Sebastian Fitzek Passagier 23

(1.939)

Lovelybooks Bewertung

  • 1434 Bibliotheken
  • 76 Follower
  • 65 Leser
  • 355 Rezensionen
(1036)
(606)
(222)
(60)
(15)

Inhaltsangabe zu „Passagier 23“ von Sebastian Fitzek

Jedes Jahr verschwinden auf hoher See rund 20 Menschen spurlos von Kreuzfahrtschiffen. Noch nie kam jemand zurück. Bis jetzt ... Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es geschah während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff „Sultan of the Seas“ – niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtskommandos als verdeckter Ermittler. Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet: Er müsse unbedingt an Bord der „Sultan“ kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist. Nie wieder wollte Martin den Fuß auf ein Schiff setzen – und doch folgt er dem Hinweis und erfährt, dass ein vor Wochen auf der „Sultan“ verschwundenes Mädchen wieder aufgetaucht ist. Mit dem Teddy seines Sohnes im Arm …

Spannendes Buch mit -für mich- zu überraschendem Ende.

— Andrea2606
Andrea2606

Grandioses Setting, interessante Aufhängung der Story und kühner Plot. Fesselnd auf erfrischende Art und Weise!

— bibliophilic
bibliophilic

Das Buch ist der absolute Hammer!!

— Spleno
Spleno

Mega

— Julienne_90
Julienne_90

Spannender Psychothriller!

— Isy2611
Isy2611

Mal wieder etwas aus dem Genre, was mich richtig gut unterhalten und gefesselt hat.

— Kodabaer
Kodabaer

Mein erster Fitzek hat mich total gefesselt, spannend bis zum Schluss! Sicher nicht mein letztes Buch des Autors..

— YvetteH
YvetteH

Ich fand das Buch einfach nur wahnsinnig spannend! Nichts für schwache Nerven!

— Enni
Enni

Ein Plottwist nach dem anderen. Ein Ü-Buch :D

— Niggls_
Niggls_

spannend, mit überraschenden Wendungen... hat mich überzeugt!

— Vucha
Vucha

Stöbern in Krimi & Thriller

Good as Gone

Hat seine Längen, aber dennoch interessant, wo man seine eigenen Theorien spinnen kann

VanessasBibliothek

Ragdoll - Dein letzter Tag

Handlung scheitert an zu vielen Ungereimtheiten und lässt viele Fragen offen ...

Engel1974

Die Hatz

Toller Debütthriller, der gekonnt die unterschiedlichen Perspektiven der am Fall Beteiligten beleuchtet

FrauSchafski

Sag kein Wort

Ein spannender Thriller, bei dem ich mich beim lesen manchmal erschrocken habe

Curin

Der Knochensammler - Die Ernte

Ein Triller der leisen Töne, welcher etwas intensiver hätte sein dürfen - ich bin gespannt auf Band2!

Janna_KeJasBlog

Flavia de Luce 8 - Mord ist nicht das letzte Wort

Beklemmend. Ähnelt den ersten Teilen, als noch nicht die "Verschwörung" aufkam. Tragischer & erwachsener.

kalligraphin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Buch ist der absolute Hammer!!

    Passagier 23
    Spleno

    Spleno

    15. June 2017 um 11:16

    Inhalt:Martin, Polizeipsychologe, hat einen unerwarteten Anruf von einer Dame die auf der Sultan of the Seas reist erhalten. Sie behauptet ein verschwundenes Mädchen sei wieder aufgetaucht und hätte etwas dabei was ihm sehr interessiere. In Martin gehen alle Alarmglocken an, denn seine Frau und sein Sohn sind vor einigen Jahren auch auf der Sultan of the Seas verschwunden - Selbstmord sagt man, aber Martin war sich nie sicher. Martin beschließt der Sache auf den Grund zu gehen...Meinung:Fitzek hat sich in Passagier 23 wieder einmal selbst übertroffen!Das Buch ist der absolute Hammer!!Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll, gut...Fitzek hat ein Thema aufgegriffen das alle Menschen berührt. Der Einstieg in das Buch ist gelungen und hat mich sofort in seinen Bann gezogen.Ich fühlte mit Martin mit, konnte sein Bedürfnis nachvollziehen, warum er auf das Kreuzfahrtschiff musste. Sprich, Fitzek hat mich abhängig gemacht.Die Personen sind wundervoll gezeichnet, besitzen alles und wachsen im Buch. Ich fühlte mich als kleiner Flo auf Martins Schulter, wollte ihm Dinge zuflüstern, wollte ihm Helfen.Die Geschichte selbst ist der absolute Hammer. Aufgebaut mit Spannung die bis zum äußersten gereizt is. Immer wieder setzt Fitzek noch eines drauf, mit dem man überhaupt nicht gerechnet hat. Er ist ein Meister in seinem Fach.Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen, wollte es in mich aufsaugen wie einen nassen Schwamm.Der Schreibstil ist überdimensional gut - Fitzek beherrscht die Buchstaben, wie ein Meister. Er bringt sie zum Leben und lässt mich mitten ins Geschehen blicken.Im Buch selbst gibt es Wendungen mit denen ich nie im Leben gerechnet hätte. Einfach grandios. Fitzek war nicht zu durchschauen und hat mich sprachlos gemacht hat.Meisterhafte *****von*****Sternen

    Mehr
  • Ob man nach diesem Buch noch Lust auf eine Kreuzfahrt hat, ist äußerst zweifelhaft

    Passagier 23
    Isy2611

    Isy2611

    06. June 2017 um 21:25

    Martin Schwartz ist ein Ermittler der besonderen Art. Er ist bekannt dafür, die waghalsigsten verdeckten Einsätze durchzuführen. Seit er vor 5 Jahren Frau und Sohn verloren hat, scheint er regelrecht dem Tod entgegen springen zu wollen. Gerade erst hat er wieder eine spektakuläre Operation erfolgreich abgeschlossen, als er einen mysteriösen Anruf bekommt. Die Anruferin fordert ihn auf, an Board eines Kreuzfahrtschiffes zu kommen. Martin zögert keine Sekunde, als sie den Namen des Schiffes nennt, auf dem seine Familie auf tragische Weise umkam.Ein spannender Thriller! Ich war sehr dankbar für die kurzen Kapitel, die mir den Wechsel zwischen Handlungssträngen sehr erleichtert haben. Die Schreibweise ist, wie von Sebastian Fitzek gewohnt, actionreich und detailliert. Man kann einen Teil des Endes durchaus schon in der Mitte des Buches erahnen, jedoch hat mich das volle Ausmaß der Auflösung überrascht. Vielleicht hat das aber auch dazu geführt, dass ich das Ende als etwas zu künstlich konstruiert empfand.Ein Buch, das man nicht aus der Hand legen möchte.

    Mehr
  • Eine Kreuzfahrt die ist lustig, eine Kreuzfahrt die ist....mörderisch

    Passagier 23
    Julia_Regenbogen

    Julia_Regenbogen

    04. June 2017 um 15:26

    Auf jeder Kreuzfahrt verschwinden jährlich 23 Passagiere Spurlos.Ein Kreuzfahrtschiff ist der Perfekte Ort um Selbstmord zu begehen, denn man wird nie eine Leiche finden können.Ein Luxusliner auf der Überfahrt von South Hampton nach New York, an Bord ein "Passagier 23", Ein Polizei Ermittler, der versucht die Seltsamen Geschehnisse an Bord auf zu decken. Ein Korrupter Reeder, der alles versucht um seine Reederei nicht in die Kritiken zu bekommen und ein Kapitän, der mehr zu verheimlichen scheint als man annehmen könnte.Dieses Buch von Sebastian Fitzek hat mich schier aus den Socken gehauen.Es ist mein erstes Buch von ihm, das ich gelesen habe, aber es wird auf gar keinen Fall mein letztes sein.Der Klappentext saht eher weniger über den Inhalt des Buchs aus. Auch das Cover ist eher Geheimnisvoll gehalten. Man sieht nur ein Bullauge mit dem Titel des Buches.Aber was in dem Buch steckt ist schier unglaublich. Es wechselt immer wieder zwischen mehreren Protagonisten hin und her, die quasi ihre eigene Geschichte auf der Sultan of the Seas erzählen. Aber alle sind sie miteinander vernetzt, was die Spannung an sehr vielen Punkten des Buchs richtig anstachelt. Auch kommt es immer wieder zu Überraschungen, mit denen man so nicht gerechnet hat.Während der Aufklärung des Falls erinnerte das Motiv des "Hauptmörders" ein wenig an die SAW-Filme.Es hat einen ganz besonderen Hintergrund, auf den ich nicht näher eingehen werde, da ich sonst spoilern würde. Auf jeden Fall wurde ich beim Lesen immer wieder in eine Richtung gelenkt, bei der sich dann aber herausgestellt hat, dass es doch anders verläuft als man glaubt.Genau das hat mich an diesem Buch so fasziniert. Es war einfach so unfassbar unberechenbar. Und mit dem Ende hätte ich so auf gar keinen Fall gerechnet.Während dem Lesen hatte ich bestimmt fünf verschiedene Personen in Verdacht die der Mörder hätten sein können. Doch wer es am Ende war, darauf wäre ich im Leben nicht gekommen.Herr Fitzek hat hier wirklich ein Meisterwerk der Spannung abgeliefert.Wer einmal mit dem Buch anfängt wird es sicher nicht mehr so schnell aus der Hand legen wollen, bis der Fall aufgeklärt ist. Was besonders hervorzuheben ist, sind die relativ kurzen Kapitel, die höchstens mal zehn Seiten haben.Auch sind Cliffhanger super gut platziert um die Spannung auf ein Höchstmaß zu treiben.Ein wahrhafter Pageturner. 

    Mehr
  • Passagier 23

    Passagier 23
    angeltearz

    angeltearz

    01. June 2017 um 18:33

    Bei diesem Buch habe ich wieder mal gemerkt, dass ich einfach viel zu wenig Bücher von dem Autor gelesen habe. Es war erst das 2. Buch, was ich gelesen habe und er hat es wieder geschafft mich in den Bann zu ziehen. Er ist perfekt darin, an der richtigen Stelle das Kapitel zu wechseln, einen kleinen Cliffhänger einzubauen und die Geschichte zu wechseln. Das ist so gemein!Aber dadurch kann man das Buch nicht zur Seite legen, weil man einfach wissen muss, wie es weiter geht.Das Buch nimmt ein wenig eine Eigendynamik an. Die Geschichte beginnt, es tauchen einige Charaktere auf, die alle wieder selber was erleben und dann verbindet es sich wieder zu einer Geschichte. Genauso wie es im wahren Leben sein, nur dass man nicht nur die Geschichte des Hauptcharakters liest, sondern auch die Sichtweisen der Anderen. Sehr spannend zu sehen, wie sich alles fügt.Die Geschichte an sich finde ich sehr gelungen. Sie macht nachdenklich, denn es scheint einiges Wahres dran zu sein, wie Herr Fitzek am Ende des Buches schreibt. Aber andererseits ist sie so unglaublich spannend und nicht vorhersehbar. Man rätselt ja doch mit, wer jetzt der böse ist. Mit dieser Wendung habe ich niemals im Leben gerechnet. Aber es ergibt alles einen Sinn, auch wenn die Geschichte eine 180 Grad-Drehung macht.Die Charaktere sind mehr als gelungen. Martin ist mir unheimlich sympathisch. Trotz allem! Auch die anderen Charaktere sind gut durchdacht und haben genau die richtige Tiefe.Man merkt dem Autor an, dass er liebt was er tut und das finde ich sehr gut. Er hat sich in die ganze Sache eingelebt, hat sich Hintergrundwissen angeeignet und kann so mit voller Überzeugung Kleinigkeiten in das Buch einbauen, dass es real werden lässt.Wer Psychothriller mag, der sollte dieses Buch auf jeden Fall lesen.Das Cover: Passend zum Buch ist es auf jeden Fall. Schön jetzt nicht wirklich, aber es passt schon.Fazit: Unglaublich spannender und packender Thriller. Ein Highlight!

    Mehr
  • Mini-Challenge 2017

    LovelyBooks Spezial
    querleserin_102

    querleserin_102

    Hier könnt ihr euch für die Jahreschallenge anmelden. Die Anmeldebeiträge bitte folgendermaßen gestalten:            Ich nehme mit 12 Büchern Teil. 1/12 beendet: Buchtitel, Autor 2/12 beendet: Buchtitel, Autor 3/12 beendet: Buchtitel, Autor 4/12 beendet: Buchtitel, Autor … Danke und viel Spaß! Teilnehmer: ChattysBuecherblog (50/200)xxlxsa (6/50)Hortensia13 (34/100)YaBiaLina (25/75)FrauSchafski (15/50)Yolande (276/70)misery3103 (33/200)annlu (101/250)Tina2803 (0/90)Ayda (23/100)Buchgespenst (98/200)Kuhni77 (38/100)samea (15/50)YvetteH (428/100)Meine_Magische_Buchwelt (72/70) LadySamira091062 (56/180)QueenSize (28/80)Kodabaer (237/30)Iris_Fox (12/24)Amy_de_la_Soleil (63/35)tigerbea (51/150)Lucinda4 (6/25)Bellis-Perennis (64/360)Leseratte2007 (61/100)pamN (5/104)leucoryx (33/11)KruemelGizmo (20/95) Seelensplitter (77/150) Shanlira (14/30) Argentumverde (55/200) dreamily1 (9/30) Mali133 (28/50) aufgehuebschtes (25/40) MrsCorina (0/17) MelE (17/200) dia78 (86/180) BeaSurbeck (54/100) MissTalchen (12/43) DieBerta (19/50) walli007 (438/168) paschsolo (33/80) Ascardia (1/30)  Dominic32 (0/20)  book_lover_6 (1/40) kathi_liebt_buecher (3/90) kleine_welle (13/70) Mausimau (14/40) fantafee (6/25) loralee (0/40) steinchen80 (29/60) Sxndy_03 (10/50) janaka (19/144) haTikva (9/12)  MaLaPe (5/55) kalestra (11/30) _monida (5/36) angiiMi (6/35)                  

    Mehr
    • 917
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2017

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    Die Themen-Challenge geht 2017 in eine weitere Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich (Marina) oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt dazu eine persönliche Nachricht hier auf LovelyBooks an mich mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2017 bis 31.12.2017. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man schon vor der Anmeldung zur Challenge im Jahr 2017 gelesen hat.Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen:Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt.Hier findet ihr eine Themen-Übersicht zum Ausdrucken :) Ein Buch, in dem der Protagonist ein Haustier hat Ein Buch, auf dessen Cover ein Fahrzeug zu sehen ist (Flugzeug, Auto, Zug, etc.) Ein Buch, welches in einem Land spielt, in dessen Name kein "a" vorkommt Ein Buch eines bereits verstorbenen Autors Ein Buch, dessen Titel mit demselben Buchstaben beginnt und endet Ein Buch über eine wahre Begebenheit Ein Buch, das einer deiner Freunde bei LovelyBooks in seiner Bibliothek als bereits gelesen gelistet und auch zumindest mit Sternen bewertet hat. (Wenn du noch keine Freunde hast, findest du hier in der Challenge bestimmt ganz schnell welche :-)) Ein Buch, dessen Autor aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz kommt Ein Buch, welches in der Stadt spielt, in der du wohnst (bzw. in der nächstgrößeren Stadt oder in einer Stadt, in der du 2017 mehrmals warst) Ein Buch, dessen Cover vorrangig grün ist Ein Buch, das hauptsächlich in den USA spielt, jedoch nicht in New York Ein Buch, auf dessen Cover die untere Hälfte einer Person abgebildet ist (Beine oder Füße) Ein Buch, welches eine Landkarte enthält Ein Buch, das mindestens 500 Seiten lang ist Ein Buch, dessen Autor im selben Jahr geboren ist wie du Ein Buch, das mindestens 50 LovelyBooks-Mitglieder in ihrer Bibliothek haben. (Du findest die Anzahl, wenn du auf der Buchseite oben mit der Maus über die Sternebewertung fährst.) Ein Buch eines Literatur-Nobelpreisträgers Ein Buch, das du 2016 begonnen, aber nicht zu Ende gelesen hast Ein Buch, das der jeweilige Autor als erstes veröffentlicht hat - das Debüt des Autor Ein Buch, dessen Titel eine Zahl (ausgeschrieben oder in Ziffernform) enthält Ein Buch, dessen Titel nur aus einem Wort besteht Ein Buch, das nicht in unserer Welt spielt (sondern in einer Fantasy-Welt, im Weltraum, etc.) Ein Buch, das maximal 3 cm dick ist Ein Buch, das noch keine einzige Sterne-Bewertung auf LovelyBooks hat. (Auf der Buchseite sind in diesem Fall die Sterne oben grau und nicht gelb.) Ein Buch, das von zwei oder mehr Autoren geschrieben wurde Ein Buch, bei dem Vor- und Nachname des Autors mit demselben Buchstaben beginnt. Ein Buch, bei dem ein Wort (Gegenstand) aus dem Buchtitel auch auf dem Cover abgebildet ist Ein Buch, das du in einer stationären Buchhandlung zum regulären Preis gekauft hast. (Nicht online oder als Mängelexemlar) Ein Buch, das du als E-Book gelesen oder als Hörbuch gehört hast Ein Buch, das auf LovelyBooks mit durchschnittlich 4 Sternen bewertet ist. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch, das höher als 22 cm ist Ein Buch, auf dessen Cover mehrere Streifen zu sehen sind Ein Buch aus einem Verlag, aus dem du 2017 bisher noch kein Buch gelesen hast Ein Buch, dessen Titel nur in Großbuchstaben geschrieben ist Ein Buch, dessen Titel kein "e" enthält Ein Buch, dessen Verfilmung 2017 ins Kino kommt Ein Buch, zu dem es eine Leserunde auf LovelyBooks gibt, an der ihr auch teilgenommen habt (mindestens 5 Beiträge in Leseabschnitten wurden geschrieben). Ein Buch, dessen Hauptfigur über 50 Jahre alt ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 5 Wörtern besteht Ein Buch, in dessen ISBN (ISBN-13) eine Zahl genau 4-mal vorkommt Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen:* Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt!* Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung* Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen.* Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden.* Wichtig ist, dass man das Buch 2017 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal (außer bei Aufgabe 18).* Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com* Jedes Buch kann nur bei einem Thema genutzt werden Wer sein Jahresziel erreicht hat, schreibt bitte kurz eine persönliche Nachricht dazu an mich und gibt auch die Anzahl der geschafften Themen mit an. Teilnehmerliste: A AberRushAcida-2Adujaadventurouslyaga2010AglayaAgnes13AleidaaljufaAlondriaANATALandymichihellianna1911AnnaboAnnaKatharinaKathiAnne42AnneMayaJannikaAnni04Ann-KathrinSpeckmannAnrubaapfelkindchen123Arachn0phobiAArgentumverdeAspasiaatsabhasi2Azalee (23/20) B ban-aislingeachbandmaedchenBeaSurbeckBecky_BloomwoodBeeLubellast01Bellis-Perennisbeyond_redemptionBiancaWoebine174B_iniBioinaBirkentochterblack_horseBlacksallyBluebell2004BlueSunsetbookgirlbook_lover_6booksaremybestfriendsbookscoutBosniBrixiaBuchgespenstBuechermomente C Caillean79capcolacarathisCarigosCaroasChattysBuecherblog (20/20)CherryGraphicsChrissisBücherchaosChucksterClaudia-MarinaCode-between-linesConnyKathsBooksCrazy-Girl6789crimarestricrimesscrumbCWPunkt D daneegold (40/40)Darcydaydreamindia78DieBertadiebuchrezensiondigraDion (20/20)Dirk1974divergentDonnaVividownblackangelDreamcatcher13dreamily1Dubdadda E Ela_FritzscheEldfaxiElkeel_loreneelmidiEmotionenEngelchen07 (30/30)engineerwifeEnysBookserazer68Ernie1981Even F _franziiiiiii_faanieFantwordFairy-KittenFeniFjordi93FlamingoFornikafranzziFrau-AragornFreelikeaBirdFrenx51Fulden G GelisglanzenteGluehsternchenGrOtEsQuEgst H hannelore259hannipalanni (30/30)happytannyHenny176Herbstmondhexe959753HeyyHandsomehisterikerHisuiHaruHortensia13 I IamEveIcelegsichundelaineIgelmanu66imago_magistriIMG_1001Isar-12isipisi J Jacky_JollyJadrajala68JamiijanakaJanina84Janna_KeJasBlogjasaju2012Jashrinjenvo82Johanna_TorteJosy-Julchen77Jule16JulesWhethetherJulia_liestjuli.buecherJulie209 K kalestrakalligraphinKarin_KehrerKasinkatha_strophekatjalovesbookskattiiKayvanTeeKerstinTh (30/30)kingofmusicKleine1984kleinechaotinkleine_welleKleinerKometKnoppersKnorkekn-quietscheentchenKodabaerkornmuhmeKuhni77Kurousagi L LaDragoniaLadyIceTeaLadyMoonlight2012LadySamira091062LaLectureLaMenschLandbieneLarii-MausiLarryPiLaurax3lehmaslenicool11LeonoraVonToffiefeelesebiene27LeseJetteLese-KrissiLeseLottiLeseMama82Leseratz_ 8Lesezirkelleyaxlieberlesen21LilawandelLilli33 (40/40)LimitLesslinda2271lLise95LissyLit-TripLiz_MacSharylizzie123LolaWriterLooooraLostHope2000louella2209Lovely90LrvtcbLuilineLuzi92lyydja M mabuereleMali133marpijemartina400MarveyMary2Mary-and-Jocastamelanie1984MelEMelvadjamia0503miahMiamouMichicornMimasBuchweltMinniMira20 (30/30)MiracleDaymiramiepMiriSeemisanthropymisery3103MissErfolgmiss_mesmerizedMissMoonlightMissSnorkfraeuleinMissStrawberry (30/30)MissSweety86mistellormondymonstahasimrc0mrsCalemmmingsMrs_Nanny_OggMurphyS91Myxania N NachtorchideenaninkaNelebooksnemo91NewspaperjunkieNightflowerniknakNisnisnoitaNookinordbrezeNynaeve04 O once-upon-a-timeOnlyHope1990Ophiuchus P Pachi10pamNpardenPaulamybooksandmepeedeePhilipPhiniPiiPinkie31PinocaPippo121PMelittaMPucki60 Q QueenelyzaQueenSize R rainbowlyRitjaRoni88 S sakuSakukosameaSanjewelSarah9070schafswolkeScheckTinaSchlehenfeeSchluesselblumeSchneeeule129SchnutscheschokokaramellSeelensplitter (Blog) (20/20)ShineOnSickSikalSkybabesolveigSomeBodysommerlese (36/30)SnordbruchSophiiiespozal89StarletStaubfinger12StefanieFreigerichtstefanie_skySteffi1611Steffi_LeyererSteffiZiStehlbluetensteinchen80sternblutsunlightSuskaSxndy_03 T TalathielTalliannaTaluziTamileinTanja13TatsuThe iron butterflyTheBookWormthelauraverseTina2803Tine13Tini_STiniSpeechlesstintentraumweltToniarwTraubenbaerTraumTante U ulrikeuulrikerabe V Valabevalle87vanystefvb90Veritas666Vivy_navk_tairenVroniMarsVucha (34/30) W wampyWaschbaerinwerderanerWermoewewidder1987WilliaWolly (30/30) X Y YaBiaLinaYolandeYvetteH Z zazzleszessi79

    Mehr
    • 4505
  • Viel Hype um nichts.

    Passagier 23
    VoiPerkele

    VoiPerkele

    26. May 2017 um 09:43

    Sein Name regiert die Buchläden. Sebastian Fitzek!"Passagier 23" war mein erster Roman von ihm und wahrscheinlich auch der letzte!Die Handlung ist sehr vorhersehbar.Spätestens nach der Hälfte kann man erraten, wer für das Massaker verantwortlich ist - nämlich immer die Person, von der man es am wenigsten erwartet. Gähn, welch Überraschung!Die Charaktere sind oberflächlich.Den Ermittler plagen die Schatten der Vergangenheit und er will eigentlich nicht mehr ermitteln. Durch eine Privatangelegenheit wird er aber dennoch auf das Kreuzfahrtschiff gelockt. Erneut: Gähn! Welch Überraschung!Auch die Nebenfiguren wirken nicht besonders authentisch. Eher schnell eingefügt, ein bisschen das Aussehen beschrieben - fertig. Erneut: Gähn!Der Spannungsbogen wirkt sehr künstlich, zumal ich die Handlung generell sehr weit hergeholt finde und äußerst übertrieben finde.Das Buch ähnelt leider sehr einem billigen Splatter. Hauptsache es fließt Blut, die Opfer leider unter fürchterlichen Schmerzen und der Täter ist möglichst grausam. Bei dem Hype, hatte ich mir mehr erwartet.

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 14.04.2017: _Jassi                                           ---  38 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   83,5 Punkte Astell                                           ---    0 Punkte BeeLu                                         ---   62 Punkte Bellis-Perennis                          ---  261 Punkte Beust                                          ---   100 Punkte Bibliomania                               ---   97 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  161 Punkte ChattysBuecherblog                --- 111 Punkte CherryGraphics                     ---   62.5 Punkte Code-between-lines                ---  55 Punkte eilatan123                                 ---    5 Punkte Eldfaxi                                       ---   51 Punkte Farbwirbel                                ---   44 Punkte fasersprosse                            ---     9 PunkteFrau-Aragorn                           ---     4 Punkte Frenx51                                     ---  41 Punkte glanzente                                  ---   60 Punkte GrOtEsQuE                               ---   71 Punkte hannelore259                          ---   33 Punkte hannipalanni                           ---   71 Punkte Hortensia13                             ---   53 Punkte Igelchen                                    ---   11 Punkte Igelmanu66                              ---   95 Punkte janaka                                       ---   63 Punkte Janina84                                   ---    44 Punkte jasaju2012                               ---   16 Punkte jenvo82                                    ---   56 Punkte kalestra                                    ---   26 Punkte katha_strophe                        ---   53 Punkte Kattii                                         ---   57 Punkte Katykate                                  ---   44 Punkte Kerdie                                      ---   99 Punkte Kleine1984                              ---   61 Punkte Kuhni77                                   ---   60 Punkte KymLuca                                  ---   50,5 Punkte LadyMoonlight2012               ---   26 Punkte LadySamira090162                ---   124 Punkte Larii_Mausi                              ---    24 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   30 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   36 Punkte louella2209                            ---   58 Punkte lyydja                                       ---   55 Punkte mareike91                              ---    20 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  39 Punkte MissSternchen                          ---  29 Punkte mistellor                                   ---   123 Punkte Mone97                                    ---   20 Punkte natti_Lesemaus                        ---  39 Punkte Nelebooks                               ---  160 Punkte niknak                                       ----  180 Punkte nordfrau                                   ---   74 Punkte PMelittaM                                 ---   82 Punkte PollyMaundrell                         ---   24 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   52 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   35 Punkte SaintGermain                            ---   82 Punkte samea                                           --- 28 Punkte schadow_dragon81                  ---   73 Punkte Schmiesen                                  ---   92 Punkte Schokoloko29                            ---   23 Punkte Somaya                                     ---   100 Punkte SomeBody                                ---   94,5 Punkte Sommerleser                           ---   87 Punkte StefanieFreigericht                  ---   94 Punkte tlow                                            ---   55 Punkte Veritas666                                 ---   87 Punkte vielleser18                                 ---   68 Punkte Vucha                                         ---   78 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   40 Punkte Wolly                                          ---   82 Punkte Yolande                                       --   64 Punkte

    Mehr
    • 1907
  • passagier 23

    Passagier 23
    elektrohexe

    elektrohexe

    21. May 2017 um 22:38

    leider ist das buch bisher das schlechteste was ich von ihm las..... aber es ist das erste was so schlecht abschnitt alle anderen liebe ich :-) ich glaube es lag einfach an den vielen personen, nach jeden kapitel ging es um jemand anderen.... das hat bei mir zumindest den lesefluss gestört 


    er bleibt trotzdem einer meiner lieblingsautoren :-D

  • Ein Ü-Buch :D

    Passagier 23
    Niggls_

    Niggls_

    18. May 2017 um 19:46

    Zwar ist der Protagonist etwas einseitig und eine der Storylines etwas unnötig umfangreich, aber trotzdem war es sehr unterhaltsam. Dazu tragen auch mehrere "überraschende" Wendungen bei, die dem einen oder anderen Leser übertrieben vorkommen könnten, die für mich aber den Charme des Buches ausmachen.

  • Kreuzfahrturlaub mal anders

    Passagier 23
    Astell

    Astell

    15. May 2017 um 22:02

    Nun weiß ich wieder, warum ich Kreuzfahrten nicht mag.Diese hier war zwar nicht so langweilig, wie man sich Kreuzfahrten gemeinhin vorstellt, aber ich würde sie auch nicht gerade als einen Traumurlaub bezeichnen.Es war sehr spannend geschrieben.Die Beweggründe und Hintergrundgeschichten der einzelnen Figuren waren detailreich und eindrucksvoll beschrieben. Wundervoll.Dadurch erschien mir das teilweise grauenvolle Verhalten hinterher gar nicht mehr so schlimm. Es war mir sogar verständlich und nachvollziehbar.Ich mag es, wie Sebastian Fitzek es schafft, dass dem Leser nach und nach die Charaktere ans Herz wachsen, auch wenn sie einem anfangs unsympathisch sind.Ich finde, es ist eines seiner besten Bücher. Daher kann ich dieses Buch nur weiter empfehlen.

    Mehr
  • Verschwuden und wieder aufgetaucht - was ist das Geheimnis von "Passagier 23"

    Passagier 23
    classique

    classique

    09. May 2017 um 12:53

    Die Hauptfigur in diesem packenden, sehr spannenden und in vielen Abschnitten düsterer Thriller, spielt der verdeckte Ermittler Martin Schwartz. Martin Schwartz der gerade mal wieder eine große Rolle bei der Lösung eines schweren Falls gespielt hat, bekommt einen Anruf von der alten Dame Gerlinde Dobkowitz... sie ist auf der "Sultan of the Seas", einem Kreuzfahrtschiff...und berichtet Martin, dass sie was interessantes beobachtet hat! Er reist zu dem Schiff hin, um an Bord zu gehen...obwohl ihm negative Gefühle und Erinnerungen mit der Sultan verbinden... aber es ist eine Person (kleines Mädchen) aufgetaucht, die Wochen verschwunden war, und etwas bei sich hat/ hatte, was sie mit Martin verbindet. Es tauchen auf dem Schiff viele Figurer auf, die sich nach und nach miteinander verknüpfen..z. B. der Kapitän, die Ärztin, Offizier, der Reeder der Sultan, ein Gauner, ein Zimmermädchen, das Mädchen Lisa (die mit ihrer Mutter) reist... Jede einzelne Figur in diesem Roman ist interessant, und trägt zum Lösen des Puzzles bei. Man wird auf die Sultan mitgenommen, und fragt sich bei jeder Person, was wirklich hinter dieser steckt, und was und ob sie was zu verbergen haben... Bis zum Schluß des Romans erfährt man immer mehr Hintergründe und auch die Beweggründe dieser Figuren. Der Schreibstil des Autors ist bildreich, verständlich und strukturiert. Die Perspektive des Lesers ist gut berücksichtigt, so dass man "voll dabei" ist. Mich persöhnlich errinnert der Schreibstil ein wenig an den Autor "Andreas Franz", dessen Bücher ich sehr mochte, und mein Lieblingsautor im Deutschen Thriller Bereich war (leider verstorben). Passagier 23 war mein erster Roman von Sebastian Fitzek, und er wird ganz bestimmt nicht mein letzter sein! Für alle die Thriller mögen, die auch ein wenig ins Dateil gehen (starke Nerven), sehr empfehlenswert!

    Mehr
  • Passagier 23

    Passagier 23
    Shadow2709

    Shadow2709

    01. May 2017 um 23:02

    Was war das denn bitte?Ich hab das Buch voller Vorfreude angefangen zu lesen und nach den ersten 30 Seiten musste ich es gleich wieder weglegen und das gelesene Verarbeiten. Ich lag im Bett und dachte mir : Hat Herr Fitzek, das tatsächlich geschrieben und wie zum Henker kommt er auf so kranken Mist? Nun ja nach einigen Tagen dachte ich mir dann, gut das Buch hat viele gute Rezensionen, gib ihm einfach eine Chance ... naja ... hm was soll ich sagen (oder besser schreiben?) ich fand es nicht besonders spannend muss ich zugeben, wie es zu Ende geht wollte ich dann doch wissen und auch hier muss ich sagen, naja. Ich fand es zum ende hin doch sehr Konstruiert und irgendwie gestellt. (Ja sicherlich wird sich der ein oder andere der das jetzt liest fragen was erwartest du es ist ein Buch, erfundene Geschichte und so. Das mag sein aber muss das denn sein?) Naja, das ist glaube ich mein Lieblingswort zu diesem Buch. 

    Mehr
  • Absolute Leseempfehlung!!!

    Passagier 23
    Nachtschattenmaedchen

    Nachtschattenmaedchen

    01. May 2017 um 19:25

    Ich habe einen neuen Fitzek beendet, mein zweiter und es war, wie auch der erste unglaublich toll. Ich will unbedingt mehr von diesem Autor lesen und freue mich schon drauf. Aber jetzt erst Mal zu diesem Buch: Passagier 23 hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt und nicht mehr losgelassen! Vor allem auf den Letzten 100/150 Seiten war es besonders schlimm, bzw. gut, denn wenn mich ein Buch so fesselt hat es alles richtig gemacht. Denn ich konnte nicht mehr aufhören, bis ich die ganze Wahrheit erfahren habe, was auf diesem Kreuzfahrtschiff vor sich gegangen ist. Während des Lesens habe ich mir sehr viele Theorien zusammen gereimt und viele Menschen verdächtigt. Das Buch hat mich in die irregeführt. Denn wenn man denkt, etwas zu wissen bzw. das Buch dem Leser ein Stück der „Wahrheit“ offenbart und man sich dann anhand dessen, was man erfahren hat wieder neue Dinge zusammengereimt hat, die auch irgendwie Sinn ergeben hätten krempelt das Buch noch einmal alles wieder um und lässt den Leser teilweise sprachlos zurück. Dies ist mir bis zur letzten Seite so gegangen. Auf die Auflösung im Buch wäre ich nicht gekommen. Es gab zwar ein paar kleine Dinge, die mich stutzig gemacht haben, die ich nicht richtig glauben wollte wie das Buch sie mir verkauft und es sich dann auch Stück weit so war. Dennoch wäre ich nie darauf gekommen wie es wirklich war. Und das finde ich auch gut, denn das hat dem Buch dieses etwas gegeben, das es gebraucht hat. (Hoffe man versteht irgendwie, was ich damit sagen will) Das Buch ist aus der Sicht von mehreren Personen geschrieben. Das wechselt sich Kapitelweise ab. Außerdem sind die Kapitel nicht so lang, was für mich noch so ein Suchfaktor war. Denn ich hab mir immer gesagt, das eine Kapitel geht noch sind ja nur ein paar Seiten… Eine Sache finde ich noch ganz toll an dem Buch und das ist die Danksagung. Man muss sie unbedingt lesen, denn sie ist so toll und witzig geschrieben. Ich musst an mehreren Stellen lachen. Außerdem schreibt Sebastian Fitzek dort auch ein paar Seiten über das Buch, zum Beispiel woher seine Idee zu dem Buch kam. Und nach der Danksagung ist es noch nicht vorbei … Zum Schluss kann ich dieses Buch nur allen Empfehlen, die einen spannenden und fesselnden Thriller lesen wollen. Und wenn ihr keinen lesen wollt, dann macht es trotzdem! Es lohnt sich.

    Mehr
  • eBook Kommentar zu Passagier 23 von Sebastian Fitzek

    Passagier 23
    Daniela

    Daniela

    via eBook 'Passagier 23'

    sehr spannendes buch :)

    • 74
  • weitere