Sebastian Fitzek Flugangst 7A (DAISY Edition)

(31)

Lovelybooks Bewertung

  • 31 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 11 Rezensionen
(6)
(20)
(4)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Flugangst 7A (DAISY Edition)“ von Sebastian Fitzek

'Das ist eine DAISY-Ausgabe, ein Hörbuch in einem speziellen MP3-Format. Verpackt ist es in einer Amaray/DVD-Box mit Punktschriftaufkleber für Blinde und Sehbehinderte Hörer. Das Hörbuch gibt es darüber hinaus inhaltsgleich auch in einer Audio-CD-Ausgabe.'

Es gibt eine tödliche Waffe, die durch jede Kontrolle kommt. Jeder kann sie ungehindert an Bord eines Flugzeugs bringen. Ein Nachtflug Buenos Aires – Berlin. Ein seelisch labiler Passagier. Und ein Psychiater, der diesen Passagier dazu bewegen soll, die Maschine zum Absturz zu bringen – sonst stirbt der einzige Mensch, den er liebt.

Nett. Nicht mehr und nicht weniger. Hätte noch etwas mehr Potential gehabt.

— Antje_Haase

Ein Thriller der Extraklasse

— lesenbirgit

Psycho-Katz-und-Maus-Spiel mit zahlreichen Wendungen

— Soeren

Hörenswerter Thriller mit unerwarteten Wendungen und interessanten Charakteren

— dieschmitt

Durchaus unterhaltsam und spannend. Ein kurzweiliges Hörvergnügen, toll gelesen.

— chuma

Mein erster Fitzek! Sehr spannend & mit dem wahrscheinlich sympathischsten Nachwort ever!! :D

— Leseeule96

Stöbern in Krimi & Thriller

Das Böse in deinen Augen

Anders als erwartet, aber dennoch etwas nettes für Zwischendurch.

TheBookAndTheOwl

Ich bin nicht tot

Kaum Spannung und Charaktere mit denen man erstmal warm werden muss. Trotzdem konnte ich das Buch nicht weglegen. Interessante Story!

Ashimaus

Krokodilwächter

Eher Ermittlerkrimi statt Thriller

foxydevil

Tiefer denn die Hölle

Ein Polizeiseelsorger unter Tage - der Hölle nahe!

baerin

Zu nah

Spannend aber ausbaufähig

foxydevil

Ich beobachte dich

Grandios! Chevy Stevens hat mich noch nie enttäuscht! Jetzt heißt es wieder warten.. warten.. warten..

Susa1981

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Fesselnd vorgelesen worden

    Flugangst 7A (DAISY Edition)

    lesenbirgit

    24. April 2018 um 19:10

    Wieder ein total spanndendes Hörbuch. Es ist immer der selbe Sprecher nämlich Simon Jäger. Das finde ich bei den Hörbüchern einfach klasse. Mats Krüger ist Psychiater. Er will zu seiner schwangeren Tochter fliegen. Er hat aber extreme Flugangst. Trotzdem setzt er sich dem aus. Ist ja klar. Auf dem Flug passieren viele ungewöhnliche Dinge. Er wird erpresst. Seine Tochter ist auch in Gefahr. Also wieder sehr zu empfehlen.

    Mehr
  • Extra spannendes Hörerlebnis

    Flugangst 7A (DAISY Edition)

    lesenbirgit

    25. March 2018 um 10:55

    Mats ist ein Psychiater der große Flugangst hat aber trotzdem zu seiner schwangeren Tochter fliegen möchte. Nun darum herum erspinnt sich die ganze dramatische Geschichte. Er wird erpresst. Aber von wem? Wem ist er anscheinend auf die Füße getreten? Wer will ihm was? Oder auch seiner Tochter. Ein super spannender Thriller der Extraklasse. Auch wieder hervorragend gelesen worden. Ich bin absolut ein Fan von ihm geworden.

    Mehr
  • Er spielt mit deinen Ängsten

    Flugangst 7A (DAISY Edition)

    Galladan

    22. March 2018 um 11:01

    Flugangst 7A von Sebastian Fitzek, gelesen von Simon Jäger, erschienen im Argon Verlag. Erschienen am 25. Oktober 2017 als gekürzte Hörbuchfassung. Dr. Mats Krüger ist Psychiater und muss sich seiner größten Angst stellen. Er leidet an Flugangst und hat zur Vorbereitung auch ein Seminar belegt. Zu wissen was helfen könnte und wie man sich verhalten sollte nutzt ihm aber wenig. Er macht sich auf den Weg von Argentinien nach Berlin um bei der Geburt seines ersten Enkels dabei zu sein. Dann läuft es ganz schlecht für Mats. Ein Erpresser meldet sich mit einem Beweis, dass sie die schwangere Tochter Nele in ihrer Gewalt haben. Sie wird nur überleben, wenn Mats eine ehemalige Patientin die an Board ist dazu veranlassen kann die Maschine abstürzen zu lassen. Flüssig geschrieben und sehr gut von Simon Jäger vorgetragen läuft Fitzeks neuer Thriller wieder nach gewohnten Mustern ab. Der Autor macht seine Hausaufgaben was Recherche betrifft und er greift nach vorhandenen Ängsten die in uns stecken. Wer hat nicht schon mal überlegt welcher Sitz wohl der Sicherste bei einem möglichen Notfall sein könnte. Erzählt wird in verschiedenen Erzählsträngen wo wir das Schicksal von Nele und einer Bekannten von Mats die durch Berlin hetzt um Nele zu finden. Spätestens nach der Germanwings Katastrophe fragt man sich doch welche Konsequenzen bei den Fluglinien gezogen wurden um solche „Unfälle“ zukünftig zu vermeiden. Grinst mich die Stewardess so an, weil Kundenfreundlichkeit dazu gehört, oder weil sie sich vorstellt, wie mein Körper beim Aufschlag auf der Wasseroberfläche zerbricht oder sie gerade eine Lage Happy Pills eingeworfen hat. Der Plot läuft nicht so rund wie ich mir das gewünscht hätte. Es sind einfach Stellen dabei die würde ich als unglaubwürdig und „warum merken die Protagonisten da eigentlich nichts“ einstufen. Außerdem sind mir die Protagonisten einfach zu gefühlsarm. Wer Fitzek bisher mochte wird auch mit seinem neuen Thriller gut unterhalten, aber es ist nicht wirklich ein großer Wurf.

    Mehr
  • Psycho-Katz-und-Maus-Spiel mit zahlreichen Wendungen

    Flugangst 7A (DAISY Edition)

    Soeren

    12. March 2018 um 20:13

    Nach einer globalen Seuche, vermissten Personen auf Passagierschiffen und Geiselnahmen in einem Radiosender musste Sebastian Fitzek bei seinem neuesten Roman natürlich wieder gleich in die Extreme verfallen: Es geht nicht nur um die Erpressung eines Flugzeug-Passagiers an Bord der Maschine, nein, der betroffene Mann namens Max muss auch gleich noch an Flugangst leiten. Außerdem geht es um eine Stewardess, die einen Amoklauf miterlebt hat. Am Boden ist seine erwachsene Tochter natürlich auch nicht nur schwanger, sondern dazu auch gleich noch mit dem HI-Virus infiziert. Und die einzige Vertraute, die Max in Berlin sonst noch kennt und um Hilfe bittet, geht natürlich nicht bloß zur Arbeit, sondern will zufälligerweise genau an dem Tag heiraten. Mit all diesen Zutaten fabriziert Sebastian Fitzek ein für ihn typisches Psycho-Katz-und-Maus-Spiel mit wie üblich zahlreichen Wendungen und jeder Menge Nervenkitzel. Bei näherer Betrachtung wirkt das eine oder andere sicherlich überzogen, aber in der Geschichte selbst funktioniert es und sorgt für jede Menge Spannung. „Flugangst 7A“ ist sicherlich nicht Fitzeks bestes Werk, aber es reiht sich recht gut im oberen Drittel ein und weiß einen gut zu unterhalten. Beklemmung habe ich beim Lesen allerdings keine verspürt. Fans von Fitzek-Gesamtwerks werden sich bestimmt auch freuen, dass Dr. Martin Roth in einer Gastrolle wieder mit von der Partie ist. Die Hörbuchfassung wartet derweil gleich noch mit zwei weiteren Schmankerln auf: Zum einen gibt es in der Geschichte einige Passagen, die grandios von Johnny Depps Synchronsprecher David Nathan gesprochen werden. Zum anderen spricht der Autor selbst das Nachwort und erzählt ein bisschen was über die Hintergründe des Romans.

    Mehr
  • Hörenswerter Thriller mit unerwarteten Wendungen und interessanten Charakteren

    Flugangst 7A (DAISY Edition)

    dieschmitt

    02. February 2018 um 20:39

    Zum Inhalt: Welche Waffe kann an Bord eines Flugzeugs gebracht werden? Sie wird in keiner Kontrolle als gefährlich erkannt und kann doch tödlich sein....   Meine Meinung: Dem Autor ist es wieder einmal gelungen ein spannendes Buch zu schreiben. In Hörbuchform sind diese für mich eng mit Simon Jäger, dem Sprecher verbunden. Ich finde er liest fantastisch, zieht einem mit seiner Stimme direkt in die Geschichte. Diese hier geht direkt spannend los und man befindet sich mitten in einer nicht wirklich durchschaubaren Story. Die Figuren der Geschichte und deren Erlebnisse sind detailliert und anschaulich geschildert.   Schon noch kurzer Zeit denkt man als Zuhörer, dass man dem Rätsel auf der Spur ist, aber Pustekuchen, der Autor führt wieder alle sehr gekonnt an der Nase herum und hat mich am Ende doch nochmals richtig überrascht.   Fazit: Hörenswerter Thriller mit unerwarteten Wendungen und interessanten Charakteren

    Mehr
  • Ein Spiel mit menschlichen Ängsten

    Flugangst 7A (DAISY Edition)

    Roni88

    21. January 2018 um 23:07

    ** Inhalt ** Es gibt eine tödliche Waffe, die jeder Mensch problemlos in ein Flugzeug bringen kann. Und keine Kontrolle der Welt kann sie erkennen. An Bord des Nachtflugs Buenos Aires-Berlin befindet sich der renommierte Psychiater aber an extremer Flugangst leidende Mats Krüger. Voll Vorfreude, bald seine hochschwangere Tochter wiederzusehen. An Bord desselben Flugzeugs: ein ehemaliger Patient, den Krüger einst von mörderischen Gewaltphantasien befreite. Über dem Atlantik wird Mats gezwungen, den Todeswunsch dieses Patienten wieder auszulösen und den Passagier psychologisch so zu triggern, dass dieser die Maschine zum Absturz bringt. Sollte er es nicht tun, stirbt Mats' Tochter noch in derselben Nacht. ** Autor ** Sebastian Fitzek, geboren 1971, ist Deutschlands erfolgreichster Autor von Psychothrillern. Seit seinem Debüt „Die Therapie“(2006) ist er mit allen Romanen ganz oben auf den Bestsellerlisten zu finden. Mittlerweile werden seine Bücher in vierundzwanzig Sprachen übersetzt und sind Vorlage für internationale Kinoverfilmungen und Theateradaptionen. Als erster deutscher Autor wurde Sebastian Fitzek mit dem Europäischen Preis für Kriminalliteratur ausgezeichnet. Er lebt mit seiner Familie in Berlin, wo auch das vorliegende Buch „Flugangst 7a“ spielt.Im Nachwort des Hörbuches sagt er selbst über sich: Er werde so lange weiterschreiben, bis jemand käme und zu ihm sage: "Lieber Herr Fitzek, das Experiment ist vorbei. Wir haben Sie in den letzten elf Jahren glauben lassen, ein Schriftsteller zu sein. Wie fühlen Sie sich jetzt, wo Ihnen klar wird, dass Sie in Wahrheit nur ein Patient des Park-Klinikums sind?" ** Der Sprecher ** Wie alle anderen Hörbücher von Fitzek wird auch dieses von Simon Jäger gelesen. Und da gibt es nicht viel zu sagen: Simon Jäger – der übrigens auch die Synchronstimme von Matt Damon spricht - liest das Buch meiner Meinung nach grandios und obwohl er laut eigener Aussage in vielen Genres zu Hause ist, liegen ihm Thriller einfach besonders gut. ** Rezension ** Schwierig… Aber ich versuche mich trotzdem mal an einer halbwegs aussagekräftigen Rezension und beginne mit dem alles überwiegenden Pluspunkt: Das Hörbuch ist spannend und zwar von Minute 1 bis zum Ende. Fitzek weiß einfach, wie er seine Leser/Hörer fesselt. Diese Spannung rührt nicht zuletzt daher, dass in „Flugangst 7a“ mit menschlichen Ängsten auf mehreren Ebenen gespielt wird: Da wäre natürlich die Flugangst, aber auch die Angst vor Geburtskomplikationen, Terroranschlägen durch psychisch labile Personen und ökologische Ängste. Irgendwo findet sich da wohl jeder selbst ein bisschen wieder. Hinzu kommt, dass das Buch viele verschiedene Handlungsstränge miteinander vereint, ohne dass der Leser/Hörer dabei aber den Faden verliert.Nun aber auch zur Kritik: Die Geschichte wirkt stellenweise sehr abstrus und konstruiert, es gibt zu viele Zufälle und die Protagonisten handeln teils unlogisch und für mich nicht nachvollziehbar. Schade, denn grundsätzlich gibt die Geschichte „Flugangst 7a“ wirklich viel her, wird an vielen Stellen aber einfach zu sehr auf die Spitze getrieben. ** Fazit ** +++ Spannung+ Spiel mit Ängsten/der Psyche des Menschen+ viele gut zu folgende Handlungsstränge- Geschichte wirkt teils abstrus und konstruiert- Protagonisten handeln stellenweise unlogischDie unglaubliche Spannung, die Fitzek in „Flugangst 7a“ wieder erzeugt ist einfach unschlagbar und macht viele Kritikpunkte wieder wett in meinen Augen. Trotzdem muss ich einen Stern abziehen und verbleibe deshalb bei guten 4 Sternen.

    Mehr
  • Flugangst

    Flugangst 7A (DAISY Edition)

    Lenny

    23. December 2017 um 10:28

    Es geht sofort spannend los, das liebe ich! Nach und nach lernt man die Personen der Geschichte kennen. Flugangst wird hier sehr hautnah rübergebracht, obwohl Fitzek keine Flugangst hat. Unere Hauptperson hat sich gleich mehrere Plätze im Flugzeug gebucht....lol. Der sicherste Platz im Flugzeug ist großes Thema.Super gelesen von Simon Jäger! Der kann das einfach! Das Cover finde ich auch Klasse und der abgezogene Stern ist wieder, weil mir Herr Fitzek immer etwas zu viel in einen Thriller packt! Es ist spannend, führt in eine Richtung auf die man nicht kommt und hat mich sehr gut unterhalten! 

    Mehr
  • Ein Fitzek, der mich wieder überzeugen konnte

    Flugangst 7A (DAISY Edition)

    Tine_1980

    12. December 2017 um 20:34

    Ein Nachtflug von Buenos Aires nach Berlin. Darin sitzt ein Psychiater mit Flugangst, der einen ominösen Anruf erhält. Seine Tochter wurde entführt und er soll eine ehemalige Patientin dazu bringen, die Maschine zum Absturz zu bringen. Denn sonst stirbt seine Tochter.   Ich habe längere Zeit einen Bogen um Fitzek Bücher gemacht, da sie mir zum Teil einfach zu sehr in die Psychoschiene gehen und mir teils die Opfer fehlen. Da sich der Klappentext interessant angehört habe und auch wieder von Simon Jäger gelesen wurde, habe ich doch zugegriffen. Das Hörbuch fing schon nach kurzer Zeit an, spannend zu werden und man kann nicht erahnen, warum alles so passiert, was passiert. Sebastian Fitzek hat hier eine interessante Einleitung geschaffen, die die Hauptprotagonisten näher vorstellt. Dr. Mats Krüger, der mit seiner Flugangst im Flugzeug einiges an Aufmerksamkeit erhält, da er mehrere Sitze reserviert oder seine Tochter Nele, die ein Kind erwartet, doch dann schon zu Beginn der Geschichte entführt wird. Im Buch selbst gibt es immer wieder Perspektivwechsel, so kann man die verschiedenen Ereignisse immer wieder hautnah miterleben. Mit Mats ist man im Flugzeug und steht vor der Entscheidung, wen man opfert und wie weit man gehen kann. Mit Nele erlebt man die Entführung und die Geburt und man spürt neben den Schmerzen, die unbändige Wut gegen ihren Entführer. Aber auch Mats frühere Kollegin Feli oder die Stewardess, die eine wichtige Rolle spielt, werden detailliert gezeichnet und man taucht auch in ihre Gefühlswelt ein. Die Aufklärung kommt nach und nach ab CD 5, vorher kann man nur rätseln, aus welchen Gründen der Psychiater das Flugzeug zum Absturz bringen soll. Auch die Frage, was die Entführung von Nele damit zu tun hat und was der Entführer noch damit bezweckt, wird erst im Laufe der Geschichte geklärt. Am Ende überschlagen sich die Ereignisse und das vorher normale Tempo wird deutlich rasanter. Auch in diesem Buch geht es eher um die psychische Schiene, man wird dazu gezwungen, um viele Ecken zu denken und die Lösung ist verzwickt und auch nicht vorhersehbar. Dies ist kein großer Nachteil, aber es liegt vielleicht nicht jedem. In diesem Buch ist es ok, es gab aber auch schon Bücher vom Autor, die mich total verwirrt haben und bei denen ich dann ab geschaltet habe. Dies war hier nicht ganz so schlimm und man kam gut mit. Trotzallem mag ich Thriller mit Ermordeten doch noch etwas lieber. Der Hörbuchsprecher Simon Jäger ist für mich ein Garant für ein super gelesenes Hörbuch. Er hat eine angenehme Stimme und kann die Gefühle der Protagonisten problemlos zum Hörer transportieren. Auch die unterschiedlichen Charaktere sind gut zu unterscheiden. Es macht einfach Spaß, ihm zu zuhören. Spannend, fesselnd und interessanter Thriller, der mich wieder überzeugen konnte. Toller Sprecher, der der Geschichte Leben einhaucht und das Hörbuch so zu einem tollen Erlebnis macht. Ein Fitzek, den ich empfehlen kann!

    Mehr
  • Gefahr an Bord

    Flugangst 7A (DAISY Edition)

    mareike91

    11. December 2017 um 15:29

    Inhalt:Psychotherapeut Dr. Mats Krüger ist per Flugzeug auf dem Weg von Buenos Aires nach Berlin, um seine schwangere Tochter Nele, mit der er lange Zeit kein Kontakt hatte, zu besuchen. Doch kaum ist der Flieger in der Luft, erhält Mats einen seltsamen Anruf - Nele wurde entführt. Und er hat nur eine Chance, seine Tochter und ihr ungeborenes Baby zu retten: er soll einen anderen Passagier dazu bringen, das Flugzeug zum Absturz zu bringen. Eine psychisch labile Frau, die Mats früher bereits einmal behandelt hat...Meine Meinung:Die Geschichte wird aus verschiedenen Perspektiven erzählt. Der Leser ist zeitweise mit Mats an Bord des Flugzeugs, steht Nele während ihren Strapazen bei und begleitet Feli (eine frühere Kollegin von Mats) während ihrer Suche nach Nele. Durch die zahlreichen Wechsel bleibt es unentwegt spannend und fesselnd. Gleichzeitig bekommt der Leser einen  guten Einblick in die Geschehnisse und ist den handelnden Personen dadurch oftmals einen Schritt voraus.Die Charaktere haben mir gut gefallen - insbesondere die weiblichen. Sei es Feli, die trotz allem was passiert ist sich auf die Suche nach Nele macht. Oder Nele selbst, die kurz vor der Geburt steht und während ihrer Entführung unentwegt Angst haben muss, ihr eigenes Kind mit HIV zu infizieren. Sie beide sind wirklich starke, sympathische Frauen, mit denen ich mich mich gut identifizieren konnte und daher sehr mitgelitten und -gefiebert habe. Dr. Mats Krüger, der eigentliche Protagonist, leidet unter starker Flugangst. Hinzu kommt die Entführung seiner Tochter, mit der er so lange kein Kontakt hatte. Er befindet sich in einer schwierigen Situation - entweder opfert er seine Tochter oder aber sein eigenes Leben und gleichzeitig das hunderter Passagiere an Bord des Flugzeugs. Seine Verzweiflung und Hilfslosigkeit wird sehr gut rübergebracht, trotzdem sind seine Reaktionen nicht immer zu 100% nachvollziehbar.Der Plot an sich ist spannend und interessant. Ist es möglich, einen psychisch labilen Menschen in weniger als 10 Stunden dazu zu bringen, ein Flugzeug mit hunderten Menschen an Bord zum Absturz zu bringen? Und wenn ja - wozu das Ganze? Durch einige ungeahnte Wendungen zeigt sich die Wahrheit hinter all den Geschehnissen erst ganz zum Ende hin. Leider war es mir ab ungefähr 3/4 des Buches too much. Zu viele Verstrickungen bzw. Verkettungen des Geschehnisse, zu viel Extreme...hier wäre an der einen oder anderen Stelle weniger mehr gewesen. Fazit:Spannender und fesselnder Thriller, toll gelesen von Simon Jäger. Für meinen Geschmack aber insbesondere zum Ende hin too much - hier wäre weniger mehr gewesen. Dennoch wurde ich gut unterhalten, daher 4 von 5 Sternen.

    Mehr
  • Flugangst 7A von Sebastian Fitzek

    Flugangst 7A (DAISY Edition)

    printbalance

    09. November 2017 um 09:52

    Inhaltsangabe:Dr. Mats Krüger ist ein erfolgreicher und angesehener Psychotherapeut, der nach dem Tod seiner geliebten Frau Katharina mit dem Schiff nach Buenos Aires ausgewandert ist. Seine einzige Tochter Nele ist in Berlin geblieben und erwartet ihr erstes Kind. Als sie Mats von der freudigen Botschaft berichtet, beschließt ihr Vater sie trotz seiner akuten Flugangst in Berlin zu besuchen. Da der Psychiater nichts dem Zufall überlässt, recherchiert er ausgiebig im Internet über eventuelle Flugrisiken. So kommt er zu dem Entschluss bei der Fluggesellschaft "Legend Air" einen 12-stündigen Nachtflug zu buchen. Um sämtliche Gefahren auszuschließen, reserviert er nicht nur einen Sitzplatz für sich, sondern noch drei weitere in verschiedenen Gängen. Je nach Flugsituation kann er nach Belieben die Sitzplätze tauschen. Mats ist durch diese außergewöhnliche Buchung beim Flugpersonal bereits aufgefallen und fühlt sich deshalb beim Abflug sicher. Während des Nachtfluges erhält Mats plötzlich einen Anruf auf seinem Handy, der sein ganz Leben verändern wird.Die anonyme Stimme erpresst ihn, dass er einen psychisch labilen Mitreisenden triggern soll. Ziel des Anrufes ist, dass diese Person das Flugzeug samt Crew und Fluggästen über den Ozean abstürzen lassen soll, allenfalls wird seine hochschwangere Tochter mit dem ungeborenen Baby sterben.Im Laufe der Nacht findet Mats heraus, um welche Person es sich handelt. Der geschulte Therapeut ist in der Lage mit den richtigen Worten in der Psyche seinen ehemaligen Patienten Schaden anzurichten, um dem Wunsch des anonymen Erpressers nachzukommen.Mats ist zu allem bereit und sieht nur eine Chance, das Leben seiner Tochter zu retten...Eigene Meinung:Ich habe schon die Tage gezählt, bis der neue Psychothriller von Sebastian Fitzek erschienen ist. Wieder einmal hat sich der Autor selbst übertroffen. Die Geschichte hat zwei Handlungsstränge: zum einen geht es um den Psychotherapeuten Dr. Mats Krüger, der in mehreren Tausend Metern Höhe im Flugzeug gefangen ist - mit dem Wissen, dass nur ein Absturz das Leben seiner Tochter retten kann. Aber auch die hochschwangere und entführte Nele geht in dieser Zeit sowohl körperlich als auch seelisch durch die Hölle. Fitzek hat es wieder mal geschafft ohne lange Umschweife direkt den Leser bzw. Zuhörer in seinen Bann zu ziehen und ihn konsequent durch Spannung, Nervenkitzel und kleinen Cliffhängern bei Laune zu halten. Man merkt durch die einzelnen Handlungen wie genau Sebastian Fitzek wieder einmal recherchiert hat, um so einen Psychothriller auf die Beine zu stellen. Simon Jäger, der eine wunderbare und sehr angenehme Stimme hat und ich bereits von den vielen anderen Hörbüchern kenne, hat den Thriller perfekt vertont. Ein absolutes Hörvergnügen.Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Mehr
  • Endlich wieder ein richtig guter Fitzek, spannend und packende Story

    Flugangst 7A (DAISY Edition)

    Sarah67

    31. October 2017 um 20:12

    Ich muss ehrlich gestehen, daß ich von "AchtNacht" und "Das Paket" doch etwas enttäuscht war- die Ideen für beide Bücher waren gut, aber es fesselte mich dann doch nicht so. Das kann Fitzek besser, dachte ich, zudem ich es nicht so toll finde, wenn Autoren ständig neues herausbringen- sprich- jedes Jahr ein Buch- oder zwei- darunter leidet dann auch die Qualität und man kann nicht immer Hammereinfälle haben. Fitzek ist in seinem Metier sicher ein Meister- "Das Kind", nun endlich auch in einer tollen Hörspielfassung erschienen, "Splitter" und viele mehr fand ich einfach klasse- Spannung von der ersten Seite bis zur letzten, oder vom ersten Ton bis zum letzten. Die beste Waffe ist sicher der Mensch selbst und das kann man sich anhand des Klappentextes denken- er ist manipulativ, wenn es um seine Lieben geht und wer eignet sich dazu besser, zur Manipulation, als ein Seelenklempner. Ich fand es fesselnd, ein Hörgenuss und finde hier hat Fitzek mal wieder etwas sehr Solides abgeliefert. Wer Psychothriller mag, wird bestens bedient.

    Mehr
    • 2
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 06.01.2018: _Jassi                                           ---  77 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   294 Punkte Astell                                           ---    20 Punkte BeeLu                                         ---   92 Punkte Bellis-Perennis                          ---  893 Punkte Beust                                          ---   424 Punkte Bibliomania                               ---   285 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  515 Punkte ChattysBuecherblog                --- 316 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   192 Punkte Code-between-lines                ---  199 Punkte DieBerta                                    ---   88  Punkteeilatan123                                 ---   96 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   343 Punkte Frenx51                                     ---  127 Punkte glanzente                                  ---   104 Punkte GrOtEsQuE                               ---   94 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   207,5 Punkte Hortensia13                             ---   199 Punkte Igelchen                                    ---   26 Punkte Igelmanu66                              ---  222 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    109 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   153 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte Kattii                                         ---   116 Punkte Katykate                                  ---   130 Punkte Kerdie                                      ---   259 Punkte Kleine1984                              ---   190 Punkte Kuhni77                                   ---   155 Punkte KymLuca                                  ---   149 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   306 Punkte Larii_Mausi                              ---    154 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   331 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   94 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte miau0815                                 ---   71 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  55 Punkte mistellor                                   ---   263 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktemy_own_melody                     ---   18 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  163 Punkte Nelebooks                               ---  310 Punkte niknak                                       ----  328 Punkte nordfrau                                   ---   162 Punkte PMelittaM                                 ---   283,5 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   165 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   87 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 80 PunkteSandkuchen                              ---   300 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   209 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   361 Punkte SomeBody                                ---   207,5 Punkte Sommerleser                           ---   244 Punkte StefanieFreigericht                  ---   263,5 Punkte tlow                                            ---   178 Punkte Veritas666                                 ---   151 Punkteverruecktnachbuechern         ---   147 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   69 Punkte Wolly                                          ---   202 Punkte Yolande                                       --   233 Punkte

    Mehr
    • 2656
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks