmig erzählt. Erst im letzten Drittel kam etwas Spannung auf, die jedoch von dem Ende, was mich gar nicht überzeugen konnte, wieder überlagert wurde. Alles in einer einzigen Email zu erklären, ist doch recht dürftig. Da hatte ich mir bei einem Spiegel-Bestseller insgesamt mehr erhofft.  Na gut, ich hatte über zwei Wochen lang eine nette Einschlaflektüre und bin dabei auch mehrfach direkt weggenickt.

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.